Fastenzeit menü

Die Fastenzeit ist eine der strengsten und langen Pfosten. Während des Fastens ist es strengstens verboten zu rauchen, alkoholische Getränke, tierische Produkte, Weißbrot und Gebäck, Mayonnaise und Süßigkeiten zu konsumieren. Die Basis des Essens sind hausgemachte Pickles und Marinaden, Brei auf dem Wasser, Cracker und Trocknen, Pilze, Nüsse, Obst und Gemüse.

Das Hauptziel des Fastens ist nicht nur die Enthaltsamkeit in der Nahrung, sondern vor allem die spirituelle Reinigung einer Person. "Wahres Fasten ist die Beseitigung des Bösen, das Zügeln der Zunge, die Absetzung des Zorns, die Zähmung der Wollust, die Einstellung der Verleumdung, die Lüge, der Meineid."

Fastenzeit Menü

Wenn Sie mit dem Fasten beginnen, tun Sie es weise: Versuchen Sie nicht, strenger zu fasten, als es die Kirche erfordert, vergessen Sie nicht Ihre Krankheiten - die Kirche akzeptiert keine absichtlichen Verletzungen des Körpers. Wenn Sie mit dem Fasten beginnen, essen Sie eine ausgewogene Ernährung, essen Sie die Menge an Lebensmitteln, die Ihr Körper benötigt. Und nach und nach versuchen Sie, die Geschwindigkeit der Lebensmittel zu erreichen, die in der Post eingehalten werden müssen. Lehnen Sie sich nicht schwer an Getreide und Kartoffeln, da Sie an Gewicht zunehmen.

In der Post darf kein Gourmet-Essen gegessen werden. Versuchen Sie also, ohne Schnörkel zu kochen. Lassen Sie alles bescheiden, aber frisch zubereitet und nahrhaft.

Cranberry-Gelee

Das beliebteste Getränk in der Post ist Gelee. Was ist es, dass Gelee in unserem Land nicht gekocht wird: aus Milch, aus Haferflocken, aus frischen Beeren, aus Marmelade, aus Kompott, aus Trockenfrüchten - das ist schon Geschmackssache. Die Hauptsache, um das Verhältnis zu berücksichtigen, und der Inhalt kann alles sein: 1,5 EL. l Stärke pro 1 Liter. Flüssigkeiten und für Fans von dickem Gelee doppelt so viel Stärke. Cranberry Kissel ist sehr nützlich in seinem reichhaltigen Gehalt an Vitamin C und E, es stärkt den Körper gegen Infektionskrankheiten und Erkältungen.

Fastenzeit Menü

Kaufen Sie ein Glas Cranberry im Laden, frisch oder gefroren. Zählen Sie die Beeren auf, spülen Sie sie mit Wasser aus und erinnern Sie sich gut an sie. Den entstehenden Saft in einen Topf drücken, 3-4 Tassen Wasser gießen und ins Feuer stellen. Zu diesem Zeitpunkt wird eine halbe Tasse Stärke in 1 Tasse kaltem Wasser eingerührt, bis die Klumpen verschwinden. Wenn der Saft siedet, gießen Sie Stärke in einen dünnen Strahl und beginnen Sie sofort, das Wasser schnell zu rühren, damit sich die Klumpen nicht bilden können. Das Gelee kochen, bis es dick wird. Gelee in Gläser füllen und leicht abkühlen lassen.

Salat mit Äpfeln und Karotten

Der Salat ist sehr einfach, aber angenehm im Geschmack, und er kann zu jeder Jahreszeit leicht zubereitet werden. Für ihn nehmen wir drei süße Äpfel, schälen sie, entfernen die Samen und schneiden sie in Scheiben, Strohhalme oder Würfel. Zwei mittlere saftige Karotten sollten auf einer groben Reibe gerieben werden. Und essen Sie es, bevor Sie einen Salat hinzufügen, es kann bitter sein. Walnüsse, 50-100 g. Die Häute abziehen und 5-10 Minuten mit kochendem Wasser bedecken. Dann schneiden Sie sie in zwei Hälften. Jetzt den Salat mischen, Salz, Zucker und etwas Pflanzenöl hinzufügen. Zur Abwechslung können Sie Zimt, Rosinen und Zitrone hinzufügen.

Bohnensuppe

Im schnellen Menü sind Bohnen ein unverzichtbares Produkt.. Ihr Vorteil liegt in der harmonischen Kombination von hochwertigem Eiweiß mit Zucker, Stärke, Vitaminen, Mineralstoffen und essentiellen Aminosäuren.

Um magere Bohnensuppe zuzubereiten, gießen Sie 2-3 Liter Wasser in den Topf, wenn sie kochen, und geben Sie 3 gewürfelte Kartoffeln hinein. Bohnen können gekocht werden, es ist jedoch bequemer, sie in Tomatensoße zu nehmen. Wenn die Kartoffeln 5 Minuten gekocht sind, Salz ins Wasser geben, getrocknetes Basilikum und schwarzen Pfeffer hinzufügen und die Bohnen dazugeben. Die halbe Zwiebel und die Karotte in Gemüseöl anbraten und in die Suppe geben, mit Gemüse bestreuen.

Siehe auch:Sandwich ohne Wurst. Was kann man bei der Arbeit in der Post essen?

Beginnen Sie mit dem Fasten und verbringen Sie weniger Zeit mit magerem Essen als mit guten Taten und guten Taten. Versuchen Sie, niemanden zu beleidigen, tolerieren Sie jeden und verlieren Sie nicht den Glauben.

Fügen sie einen kommentar hinzu