Aldente gemüse

In letzter Zeit ist es in Mode, nicht in Fast Food oder Snacks zu anderen Fast Food zu essen, sondern um sicherzustellen, dass das Essen gesund und gesund ist. Es ist nicht einmal eine Modeerscheinung, sondern eher ein Lebensstil.

Einer der neuesten Trends in der gesunden Ernährung ist Aldente-Gemüse.Sicher, jeder aß mindestens einmal solches Gemüse, wusste nur nicht genau, wie es heißt. Es gibt keine Tricks und Schwierigkeiten bei der Vorbereitung.

Aldente-Gemüse: Wie kocht man?

Aldente-Gemüse: Wie kocht man?

Aus dem Italienischen übersetzt bedeutet "Al dente" "am Zahn", dh die Produkte sind leicht untergegart, was an den Zähnen knirscht.

Also fangen wir an, Gemüse Aldente zu kochen. Nehmen Sie die gefrorene Mischung. Einige begeisterte Anhänger der gesunden Ernährung frieren Gemüse aus ihren eigenen Sommerhäusern für den Winter ein, aber Sie können mit den üblichen im Supermarkt zurechtkommen. Im Sommer kann gefrorenes Gemüse überhaupt nicht konsumiert werden, denn überall gibt es reichlich frisches.

Tauchen Sie das Gemüse in kochendes Salzwasser.Kochen Sie sie sollten zu einem Zustand unvollständiger Bereitschaft sein., und genauer zum "sanften crunch". Es ist am besten, jede Gemüsesorte separat zu garen, da die Garzeit für jede von ihnen individuell ist. Zum Beispiel muss der Blumenkohl 7 Minuten gegart werden. Sie können jedoch zusammen kochen, es wird nichts Schreckliches passieren.

Nach dem Kochen ist der Garvorgang nicht abgeschlossen. Sie benötigen eine tiefe Schüssel mit kaltem, fast eisigem Wasser und Eis. Gemüse in einen Teller geben und Eis darauf legen. Warten Sie 5-7 Minuten und Aldente Gericht ist essfertig.

Aldente-Gemüse: Garmethode mit Braten

Aldente-Gemüse: Garmethode mit Braten

Zusammensetzung:

  1. Kichererbsen - 100 g
  2. Brokkoli - 300 g
  3. Knoblauch - 3 Nelken
  4. Gekeimte Weizenkörner
  5. Frischer Ingwer
  6. Sesam
  7. Kreuzkümmel
  8. Weißer Senf

Kochen:

  • Broccoli in kochendes Salzwasser geben und 1-2 Minuten kochen lassen. Seien Sie vorsichtig, Kohl darf nicht weich werden.
  • Die Pfanne erhitzen, mit einer kleinen Menge Pflanzenöl vorbewässern, Ingwer, Sesam und Knoblauch zerkleinern und warm werden lassen, bis die Mischung knistert.
  • Broccoli, Erbsen, gekeimte Weizenkörner geben und bei schwacher Hitze ca. 7-10 Minuten köcheln lassen. Am Ende können Sie die Hitze etwas erhöhen und die Mischung leicht braten.

Aldente-Gemüse: Eintopf-Rezept

Aldente-Gemüse: Eintopf-Rezept

Zusammensetzung:

  1. Grüner Lauch - 12 cm lang
  2. Karotten - 1 Stck.
  3. Zucchini - 1 Stück
  4. Meersalz
  5. Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  6. Trockener Majoran

Kochen:

  • Gemüse gründlich waschen, schälen und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden, dann die Karotte in lange Streifen schneiden. Lauch schnitt auch in Streifen mit einer Länge von 10-12 cm und einer Breite von einem halben Zentimeter. Zucchini-Nakromsayte-Riegel mit einer Breite von nicht mehr als 1 cm und einer Länge von 10 cm.
  • Die Pfanne erhitzen und 2 EL gießen. l Olivenöl. Bei hoher Hitze braten Sie die Karotten zu einer rosigen Farbe. Es ist nicht notwendig, lange Zeit zu braten, 1-3 Minuten reichen aus.
  • Jetzt können Karotten leicht zur Seite verschoben werden und Lauch hinzufügen. Wärmen Sie es 1 Minute lang auf einen milden Zustand auf. Karotten einrühren. Dann die Zucchini-Stücke auslegen. Mit trockenem Majoran bestreuen und sehr sorgfältig mischen.
  • Ohne den Deckel zu schließen, halten Sie die Pfanne 2 Minuten lang bei mittlerer Hitze, rühren Sie um und sieden Sie weitere 2 Minuten.
  • Das Gemüse sofort auf einem Teller verteilen., Sie dürfen nicht in der Pfanne abkühlen. Fügen Sie in einem Teller Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Ein wichtiger Moment - Gemüse kann nicht in einer Pfanne gesalzen werden. Sie können nie pfeffern und salzen. Es ist also besser, ihren natürlichen Geschmack zu spüren. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, knacken Zucchini und Karotten leicht an den Zähnen.
  • Gemüse kann als Füllung für Sandwiches verwendet werden. Das Öl von ihnen wird in das Brot aufgenommen. Es kann auch als warmer oder kalter Salat oder als Beilage zu Fisch und Fleisch verwendet werden.

Carbonara mit Aldente-Gemüse

Carbonara mit Aldente-Gemüse

Zusammensetzung:

  1. Teigwaren "Fettchchini"
  2. Butter (kann durch Gemüse ersetzt werden)
  3. Spargel, Karotten und Zucchini Aldente - zum Abschmecken
  4. Parmesan - schmecken
  5. Eigelb - 1 Stck.
  6. Fettarme Creme - 100 ml
  7. Salz, Pfeffer - abschmecken

Kochen:

  • Butter oder Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie gekochtes Gemüse hinzu und braten Sie ein wenig.
  • Kochen Sie die Nudeln bis sie weich sind und geben Sie das Gemüse von Aldente hinzu. Eigelb, Sahne, geriebenen Parmesan, Pfeffer und Salz umrühren. Alles in die Pfanne geben und gut mischen. 2-3 Minuten schmoren.
  • Jetzt können Sie die Nudeln auf einen Teller geben, frisches Gemüse hinzufügen, zum Beispiel Kirschtomaten, und mit geriebenem Parmesan bestreuen. Sie können den Geschmack von vegetarischer Carbonara genießen!

Aldente-Gemüse kann zu vielen Gerichten hinzugefügt werden, auch wenn es nicht im Rezept angegeben ist, was das Essen nicht nur nützlicher macht (es ist seit langem bekannt, dass untergekochtes Gemüse mehr Vitamine enthält), sondern auch schmackhafter, weil es angenehmer ist, saftige knusprige Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, als weich und gedämpft. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu