Callanetics für anfänger

Sport ist heute in Mode und es ist schwierig, jemanden zu finden, der sich niemals körperlich betätigen möchte. Um einen schlanken und straffen Körper zu haben, ist es nicht notwendig, große Gewichte zu heben und an Simulatoren zu trainieren. Sie können eine andere "leichtere" Sportart wählen.

HeuteCallanetics gilt als eine der beliebtesten Berufe für Frauen., die sich nicht bis zum siebten Schweiß erschöpfen wollen und auf harten Diäten sitzen.

Callanetics für Anfänger

Es sei darauf hingewiesen, dass Callanetics so genannt wird - zu Ehren der Frau - Doktor der Medizinischen Wissenschaften - Callan Pinkney, die eine Reihe von Übungen entwickelt hat, die alle Gelenke und Muskeln im menschlichen Körper betreffen. Im Rahmen dieses Programms kann sich jeder, unabhängig von Alter und Gewicht, engagieren.

Was ist gute Callanetics?

  • Callanetics bietet Frauen die Möglichkeit, ein interessantes, einheitliches und klar definiertes System klarer Übungen zu praktizieren. Aus den Klassen in diesem System wird der weibliche Körper gestärkt und wirkt attraktiver. Plastizität und Beweglichkeit entwickeln sich, die Muskeln werden flexibler, was zweifellos die Sexualität der Frau beeinflusst.
  • Ein weiterer Vorteil von Callanetics ist das Fehlen traumatischer Bewegungen im Vergleich zu den Beschäftigungen im Fitnessstudio. Durch regelmäßige Callanetics wird eine Frau nicht nur mit schlanken, straffen Formen, sondern auch mit einem eleganten Gang, ausgezeichneter Körperhaltung, ausgezeichnetem Wohlbefinden, verbessertem Stoffwechsel und einer Abnahme des gesamten Körpergewichts aufgrund der Zerstörung innerer Fettablagerungen aufwarten können.

Callanetics für Anfänger

  • In der Anfangsphase reichen 2 Klassen Callanetics pro Woche mindestens 40 Minuten und höchstens eine Stunde.Callan Pinkney behauptete, dass 1 Stunde eines solchen Trainings auf die Menge der verbrannten Kalorien 7 Stunden Arbeit im Fitnessstudio und 24 Stunden Aerobic-Übungen sei. Soweit dies wahr ist, ist es schwer zu beurteilen, man kann es nur auf praktische Weise überprüfen.
  • Eine solche Gymnastik ist sehr praktisch für Geschäftsfrauen, die ständig in Bewegung sind und nicht oft zum Unterricht gehen können. Es ist auch eine großartige Alternative für diejenigen, die es sich nicht leisten können, ein Abonnement für den Fitnessclub zu erwerben, da Callanetics zu Hause geübt werden kann.
  • Trotz aller VerdiensteCallanetics hat eine Reihe von Kontraindikationen: Erholungsphase nach jeder Operation, kürzliche Geburt mit Kaiserschnitt, Sehstörungen, Asthma bronchiale, Hämorrhoidenvergrößerung, chronische Erkrankungen der Blutgefäße und des Herzens wie Herzinfarkt, Bluthochdruck, Schlaganfälle und Erkrankungen des Bewegungsapparates - Ischias, Osteochondrosis .

Callanetics für Anfänger: Übungen

Vergessen Sie nicht, dass zu Beginn jeder Sitzung das Dehnen erforderlich ist. Nicht weniger als 5 Minuten Die Dehnung in Callanetics unterscheidet sich nicht von der Dehnung während einer Trainingseinheit.

Callanetics für Anfänger: Übungen

  1. Die erste Übung entwickelt die Beweglichkeit der Nackenmuskulatur und entspannt sie. Stehen Sie aufrecht, strecken Sie Ihre Beine schulterbreit auseinander, die Hände am Gürtel. Biegen Sie nach links ab, eilen Sie nicht. Rückkehr in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie die Übung in jeder Richtung fünfmal.
  2. Diese Übung zielt auf die Muskeln des Nacken- und Schultergelenks sowie auf die Rückenmuskulatur. Stehen Sie gerade, setzen Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander, die Hände am Gürtel. Beugen Sie die Knie leicht, bewegen Sie das Becken auf und ab, um es zu fixieren. Beginnen Sie dann langsam, das Kinn nach unten zu senken, dann bis zur rechten Schulter. Versuchen Sie, ihn so weit wie möglich zu bringen, und heben Sie ihn dann an. Nun dasselbe, aber die umgekehrte Bewegung - das Kinn bis zur Schulter, zur Brust und in die Ausgangsposition absenken. Machen Sie die Übung fünfmal für jede Seite.
  3. Diese Übung ist für die schrägen Bauchmuskeln, die Rückenmuskulatur und den oberen Schultergürtel gedacht. Stehen Sie gerade, setzen Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander. Beugen Sie die Knie leicht, die rechte Hand wird angehoben und die linke Hand liegt auf dem Oberschenkel. Ziehen Sie Ihre rechte Hand so hoch wie möglich, ohne die Schulter anzuheben. Taz bewegt sich leicht auf und ab, ohne die Hand zu senken. Beugen Sie die Knie, beugen Sie sich nach vorne und richten Sie die Arme nach links, ohne den Arm zu beugen. Bewegen Sie das Becken wieder nach oben und vorne und stellen Sie sich in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie auf der anderen Seite. Machen Sie diese Übung 25 Mal langsam.
  4. Übung für Waden, Nackenmuskulatur, Rücken und Oberschenkel. Stellen Sie sich vor den Stuhl und setzen Sie Ihr rechtes Bein darauf. Halten Sie beide Beine gerade. Beginnen Sie langsam, die Arme hochzuziehen, spüren Sie, wie sich Ihr Rücken ausdehnt, und lehnen Sie sich dann sanft über Ihr Bein. Hände reichen weiter nach vorne. Machen Sie glatte Biegungen zum Bein und zählen Sie bis 25. Ändern Sie die Position und tun Sie dasselbe, aber auf der anderen Seite. Wiederholen Sie die Übung etwa 10-12 Mal an jedem Bein.
  5. Übung für Beine, Gesäß und Bauch. Beugen Sie sich auf den Knien unter den Beinen und setzen Sie sich auf die Fersen. Strecken Sie die Arme gerade nach oben, schließen Sie sich an und strecken Sie sich. Heben Sie das Becken leicht nach vorne und oben an, und führen Sie dann 20-mal kreisförmige Bewegungen in eine und die entgegengesetzte Richtung aus.
  6. Diese Übung ist für die Brustmuskeln, die Hüften und den Rücken konzipiert. Setzen Sie sich auf die Knie, die Beine unter ihm, die Hände, lehnen Sie sich zurück. Bewegen Sie das Becken nach vorne und heben Sie es so hoch wie möglich an. Bewegen Sie sich mit einer durchschnittlichen Amplitude von 20 Mal auf und ab.
  7. Übung für die Hüften, Waden und Füße. Setzen Sie sich von Angesicht zu Stuhl, strecken Sie die Beine und drücken Sie die Füße auf die Füße. Begradigen Sie Ihren Rücken und umrunden Sie Ihre Schultern. Drücken Sie Ihre Beine so weit wie möglich zusammen. Gesäß beim Abseilen. Wiederholen Sie dies 25 Mal in einem langsamen Tempo.

Callanetics basiert auf den Positionen des Yoga, und sein Geheimnis liegt in der Tatsache, dass eine Person während des Unterrichts in für ihn ungewöhnlichen Posen sitzt, dank denen sich die Muskeln dehnen und trainieren. Sie sollten keine schnellen Ergebnisse erwarten, aber wenn Sie nicht faul sind und mehrere Monate lang trainieren, werden Sie definitiv sehen, wie sich Ihr Körper gestrafft und aufgebaut hat, dann können Sie ein schwierigeres Niveau erreichen.

Fügen sie einen kommentar hinzu