Eiweißshake zur gewichtsreduktion zu hause

Viele von uns bewundern die raffinierten Figuren der Topmodels und die Muskeln der Sportler im aufgeblasenen Zustand. Gleichzeitig scheint es uns jedoch, dass es möglich ist, diese zusätzlichen Pfunde nur durch Hungerstreik und anstrengende körperliche Anstrengung abzunehmen. Alles ist jedoch viel einfacher: Sie können zur Gewichtsabnahme einen Eiweißshake nehmen. Lass uns darüber reden und reden.

Abnehmen ist einfach, oder warum brauchen wir Protein?

Eiweißshake zur Gewichtsreduktion zu Hause

Jeder Erwachsene weiß genau, dass die Nahrungsaufnahme ausgewogen sein muss. Dies ist nicht nur für den Verzehr von Nährstoffen und Vitaminen notwendig. Unser Körper ist so konzipiert, dass wir das Leben nicht voll genießen, entspannen oder arbeiten können, ohne die Versorgung mit Eiweiß (Eiweiß), Kohlenhydraten und Fetten aufzufüllen. Und wenn Sie sich auch körperlichen Belastungen aussetzen, sollte der Ernährung besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Es gibt viele Skeptiker unter uns, die glauben, dass Protein-Shakes nicht zum Abnehmen beitragen können. Lassen Sie uns diesen Mythos gemeinsam zerstreuen. Unser Muskelgewebe wird ohne das Protein im Körper nicht wachsen und sich stärken können. Jeder weiß, dass Protein in Fleisch, Milchprodukten und einigen Früchten vorkommt. Wenn Sie jedoch nicht professionell Powerlifting oder Bodybuilding betreiben, verschwindet die Frage nach dem Aufbau von Muskelmasse von selbst.

Um die richtigen Pfunde loszuwerden, sollte Ihre Ernährung ausgewogen sein. Protein-Shakes tragen nicht nur dazu bei, den Körper mit der richtigen Menge an nützlichen Mineralien und verstärkten Elementen zu sättigen, sondern tragen auch zur Gewichtsabnahme bei.

Mal sehen, wie das funktioniert. Protein-Cocktail sollte durch eine volle Mahlzeit ersetzt werden. Unser Körper erhält eine bestimmte Menge an Kalorien, die nicht in Fett umgewandelt werden kann, beispielsweise als leere Kohlenhydrate. Eiweiß selbst wird nicht zu Fett, es hilft nur, das Muskelgewebe zu stärken. Wenn Sie jeden Tag einen solchen Proteinshake trinken, sich körperlich anstrengen und Ihre übliche Ernährung ausbalancieren, werden Sie bald zum Besitzer Ihrer Traumfigur.

Am besten wenden Sie sich an einen Ernährungsberater, um die Mahlzeiten richtig zu planen. Proteinshakes wiederum tragen nur zum Gewichtsverlust bei. Die Zusammensetzung vieler hausgemachter Cocktails umfasst Pflanzenfasern, Kleie und Pektin, die zur Normalisierung des Verdauungsprozesses beitragen, den Stoffwechsel beschleunigen sowie die schnelle Ausscheidung von Stuhlmassen bewirken.

Darüber hinaus wirken sich Protein-Shakes positiv auf die Darmperistaltik aus und reinigen den Körper von angesammelten Toxinen. Und das auch diese zusätzlichen Pfunde. Stellen Sie sich vor, ein Mensch kann sich in seinem ganzen Leben bis zu einem Dutzend Kilogramm Schlacke ansammeln!

Sporternährung zu Hause

Zutaten für die Zubereitung von Protein-Cocktails zur Gewichtsabnahme

Viele von uns glauben, dass der Kauf aller Zutaten für die Zubereitung von Protein-Cocktails zur Gewichtsreduktion zu Hause nur in spezialisierten Verkaufsstellen möglich ist. Und einige Leute sind im Allgemeinen davon überzeugt, dass Protein nur in Pulverform verkauft wird und sich negativ auf den Körper auswirkt. Das sind alles Mythen. Sie können die richtige Menge an natürlichem Protein aus normalen Lebensmitteln erhalten.

Bevor Sie mit dem Erstellen von Protein-Shakes beginnen, sollten wir uns die wichtigsten Aspekte dieses Prozesses ansehen:

  • Protein Shake sollte die flüssige Basis, Vitamine, Fette, Kohlenhydrate und Eiweißmasse kombinieren.
  • Der Anteil an Proteinen sollte größer sein als die anderen Komponenten, insbesondere Kohlenhydrate.
  • Flüssige Basen in Proteinshakes sind Kefir, gefiltertes Wasser, Joghurt, Milch oder frisch gepresster Fruchtsaft.
  • Eiweißmasse kann Hühner- oder Wachteleier, fettarmen Hüttenkäse herstellen.
  • Um den Körper mit der nötigen Menge an Fett gefüllt zu haben, ohne die Figur zu schädigen, können Sie in einem Proteinshake raffiniertes Olivenöl oder Leinöl hinzufügen.
  • Sie können die Vitaminreserve des Organismus auffüllen, indem Sie dem Fruchtcocktail Beeren, frische oder gefrorene Früchte hinzufügen.
  • Eine Volumenportion sollte 350 ml nicht überschreiten.

Sprechen wir über die Konsequenzen

Trotz all der Vorteile, die unser Körper Proteinshake bietet, müssen Sie ihn richtig einsetzen. Andernfalls kann ein Proteinüberschuss zur Entwicklung komplizierter Folgen und verschiedener Pathologien führen. Ernährungswissenschaftlern und Sportärzten wird empfohlen, diesen Cocktail morgens zu trinken. Sie können es nicht zu lange und ohne Unterbrechung trinken. Die tägliche Dosis sollte 350 ml nicht überschreiten.

Wenn ein Proteinprodukt längere Zeit konsumiert wird, beginnt es aktiv Kalzium zu produzieren, das sich in den Nieren ablagert. Dieser Zustand ist mit der Entwicklung von Pathologien einschließlich der Bildung von Nierensteinen behaftet. Wenn Sie auf eine der Komponenten des Getränks allergisch reagieren, wählen Sie ein anderes Rezept. Andernfalls führt die Verwendung eines solchen Proteinshakes zu einer Verletzung des Stuhls, zu Völlegefühl und Krämpfen.

Nehmen Sie an einem Kurs zum Abnehmen teil: hausgemachte Eiweißshakes

hausgemachte Eiweißshakes

Viele Menschen, die versuchen, zusätzliche Pfunde loszuwerden, engagieren sich aktiv im Sport. Unabhängig von der Sportart benötigt der Körper nach anstrengender Belastung Energie und Vitaminreserven. Ein Proteinshake zur Gewichtsreduktion kommt nach einem Training zur Rettung. Schauen wir uns einige einfache Rezepte seiner verfügbaren Produkte an. Wenn Sie solche Cocktails zubereiten, können Sie nicht nur lecker und satt essen, sondern auch abnehmen.

Rezeptnummer 1

Für die Zubereitung eines Cocktails benötigen wir einen Mixer oder Mixer. Basierend auf Milchprodukten. Sie können Soja oder Trockenmilch wählen. Der Fettgehalt in Vollmilch sollte minimal sein.

Zusammensetzung:

  • 1 EL 1,5% Kefir;
  • 1 stück Kiwi;
  • 2 EL. l flüssiger Honig;
  • 300 g Sojamilch.

Kochen:

  1. Alle oben genannten Komponenten sind in der Schüssel eines Mischers oder Mixers mit Ausnahme von Kiwi angeordnet.
  2. Die flüssige Masse schlagen und den Kiwi in gleichwertige Stücke schneiden.
  3. Kiwi-Fruchtfleisch mit geschlagener Masse mischen.

Rezeptnummer 2

Dieser Eiweißshake hilft nicht nur, Gewicht zu verlieren, sondern auch den gesamten Körper zu reinigen. Die Rolle des "Pinsels" für den Darm spielt Leinsamen.

Zusammensetzung:

  • 340 g Milch;
  • ½ EL fettarmer Joghurt;
  • 0,5 EL. zerquetschte Erdbeerfrucht;
  • 1 EL l Leinsamen.

Kochen:

  1. Mischen Sie zuerst die Milch mit fettfreiem Joghurt.
  2. Erdbeeren in eine Schüssel mit Milchmischung geben und mit einem Mixer oder Mixer schlagen.
  3. Zum Schluss Leinsamen in das Glas geben und alles mischen.

Rezeptnummer 3

Wie Sie wissen, sind Rüben kalorienarmes und nützliches Gemüse. In Kombination mit Karotten und Ingwer ist ein solcher Cocktail unter anderen Produkten zur Fettverbrennung nicht gleichwertig.

Zusammensetzung:

  • ¼ h Rübenwurzel;
  • 2 Stück Möhren;
  • 1 TL gehackte Ingwerwurzel;
  • ½ h orange.

Kochen:

  1. Ingwerwurzel auf einer feinen Reibe oder in einem Mixer mahlen.
  2. Der Mixer verquirlen das Gemüse und fügen die Hälfte des geschälten Orangenbreis hinzu.
  3. In der entstandenen Mischung die Ingwerwurzel auslegen und gut mischen.

Rezeptnummer 4

Machen Sie aus den verfügbaren Produkten Ihren eigenen Protein-Shake

Wie Sie wissen, werden Kefir-Cocktails von unserem Körper perfekt aufgenommen und tragen zur Normalisierung der Darmflora bei. Und mit der Zugabe von Protein wird ein solcher Cocktail dazu beitragen, diese zusätzlichen Pfunde zu verlieren.

Zusammensetzung:

  • 1 EL Kefir;
  • ein paar frische Dill und Petersilie;
  • 1 frische mittelgroße Gurke.

Kochen:

  1. Grüns gründlich gewaschen und gehackt.
  2. Gurke schälen, in Stücke schneiden und in die Schüssel geben.
  3. Gurke mit Kefir füllen.
  4. Gehackte Grüns hinzufügen.
  5. Alles wischen, um eine Masse homogener Konsistenz zu erhalten.

Eiweißshakes - die Realität unserer Zeit

Bevor wir ein neues Produkt in die Ernährung einführen, insbesondere zur Fettverbrennung, versuchen wir, die Bewertungen anderer Personen zu untersuchen. Dies wird nicht von Protein-Shakes zur Gewichtsabnahme verschont. Die Meinungen der Menschen zu diesem Thema sind sehr unterschiedlich. Einige bringen ihre Empörung zum Ausdruck und teilen die bittere Erfahrung, dass ein hausgemachtes Proteinshake ihnen nicht geholfen hat. Aber diejenigen, die aktiv den Weg des Abnehmens verfolgen, teilen im Gegenteil ihre Leistungen. Jeder nahm einen Cocktail gemäß seiner Ernährung und seiner täglichen Routine.

Natürlich reicht die Verwendung eines einzigen Cocktails zur Fettverbrennung nicht aus, da Sie zu Hause oder im Fitnessstudio an sich arbeiten müssen. Versuchen Sie nicht, die Antwort im Internet zu finden. Wenden Sie sich an einen qualifizierten Ernährungswissenschaftler oder Sportarzt.

Um Ihren Körper mit der richtigen Proteinmenge zu sättigen, müssen Sie kein pulverförmiges Protein kaufen. Sie können aus den verfügbaren Produkten Ihren eigenen Proteinshake herstellen. Konsultieren Sie jedoch Ihren Arzt, bevor Sie solche Cocktails verwenden. Befolgen Sie alle Empfehlungen, missbrauchen Sie keine Proteinzufuhr, spielen Sie Sport und Sie werden sicherlich die Figur Ihrer Träume finden. Gesundheit!

Fügen sie einen kommentar hinzu