Polysorb abnehmen

Polysorb ist ein relativ neues Medikament, das zur Bekämpfung von Fettleibigkeit eingesetzt wird. Hersteller behaupten, dass Sie bei richtiger Anwendung des Produkts innerhalb von 10 Tagen leicht abnehmen und eine wirksame Darmreinigung durchführen können. Und als angenehmes Plus bei der Einnahme von Polysorb verbessert sich der Hautzustand deutlich, es kommt zur Verjüngung, feine Falten werden geglättet.

Polysorb - was ist das?

Polysorb sieht aus wie weißes Pulver

Äußerlich. Dieses Medikament ist Enterosorbens, das als Lösung genommen und für Lotionen und Masken verwendet werden kann. Es hängt alles davon ab, für welchen Zweck dieses Werkzeug verwendet wird. Viele Wissenschaftler argumentieren, dass das Auftreten von Übergewicht in direktem Zusammenhang mit der Ansammlung von Giftstoffen im Körper steht. Daher wird absolut keine strikte Diät, die nicht dazu beiträgt, den Darm zu reinigen, das Problem nicht lösen.

Sie können den gewünschten Effekt erzielen, wenn Sie Ihre eigenen Speisen anpassen, indem Sie schädliche Produkte vollständig aus dem Menü entfernen. Die Hauptgründe für das Auftreten von zusätzlichen Zentimetern in der Taille sind Überessen, unausgewogene und ungesunde Ernährung, die Verwendung von Halbfabrikaten, ein fehlerhafter Tagesablauf und natürlich Giftstoffe.

Gebrauchsanweisung Polysorb zur Gewichtsabnahme

Polysorb ist ein Medikament, das bei Intoxikationen eingesetzt wird. Nachdem es in den Körper gelangt ist, beginnt es aktiv zu binden und beschleunigt die Ausscheidung von Schadstoffen, der Beginn ihrer Aufnahme in den Blutkreislauf wird verhindert. Dieses Medikament startet den korrekten Betrieb aller Verdauungsprozesse, deren Versagen nach Vergiftung auftritt. Im Darm sammeln sich verschiedene Toxine, Schadstoffe, Allergene und andere Giftstoffe, die Polysorb entfernt.

Obwohl die Beurteilung von Polysorb zur Gewichtsabnahme nur positiv ist, hat das Medikament in erster Linie eine reinigende Wirkung. Reduziert signifikant die Menge an unverdaulichen Lebensmitteln, die in den Körper gelangt sind, und nimmt gleichzeitig bestimmte Stoffwechselprodukte auf. Infolgedessen wird die Arbeit des Darms um ein Vielfaches erhöht, so dass eine Person eine ausgezeichnete Gelegenheit hat, den maximalen Nutzen und den maximalen Nährwert aus den verzehrten Lebensmitteln zu ziehen. Polysorb hat folgende Wirkung:

  • Fettsäuren werden verdrängt, wodurch mit der Nahrung deutlich weniger Kalorien in den Körper gelangen, was sich positiv auf den Zustand der Figur auswirkt;
  • Sorbentien wirken sich auf das Körpergewicht aus, da die Zeit, in der sich Nahrung im Gastrointestinaltrakt befindet, um ein Vielfaches reduziert wird;
  • Die Wirkung von Polysorb ist der Faser ähnlich, denn nach dem Eintritt in den Körper nimmt das Volumen allmählich zu, so dass der Hunger nicht stört.

Durch den Verzehr von Polysorb vor Beginn der Mahlzeit tritt ein Sättigungsgefühl auf, und während des Mittagessens wird eine Portion gegessen, die viel kleiner ist als üblich. Die Zusammensetzung des Medikaments umfasst eine Substanz wie Bernsteinsäure, die das Immunsystem stärkt, die Auswirkungen von Unterernährung sind gleich. Wenn Sie dieses Medikament zusammen mit einer Mahlzeit einnehmen, verbessert sich Ihr allgemeines Wohlbefinden erheblich, im Gegensatz zu einer strengen Diät, wenn Sie sich nicht nur um ein starkes Hungergefühl sorgen, sondern auch Schwäche und Unwohlsein zeigen.

Um wirklich zu helfen, Gewicht zu verlieren, müssen Sie das Tagesregime anpassen, richtig essen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Körper die notwendigen Vitamine und wertvollen Mineralien erhält. Wenn Sie regelmäßig Sport treiben, ist der Prozess des Abnehmens viel intensiver, da sich Fettzellen ohne körperliche Aktivität nicht auflösen.

Soll ich dieses Medikament nehmen?

raten Sie nicht, nur auf Polisorb zu hoffen

Ärzten wird nicht empfohlen, sich nur auf Polysorb zu verlassen, da dies ein Allheilmittel für Beschwerden, einschließlich Übergewicht, ist. Bevor Sie mit der Anwendung des Arzneimittels beginnen, sollten Sie die beigefügten Anweisungen sorgfältig lesen, da das Gerät nicht länger als zwei Wochen verwendet werden sollte, um die eigene Gesundheit nicht zu beeinträchtigen. Wenn Sie diese Regel ignorieren, besteht die Gefahr schwerwiegender Komplikationen:

  • Es liegt eine Verletzung der Darmperistaltik vor, die zu schwerem Durchfall oder längerer Verstopfung führt (alles hängt von der individuellen Verträglichkeit des Arzneimittels durch eine Person ab).
  • der Verdauungsprozess ist gestört, die Aktivität des Gastrointestinaltrakts ist reduziert;
  • Infolge des Mangels an Mineralien und Vitaminen beginnen Stoffwechselprobleme.

Experten sagen, das größte Problem bei der Zulassung von Sorbenzien sei nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Entwicklung eines Klischees des Verhaltens dessen, was sich im Laufe der Jahre ereignet. Daher erscheint Übergewicht als Folge einer solchen Abhängigkeit wie übermäßiges Essen, spätes Abendessen, das falsche Tagesprogramm. Sorbentien fördern die beschleunigte Entwicklung aller schlechten Gewohnheiten. Als Ergebnis wird etwas Ungenießbares in den Körper aufgenommen, wenn man bedenkt, dass auf diese Weise weniger Kalorien verbraucht werden.

Daher widersprechen sich Ärzteberichte über Polysorb als Mittel zur Bekämpfung von Fettleibigkeit. Um wirklich Gewicht zu verlieren, müssen Sie die Komfortzone verlassen und sich für eine bestimmte Zeit in Ihrem Lieblingsessen und schädlichen Lebensmitteln einschränken. Es ist das Hungergefühl, das darauf hindeutet, dass die üblichen großen Portionen auf die Norm reduziert werden. Es muss berücksichtigt werden, dass die Verwendung von Sorbentien allein nicht die ganze Arbeit für Sie erledigt, da der Körper nicht nur regelmäßig Kohlenhydrate, sondern auch Ballaststoffe, Proteine ​​und Vitamine zu sich nehmen muss. Daher ist Polysorb eine vorübergehende Maßnahme, die jedoch nicht fortlaufend angewendet werden kann, da der Missbrauch von Sorbenzien zu einer Verschlechterung der Gesundheit geführt hat.

Wie nimmt man Polysorb richtig ein, um abzunehmen?

Berechnen Sie den Tagessatz korrekt

Wenn dieses Medikament als Mittel zur Bekämpfung von Fettleibigkeit eingesetzt wird, müssen für die Verabreichung mehrere Regeln beachtet werden:

  • Sie müssen den Tagessatz korrekt berechnen - pro 10 kg werden 1-2 g Polysorb genommen;
  • Nachdem die erforderliche Menge des Arzneimittels bestimmt wurde, wird das resultierende Volumen in 3-5 ungefähr gleiche Teile aufgeteilt, wobei berücksichtigt wird, wie viele Mahlzeiten tagsüber eingenommen werden (einschließlich Snacks).
  • Ein Teil der Tagesdosis des Arzneimittels wird in einer kleinen Menge Trinkwasser (etwa 0,5 Cent) gelöst.
  • Nehmen Sie die Lösung genau eine halbe Stunde vor Beginn einer Mahlzeit ein.
  • Wenn das Polysorb in dosierten Beuteln gekauft wurde, wird für 10 kg Gewicht genau 1 Stück entnommen. Aber billiger, das Medikament in der Flasche zu kaufen - für 10 kg Gewicht wird 1 Teelöffel benötigt. Polisorb mit einer Folie;
  • Ein vollständiger Reinigungskurs sollte nicht länger als 14 Tage dauern.

Frauen Bewertungen

Marina: Ich habe viele verschiedene Methoden zum Abnehmen ausprobiert und aus eigener Erfahrung herausgefunden, dass der beste Weg für mich die Verwendung von Polysorb ist. Ein Freund empfahl gleichzeitig mit der Einnahme des Medikaments, sich aktiv im Sport zu engagieren, und das Ergebnis war erstaunlich, da ich nicht nur schnell an Gewicht verlor, sondern auch den Körper effektiv reinigte und dadurch die allgemeine Gesundheit verbesserte.

Natalia: Ich nehme die Drogenkurse an - nicht mehr als 2 Wochen und in dieser Zeit ist es leicht, etwa 2 kg Übergewicht zu lassen. Durch die Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper werden Vitamine und Mineralien schneller aufgenommen, da sie sich nicht an den Seiten und der Taille festsetzen können.

Trotz der Tatsache, dass Bewertungen von Polysorb zur Gewichtsabnahme in der Natur überwiegend positiv sind, lohnt es sich zu erinnern, dass das Medikament keine Fettablagerungen allein verbrennen kann. Um wirklich Gewicht zu verlieren und gleichzeitig eine sanfte Körperreinigung durchzuführen, müssen Sie richtig essen und regelmäßig Sport treiben. Polysorb hat einige Kontraindikationen (Darmatonie, Geschwür, Idiosynkrasie usw.). Bevor Sie mit der Anwendung beginnen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Fügen sie einen kommentar hinzu