Diätetische eierspeisen

Hühnerei - ein Diätprodukt, das der Eiweißdiät und anderen Ernährungssystemen zur Gewichtsabnahme zugrunde liegt. Diese Anerkennung der Ernährungswissenschaftler erhielt aufgrund ihrer nützlichen Eigenschaften Ei.

Diätetische Eierspeisen

Nützliche Eigenschaften von Eiern

  • Kalorienarm;
  • Enthält mehr als ein Dutzend Vitamine und Mineralstoffe, von denen der Hauptteil Kalzium ist;
  • Verbessert die Gehirnfunktion;
  • Die Schale stärkt Knochen, Nägel, Haare;
  • Stärkt das Immunsystem;
  • Reduziert das Risiko von Schlaganfällen und Herzinfarkten.

Es sollte den Verzehr von Hühnereiern für Menschen mit hohem Cholesterinspiegel, die zu allergischen Reaktionen, Gallensteinen und Asthma neigen, einschränken.

Für die Gewichtsabnahme wird empfohlen, Eiweiß aus gekochten Eiern in die Ernährung einzubeziehen. Da das Eigelb jedoch die wichtigsten Nährstoffe enthält, sollte es in seiner rohen Form getrunken werden. Diese Option ist nicht für jedermann geeignet, daher ist es viel schmackhafter, gesunde Gerichte zu kochen, die auf Eiern basieren.

Omelette gedämpft

Zusammensetzung

  • Hühnerei - 3 Stück
  • Milch - ¼ Tasse
  • Butter oder Pflanzenöl - 1 EL.
  • Petersiliengrüns - 20 gr.
  • Frühlingszwiebeln - 30 gr.
  • Tomate - 1 Stück
  • Bulgarischer Paprika - 1 Stck.
  • Salz abschmecken

Diätetische Eierspeisen

Kochen

  1. Milch und Ei mit einem Schneebesen aufschlagen und leicht salzen.
  2. Das Omelett mit geschmolzener Butter oder Pflanzenöl einfetten.
  3. Die Tomate mit kochendem Wasser überbrühen, schälen, in Würfel schneiden.
  4. Pfeffer in kleine Stücke schneiden.
  5. Legen Sie die Tomate auf den Boden der Form und gießen Sie den Pfeffer mit einer Mischung aus Milch und Eiern darüber.
  6. Das Omelett im Ofen backen oder im Dampfbad kochen.
  7. Frühlingszwiebeln und Petersilie schneiden, vor dem Servieren mit grünem Omelett bestreuen.

Sie können dem Omelett anderes Gemüse und Kräuter nach Ihrem Geschmack hinzufügen.

Eiersalat mit magerem Rindfleisch

Zusammensetzung

  • Hühnerei - 3 Stück
  • Gekochtes Rindfleisch - 200 gr.
  • Gurke - 1 Stück
  • Zwiebel - 1 Kopf
  • Dillgrüns - 30 gr.
  • Salatblätter - 100 g.
  • Pflanzenöl - 2 EL.
  • Salz, Pfeffer abschmecken

Diätetische Eierspeisen

Kochen

  1. Eier kochen hart gekocht, geschält, geschnitten.
  2. Gurke, Zwiebel fein hacken.
  3. Gekochtes Rindfleisch in Scheiben geschnitten.
  4. Mischen Sie Fleisch, Eier, Gurken, Zwiebeln, Salz und Pfeffer.
  5. Salat mit Pflanzenöl würzen.
  6. Mit Salat und Dill garnieren.

Hilfreiche Ratschläge

  • Kaufen Sie Eier ohne Risse.
  • Im Hauptfach des Kühlschranks aufbewahren;
  • In einem Behälter mit spitzem Ende nach unten aufbewahren.
  • Frische Eier können für etwa einen Monat aufbewahrt und weniger als eine Woche gekocht werden.
  • Füllen Sie beim Kochen kaltes Wasser ein, um ein Reißen und Auslaufen des Eies zu vermeiden.
  • Hart gekochte Eier werden vom Körper besser aufgenommen;
  • Damit alle Schadorganismen absterben können, müssen Sie Eier länger als 7 Minuten kochen und mindestens drei braten.
  • Sie können die Frische des Eies überprüfen, wenn Sie das Ei in kaltes Wasser fallen lassen. Das frische Ei wird sinken;
  • Es wird empfohlen, ein Ei pro Tag zu essen.

Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu