Bonner suppe

In der modernen Welt gibt es viele Diäten, die einen schnellen Gewichtsverlust versprechen. Viele von ihnen lassen Sie jedoch buchstäblich hungern. Dies gilt nicht für die Bonner Suppenkost, denn mit der Bonner Schlankheitssuppe können Sie ein paar Kilo abnehmen, ohne sich zu verhungern.

Diät "Bonner Suppe": die Grundlagen

Dies wurde von Wissenschaftlern aus Amerika aufgrund der zunehmenden Anzahl adipöser Menschen erfunden. Das auf Bonner Suppe basierende Stromversorgungssystem soll Menschen in relativ kurzer Zeit dabei helfen, ein paar Kilo zu verlieren. Daher ist die Suppendiät dank des positiven Feedbacks von Verbrauchern und Wissenschaftlern auf der ganzen Welt beliebt.

Bonner Suppe

Diese Diät hat einige Grundregeln:

  • Verzichten Sie vollständig auf Alkohol, Zucker, Mehl und andere Süßwaren.
  • Die tägliche Wasseraufnahme sollte mindestens 1,5 Liter betragen
  • Die Einhaltung der Diät sollte ein klares Schema sein, dh die darin spezifizierten Produkte dürfen nur an bestimmten Tagen verwendet werden. Tage wechseln ist unmöglich!
  • Tägliches Wägen ist erforderlich, damit Sie das Ergebnis beobachten können. Gleichzeitig muss morgens gewogen werden.
  • Suppe, die die Grundlage der Diät bildet, können Sie immer essen, wenn Sie Hunger verspüren. Es wird empfohlen, es morgens sogar in eine Thermoskanne zu gießen, damit Sie tagsüber essen können.
  • An einigen Tagen ist Fleisch erlaubt. Um dies zu tun, ist es am besten, mageres Huhn ohne Haut oder Rindfleisch zu wählen, von dem Sie zuerst Fett abziehen müssen.
  • Butter und Sonnenblumenöl sind ebenfalls verboten. Dafür gibt es nur einen Tag, an dem es mit Ofenkartoffeln verwendet werden kann.
  • Obst und Gemüse, die in der Diät zugelassen sind, lassen sich in 3 Gruppen einteilen: Fettverbrenner, Fettblocker und kalorienarme Lebensmittel.

Zu Fatburner Dazu gehören vor allem Avocados und Ananas. Diese Produkte haben einen niedrigen Energiewert und können Fettzellen unabhängig bekämpfen. Avocados können Süßigkeiten ersetzen, da sie dank Fettsäuren den Stoffwechsel verbessern.

Zur Gruppe Blocker Dazu gehören Äpfel und Karotten. Sie enthalten Pektin, das die Bewegung von Nahrungsmitteln durch das Verdauungssystem fördert. Bei der Verwendung von Blocker-Lebensmitteln gelangt überschüssiges Fett einfach nicht in die Körperzellen. Zu dieser Gruppe gehören auch Sojabohnen. Sie enthalten Solanin, das kein Cholesterin in das Kreislaufsystem leitet.

Ihnen werden Ballaststoffe und Phyto-Verbindungen zur Verfügung gestellt, die der Körper für eine normale Funktion benötigt kalorienarme Lebensmittel. Sie enthalten kein Fett. Dazu gehören Wassermelonen, Melonen, Tomaten, Kopfsalat und Gurken.

Empfohlenes Menü

Bonn Schlankheitssuppe: Bewertungen

Erster Tag. An diesem Tag müssen Sie dreimal Bonner Suppe essen. Verwenden Sie eine herzhafte Frucht als Snack, wenn Sie Hunger verspüren. Am ersten Tag können Sie Tee und Kaffee ohne Zucker sowie Cranberrysaft trinken.

2. tag. Am 2. Tag der Diät müssen Sie auch dreimal täglich Bonner Suppe essen. Neben dem Hauptgericht können Sie neben Mais, Erbsen und getrockneten Bohnen auch Dosen- oder Rohgemüse essen. Gemüse wird empfohlen, in kleinen Mengen zu essen. Zum Mittagessen können Sie sich Bratkartoffeln mit Butter leisten. Trinken Sie an diesem Tag nur Wasser.

3. tag. Sie können Bonnersuppe sowie Gemüse und Obst essen. Trinken Sie wie am letzten Tag nur Wasser. In der Regel können Sie bereits am 3. Tag der Diät ca. 2 kg abnehmen.

4. tag. An diesem Tag werden Suppe, erlaubtes Gemüse und Obst verwendet. Neben Wasser können Sie auch Milch trinken.

5. tag. Sie können mageres Rindfleisch (300 g) und Tomaten zur Bonner Suppe hinzufügen. An diesem Tag nur Wasser trinken.

6. Tag Essen Sie Bonnersuppe, Rindfleisch und Blattgemüse. Vom Trinken - nur Wasser.

7. Tag. An diesem Tag darf man Bonner Suppe, gekochten braunen Reis und Gemüse essen. Sie können Wasser und verdünnte Säfte trinken, die keinen Zucker enthalten.

Nicht nur die Ernährung ist wichtig, sondern auch Programm beenden raus damit Wenn Sie die Bonner Diät verlassen, verwenden Sie keine verbotenen Lebensmittel (fetthaltig, süß, Mehl und Alkohol).

Bereiten Sie am ersten Tag Ihr eigenes Frühstückscerealien zu und fügen Sie Rosinen oder getrocknete Aprikosen hinzu. Zum Mittag essen Sie gekochte Hühnerbrust oder Rindfleisch mit einem grünen Salat, der mit Pflanzenöl gewürzt werden sollte. Abends können Sie ein Omelett aus 2 Eiern und Wasser essen. Um das Gericht köstlicher zu machen, fügen Sie Grüns und Gewürze hinzu. Vor dem Schlafengehen können Sie es sich leisten, 1 EL zu trinken. fettarmer Kefir.

Bonn schlank Suppe Rezept

Bonner Suppe

Zusammensetzung:

  1. Sellerie - 170 g
  2. Karotten - 170 g
  3. Weißkohl - 500 g
  4. Blumenkohl - 300 g
  5. Tomaten - 300 g
  6. Frühlingszwiebeln - 150 g
  7. Zwiebel - 150 g
  8. Knoblauch - 20 g
  9. Bouillon Gemüsewürfel - 2 Stück
  10. Sojasauce - 1 TL
  11. Olivenöl - 100 g
  12. Zerstoßener Koriander - 1 EL. l
  13. Kreuzkümmel gehackt - 1 EL. l
  14. Currypulver - 1 EL. l
  15. Lorbeerblatt - 2 Stück
  16. Scharfer roter Pfeffer - 2 Schoten
  17. Grüner Koriander und Petersilie, frischer Ingwer - zum Abschmecken

Kochen:

  • Alles Gemüse sollte gut gewaschen und in kleine oder mittlere Stücke geschnitten werden.
  • Gießen Sie die zubereiteten Zutaten mit Wasser und kochen Sie sie 10 Minuten bei starker Hitze. Dann muss die Suppe bei mäßiger Hitze bis zum Anbacken gegart werden.
  • Wenn das Gericht fertig ist, würzen Sie es mit den im Rezept angegebenen Gewürzen.
  • Die resultierende Suppe können Sie in beliebiger Menge und zu jeder Zeit essen, wenn Sie essen möchten.

Vor- und Nachteile der Diät

Bonner Suppe enthält fast kein Fett, was den relativ niedrigen Kaloriengehalt erklärt. Außerdem ist der Proteingehalt niedrig, so dass keine Gefahr besteht, dass unnötige Muskelmasse gebildet wird. In der Zwiebel und im Kohl enthalten, tragen Sie zur Unterstützung der Kalorien bei, die für eine normale Körperfunktion erforderlich sind, während bei Tomaten, Pfeffer und Sellerie fast keine Kalorien vorhanden sind. Aufgrund der Anwesenheit der letzten Zutaten, Suppe und hilft, Gewicht zu verlieren.

Der hohe Gehalt an verschiedenen Gemüsen in der Rezeptur macht es unabdingbar bei der Bekämpfung von Vitaminmangel. Diese Suppe kann von Menschen mit Leber, Gallenblase, Diabetes und Atherosklerose konsumiert werden.

Es gibt jedoch bestimmte Personengruppen, die bei einer solchen Diät kontraindiziert sind. Es ist also nicht erlaubt, Bonner Suppe zu verwenden, wenn sie an Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und an schwangeren Frauen leiden. Sie sollten auch bedenken, dass die Suppe stark harntreibend wirkt.

Bewertungen von Diät:

  • Karina: Das Ergebnis des Essens der Bonner Suppe hat mir gut gefallen. Um die Suppe schmackhafter zu machen, habe ich sie zu einem Brei gemacht und mit einem Mixer geschlagen. Viele Leute mögen unangenehm schmecken, aber diejenigen, die Gemüse lieben, werden es genießen. Ja, und es ist möglich, für das Ergebnis zu leiden.
  • Svetlana: Suppe wird ein hervorragendes Werkzeug sein, um die Figur für die Feiertage vorzubereiten. Es ist einfach zuzubereiten, alle Zutaten sind recht günstig. Daher können Sie ohne ständiges Hungergefühl bis zu 8 kg pro Woche verlieren. Diese Diät ist ein Glücksfall!
  • Natalya: Der unbestreitbare Vorteil der Diät ist, dass sie nahrhaft ist. Die Hauptsuppe ist nicht nur kalorienarm, sondern auch fettverbrennend. Diese Diät half mir schnell und ohne Probleme, zusätzliche Pfunde loszuwerden.

Die Besonderheit der Bonner Suppendiät ist, dass die verbrannte Fettmenge der Suppenmenge entspricht, die Sie konsumieren. Deshalb ist es nicht schwierig, diese zusätzlichen Pfunde bei einer solchen Diät zu verlieren. Sie verspüren keinen Hungergefühl und sind somit gegen mögliche Ausfälle versichert.

Fügen sie einen kommentar hinzu