Eingelegter kohl zum abnehmen

Um schnell abzunehmen und Ihre Gesundheit nicht zu schädigen, müssen Sie natürliche fettverbrennende Lebensmittel verwenden. Beim Abnehmen ist Sauerkraut sehr effektiv. Die Tatsache, dass ein solches Gericht eine schlanke Figur wiedergibt, ist seit langem nicht nur bei den Menschen, sondern auch bei den professionellen Ernährungsmedizinern bekannt.

Sauerkraut - ein unverzichtbares Produkt in der Ernährung von Übergewichtigen. Während der Starterkultur behält das Gemüse die Vitamin- und Mineralstoffzusammensetzung, einschließlich Tartronsäure, bei, die die Entstehung von Fettleibigkeit verhindert. Darüber hinaus begünstigt diese herzhafte, aber kalorienarme Mahlzeit die Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper und wird im Vorbereitungsprozess mit nützlichen Bakterien angereichert, die zur Verbesserung der Verdauung und zur Normalisierung des Stoffwechsels erforderlich sind.

"Sauerteig-Schönheit"

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie während der Diät die folgenden Regeln beachten:

  • trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser pro Tag;
  • ein mobiles Leben führen;
  • Nehmen Sie in kleinen Mengen in regelmäßigen Abständen Nahrung zu sich.
  • lehnen Sie Süßigkeiten, Weißbrot, fette Speisen und Liköre ab.

Eine sehr häufige dreitägige Monodiät auf Sauerkraut. Zur Gewichtsabnahme während des Tages sollten 1,5 kg des Hauptprodukts gegessen werden - 30 g mit einer Scheibe Roggenbrot in einer Mahlzeit. Die Vorteile für die Gewichtsabnahme liegen auch auf der Hand, wenn Sie Sauerkraut mit anderen Gerichten kombinieren, die seine erstaunlichen Eigenschaften verbessern.

Kohl- und Kefir-Diät

  1. Frühstück: Apfel- und Bananenfruchtsalat.
  2. Mittagessen: Suppe aus Sauerkraut.
  3. Abendessen - 40 g gepresster Kohl und 1 EL. Kefir
  4. Die Diät ist für eine Woche ausgelegt.

Apfel- und Kohldiät

  1. Frühstück: Hüttenkäse mit Tee.
  2. Mittagessen: 1 Apfel.
  3. Mittagessen: Kohl- und Apfelsalat, eine Scheibe Kleiebrot.
  4. Mittagessen: 1 EL. Kefir
  5. Abendessen: Kohl- und Apfelsalat.
  6. Essen in diesem Menü kann bis zu 15 Tage dauern.

Kohl-Buchweizendiät

  1. 4-mal täglich 125 g gekochten Buchweizen und 25 g gepressten Kohl essen.
  2. Die Diät endet in 5 Tagen.
  3. Buchweizen kann durch Reis ersetzt werden, aber in diesem Fall sollte die Kohlmenge auch auf 125 g erhöht werden.

Kohl- und Kartoffeldiät

  1. Während des Tages essen Sie 7 Kartoffeln, die in Uniformen gekocht werden, und 1 kg Kohl, wobei das Essen in kleine Portionen aufgeteilt wird.
  2. Aufgrund des Kaloriengehalts der Kartoffel sollte die Diät nicht länger als eine Woche dauern.

Um Ihr Menü zur Gewichtsreduzierung zu diversifizieren, können Sie aus Sauerkraut leckere und gesunde Gerichte mit Diätrezepten zubereiten.

Zitrus-Salat

  1. Schälen Sie die Orange und teilen Sie sie in Scheiben.
  2. Schneiden Sie die geschälte Zitrone oder Grapefruit ab.
  3. Mischen Sie Obst mit 1/3 EL. Hüttenkäse und Kefir gießen.
  4. Zutaten gut mischen.

Apfelsalat

Apfelsalat

  1. Die Schale vom Apfel nehmen und in Würfel schneiden.
  2. Mähdrescher mit Sauerkraut.
  3. Als Dressing verwenden wir Zitronensaft.

Suppe "Schädel"

  1. 2 EL. Gehackter Kohl in einen Topf geben.
  2. Schneiden Sie 2 Tomaten und 2 Gemüsepaprika.
  3. Mit einem Mixer mahlen wir Karotten, Frühlingszwiebeln, Sellerie und Zwiebeln zu gleichen Teilen (6 Stück).
  4. Legen Sie alle Komponenten in einen Behälter mit Kohl.
  5. Füllen Sie den Inhalt der Pfanne mit Wasser - die Flüssigkeit sollte die Produkte bedecken.
  6. Die Mischung zum Kochen bringen und 80 g unraffinierten Reis hinzugeben.
  7. Hitze reduzieren und kochen lassen.

Gedünstetes Sauerkraut

  1. Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.
  2. Fügen Sie geriebene Karotten Zwiebeln hinzu und braten Sie die Mischung weitere 5 Minuten.
  3. In eine Pfanne mit Gemüse geben, 300 g Sauerkraut und 2 EL. l Tomatenpaste.
  4. Fügen Sie 0,2 Liter Wasser hinzu und kochen Sie bis sie weich sind.

Diese Gerichte können in Kombination mit:

  • gekochtes Hühnerfleisch;
  • Eier;
  • gebackener Fisch;
  • Getreidebrei;
  • Obst und Gemüse;
  • Abkochungen, Tees, Kompotte.

Kohl gab Schlankheit?

Kohl gab Schlankheit?

Die Eigenschaften von Sauerkraut, nützlich zum Abnehmen, getestet durch die Erfahrung vieler Generationen. Bewertungen von modernen Mädchen, die Körperformung benötigten, zeigen auch gute Ergebnisse der auf diesem Produkt basierenden Diäten. Sie stellen fest, dass es aufgrund seiner Verwendung möglich war:

  • Gewichtsverlust um durchschnittlich 1 kg pro Woche;
  • sich nicht hungrig fühlen;
  • Vermeiden Sie Vitaminmangel und Müdigkeit.
  • Heilung von Dysbakteriose ohne pharmazeutische Präparate;
  • Reinigen Sie den Darm ohne besondere Prozeduren;
  • Beachten Sie die Beendigung der Zunahme des Körperfetts.

Es ist sehr praktisch, dass solche sauren Gerichte zur Zubereitung einer individuellen Diät für Menschen mit chronischen Krankheiten und sogar für schwangere Frauen verwendet werden können. Bei der Einhaltung strengerer Diäten - Kohlgetreide, Kohlkefir oder Kartoffeln - geht das Übergewicht sehr schnell - manchmal mehr als 1 kg pro Woche. Der einzige Nachteil, der Unannehmlichkeiten verursacht, wenn Sie mit Sauerkraut abnehmen, ist das Auftreten von Zahnempfindlichkeit.

Wenn Sauerkraut neue Eigenschaften erhält. Neben der reichhaltigen Zusammensetzung, in der sich fettverbrennende Substanzen befinden, hat dieses Gemüse einzigartige Eigenschaften - es normalisiert die Arbeit des Verdauungssystems und lindert den Hunger für lange Zeit. Abnehmen mit Komfort und gesundheitlichen Vorteilen!

Fügen sie einen kommentar hinzu