Lecker kochen

Borschtsch ist ein schmackhaftes und gesundes Gericht. Wenn wir von Borschtsch sprechen, der auf fettem Fleisch oder Knochen zubereitet wird, dann dreht sich ein solches Gericht, das als diätetische Sprache bezeichnet wird, nicht, aber pflanzlicher Borschtsch kann das Menü zur Gewichtsabnahme gut variieren.

Leckere Suppe kochen: Rezepte

Faser, die in diesem Gericht so reich ist, ist ein hervorragendes Sorbens, entfernt Giftstoffe und den Körper.

Nützliche Eigenschaften von Borschtsch

  • Borsch ist nützlich bei Lebererkrankungen, Fettleibigkeit.
  • Enthält Betain - eine lyotrope Substanz, die den Abbau und die Entfernung von Lipiden aus dem Körper fördert.
  • Borschtsch ist nützlich bei Diabetes, wenn er ohne Zucker und Kartoffeln gekocht wird.
  • Gemüseborscht hat choleretische Eigenschaften.

Borsch ist jedoch bei Gastritis, Pankreatitis und hohem Säuregehalt kontraindiziert.

Diät Borscht - Rezept Nummer 1

Zusammensetzung

  • Weißkohl - 0,5 Kopf;
  • Zucchini (vorzugsweise Zucchini) - 1 Stck .;
  • Rüben mit Oberteilen - 1pc;
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • Karotten - 1 Stück;
  • Bulgarischer Pfeffer - 1 Stück;
  • Sellerie - 1 Stiel;
  • Tomate - 3 Stück;
  • Sonnenblumenöl - 2,5 EL;
  • Wasser - 4 Liter;
  • Petersiliengrüns - 30 gr .;
  • Lorbeerblatt - 2 Stück;
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Sauerrahm - nach Ihrem Geschmack.

Kochen

  • Kohl- und Pfefferkotelett, Zucchini und Selleriestiel hacken, Rüben und Möhren reiben.
  • Wasser kochen, gehacktes Gemüse und geschälte Zwiebel dazugeben.
  • Fügen Sie Pflanzenöl, Salz, Pfeffer in die Pfanne und kochen Sie 25-30 Minuten.
  • Kneten Sie das Fruchtfleisch von Tomaten, falls gewünscht, Tomaten können vorher gebrüht und von der Haut entfernt werden. Die Tomaten in die Suppe geben und weitere 10 Minuten kochen lassen.
  • 2 Minuten vor Ende des Kochvorgangs gehackte Grüns in die Schüssel geben.
  • Vor dem Servieren einen Löffel Sauerrahm und eine Knoblauchzehe in einen Teller geben.

Leckere Suppe kochen: Rezepte

Rote Bete Borsch zum Abnehmen - Rezept Nummer 2

Zusammensetzung

  • Wasser - 3 Liter;
  • Rüben - 3 Stück;
  • Rindfleisch mager - 300 gr .;
  • Petersilienwurzel - 1 Stück;
  • Selleriewurzel - 20 Gramm;
  • Butter - 30 gr .;
  • Tomaten - 3 Stück;
  • Zwiebeln - 2 Stück;
  • Petersilie - 30 g;
  • Sauerrahm, Knoblauch, Salz, Pfeffer - abschmecken.

Kochen

  • Rüben kochen, schälen, Stöcke hacken.
  • Rindfleisch waschen, in Scheiben schneiden und 45 Minuten kochen lassen.
  • Legen Sie den gereinigten Zwiebelkopf ganz in die Pfanne mit dem Fleisch.
  • Die fein gehackten Sellerie- und Petersilienwurzeln in einen Fleischtopf geben.
  • Nach 40 Minuten gehackte Tomaten, Rüben, Butter, Salz, Pfeffer, fein gehackte Petersilie in die Pfanne geben und noch einige Minuten kochen lassen.
  • Fügen Sie vor dem Gebrauch Knoblauch und Sauerrahm hinzu.

Eine ganze in Borschtsch eingelegte Zwiebel kann die Schädlichkeit von in Supermärkten gekauftem Gemüse berücksichtigen. Nitrate in gekochtem Gemüse sind für die Gesundheit weniger gefährlich. Die in Borschtsch enthaltene Oxalsäure sollte mit Sauerrahm neutralisiert werden. Dies verbessert nicht nur den Geschmack des Gerichts, sondern erhöht auch die vorteilhaften Eigenschaften.

Obwohl einige Ernährungswissenschaftler behaupten, dass Borschtsch kein gutes Gericht ist, widerlegt die kulinarische Erfahrung von Jahrtausenden jegliche Ängste. Natürlich ist es vorteilhafter, das gesamte Gemüse roh zu essen, aber nicht jeder ist bereit, ein Rohkost oder Vegetarier zu werden. Wenn Sie also auf Ihre Figur achten und keine Unterstützung für separate Mahlzeiten sind, kann Gemüseborschtsch zu einer herzhaften und ausgewogenen Mahlzeit werden.

Guten Appetit!

Speziell für womeninahomeoffice.com.ru - Elena

Fügen sie einen kommentar hinzu