Blutgruppe diät

Menschen, die eine positive Blutgruppe 3 haben, haben fast immer eine ausgezeichnete Gesundheit. Gleichzeitig können jedoch gelegentlich auch bestimmte Probleme mit dem Verdauungs- oder Immunsystem auftreten. Gleichzeitig werden sie von Änderungen, die mit der Diät verbunden sind, völlig ruhig wahrgenommen. Trotz der Tatsache, dass solche Personen fast jeder Diät folgen können, sollten Sie auf die Diät achten, die speziell für die 3. Blutgruppe entwickelt wurde.

Produktauswahl

Blutgruppe Diät: 3 positiv

  • Zu den empfohlenen Produkten gehören Fleisch und Eier sowie Kaninchen- und Lammgerichte. Hühnerfleisch sollte mit äußerster Vorsicht behandelt werden.
  • In Bezug auf Fische ist es am besten, die Auswahl an Meeresarten zu beenden, da dies dem Körper helfen wird, alle notwendigen Aminosäuren bereitzustellen. Sie sollten jedoch Meeresfrüchte ganz aus Ihrem Menü ausschließen.
  • Das Kochen wird nur in Olivenöl empfohlen.
  • Bei der Auswahl von Getreide ist es am besten, auf Reis zu bleiben, manchmal kann man Hirse nehmen, Haferflocken sind erlaubt. Verweigern Sie sich nicht die Freude, eine Portion Pasta zu essen.
  • Obligatorisch in der Ernährung sollten Hülsenfrüchte, Erbsen, Bohnen und eine kleine Menge Soja enthalten. Gleichzeitig müssen Linsen und Mais vollständig aufgegeben werden.
  • Das Menü ermöglicht das Vorhandensein von praktisch allen Molkerei- und Molkereiprodukten, aber Sie müssen nur diejenigen auswählen, die den Mindestanteil an Fett enthalten.

Die folgenden Produkte sind strengstens verboten: Avocado, Radieschen, Kürbis, Tomaten, Radieschen, Sonnenblumenöl, fetthaltiges Schweinefleisch, Ente und Mais.

Es ist notwendig, auf Granatapfel- und Tomatensaft zu verzichten, Getränke, die Soda enthalten, und Limetten-Tee sind verboten.

Der gesundheitliche Nutzen wird durch grünen Tee erzielt, der eine reinigende Wirkung auf den gesamten Körper hat, Kräutertees aus Süßholz, Salbei, Ginseng und Himbeerblättern. Es wird empfohlen, so oft wie möglich frischen Cranberry-, Trauben- und Ananassaft zu trinken. Kaffee, schwarzer Tee und Orangensaft sind in geringen Mengen erlaubt. Es ist sehr selten erlaubt, ein Glas Rot- oder Weißwein zu trinken.

Diät für Blutgruppe 3 positiv: Menü für die Woche

Bei 3 positiven Blutgruppen wird empfohlen, sich an das ungefähre Menü zu halten:

Erster Tag

  • Bereiten Sie zum Frühstück Reisbrei mit frischen Äpfeln (250 g), einer Tasse Kräutertee (Minze oder Johanniskraut) zu;
  • Zum Mittagessen eine Portion Champignoncremesuppe (Pilze, Kartoffeln, Karotten), einen Salat mit Sardinen, Eiern und Käse, der mit etwas Sauerrahm (minimaler Fettgehalt) oder Olivenöl gewürzt werden kann;
  • Zum Abendessen kochen Sie gekochtes Rindfleisch mit Auberginen und Pfeffer (250 g);
  • Während des Imbisses sind Nüsse (Cashewkerne, Walnüsse, Brasilianer) etwa 50 Gramm erlaubt, frisches Obst oder Gemüse (1 Karotte, 1 Gurke).

Blutgruppe Diät: 3 positiv

Tag 2

  • Bereiten Sie zum Frühstück eine Portion Haferflocken zu (250 g);
  • Zum Mittagessen frische Cremesuppe mit Broccoli, Blumenkohl und Rosenkohl, eine kleine Portion Fruchtsalat;
  • Bereiten Sie Kanincheneintopf zum Abendessen, Reis und Gemüse zu Ihrer Beilage zu, trinken Sie eine Tasse grünen Tee;
  • Während des Imbisses sind Früchte (Pflaumen, Aprikosen) erlaubt - einige Stücke, Nüsse (Kiefer, Mandel, Walnuss).

3. tag

  • Zum Frühstück eine Portion fettarmer Hüttenkäse, Apfel- und Beerensaft;
  • Zum Mittagessen eine Portion Pilzsuppe (leicht gebratenes Gemüse ist erlaubt), Salat (Chinakohl, Rindfleisch, Koriander, Gurke);
  • Zum Abendessen können Sie gebackenen Fisch mit gekochten grünen Bohnen (nicht mehr als 300 g) zubereiten.
  • Während des Imbisses sind Früchte oder Nüsse erlaubt.
  • Ab dem 4. Tag müssen Sie die Diät des 1. Tages wiederholen.

Prinzipien der Ernährung

Menschen mit drei positiven Blutgruppen haben Glück, da sie verschiedene Arten von Diäten problemlos kombinieren können. Tatsache ist, dass sie bei fast allen Produkten eine hohe Verdaulichkeit besitzen, da sie sich perfekt anpassen können.

Sie können leicht eine gemischte Diät wählen, die eine große Anzahl verschiedener Lebensmittel sowie wertvolle Vitamine umfasst. Gleichzeitig können verschiedene Arten von Lebensmitteln in der Diät vorhanden sein, und es gibt praktisch keine strengen Beschränkungen.

Fisch, Fleisch, Eier, verschiedene Milchprodukte, frisches Obst und Gemüse sowie Hülsenfrüchte dürfen in größeren Mengen konsumiert werden. Man darf jedoch nicht vergessen, dass es unerwünschte Produkte gibt, wie z. B. Hühnchen, Schweinefleisch und natürlich Meeresfrüchte.

Gemäß einer Diät wird empfohlen, eine Vielzahl von Aufgüssen zu trinken, die auf der Grundlage von Himbeerblättern, Salbei, frisch gebrühtem grünem Tee, Kohl, Cranberry, Ananas usw. zubereitet werden. Frische Säfte. Bei der 3. positiven Blutgruppe ist der Verzehr von Tomatensaft jedoch verboten.

Es ist wichtig zu wissen, dass Gluten und Weizen bei Personen, die zu dieser Gruppe gehören, eine Verringerung des Stoffwechsels hervorrufen können. Es ist auch streng verboten, Weizen mit Erdnüssen, Buchweizen, Mais und Linsen zu kombinieren.

Ernährungsberichte

Blutgruppe Diät: 3 positiv

  1. Kira: Ich habe diese Diät nun seit 2 Monaten befolgt. Natürlich war es sehr schwer, Lieblingsspeisen aufzugeben, die sich als schädlich herausstellten, aber es hat sich gelohnt. Immerhin konnte ich nun eine Figur in einen guten Zustand bringen, zusätzliche Pfunde loswerden und meine Haut sah viel besser aus. Deshalb werde ich mich an eine solche Diät halten.
  2. Katia: Es ist ziemlich schwierig, sich an eine solche Diät zu halten, weil meinem Mann die Produkte, die mir erlaubt sind, verboten sind, und die, die ihm erlaubt sind, von mir verboten sind. Trotzdem habe ich die Stärke in mir selbst gefunden, natürlich muss ich etwas mehr Zeit mit Kochen verbringen, jedoch ist das Ergebnis die Anstrengung wert. Ich konnte nicht nur in kurzer Zeit abnehmen, ich fühle mich auch gut. Darüber hinaus musste ich keine strengen Diäten einhalten und mich weigern zu stillen, da in meiner Diät alle Produkte enthalten sind, die für die volle Entwicklung des Kindes erforderlich sind.
  3. Alexandra: Diät hilft wirklich, und Sie müssen sich nicht einschränken, da fast alle Produkte erlaubt sind. Außerdem hatte ich noch nie zuvor Hühnerfleisch verwendet, so dass ich absolut keine Beschwerden habe.
  4. Veronika: Das Wichtigste für mich bei dieser Diät war es, sie zu einem Lebensstil zu machen, da nur ich es ablehnte, das verlorene Kilogramm kam wieder. Ich habe es seit 3 ​​Monaten beobachtet und habe mich allmählich daran gewöhnt, weil mir das Ergebnis jetzt gefällt.

Eine Blutgruppen-Diät für drei Personen - eine großartige Lösung für Menschen, die abnehmen möchten, ohne durch strenge Diätbeschränkungen Beschwerden zu erfahren. Sie müssen nur bestimmte Arten von Produkten und ein wenig Schnittdiät aufgeben.

Fügen sie einen kommentar hinzu