Salat mit tomaten und gurken. varianten der rezepte und

Was für ein Sommer? Dies ist ein Farbenrausch, warmer Sonnenschein und natürlich ein Meer von Obst und Gemüse. Diese Jahreszeit ermöglicht es Ihnen, die tägliche Ernährung zu variieren und den Körper mit Vitaminen zu sättigen. Angenehm nützlich sind Gemüsesalate aus Tomaten und Gurken. Sie sind unglaublich leicht zu kochen. Darüber hinaus ist dies für diejenigen, die ihre Figur beobachten.

Klassischer Tomatensalat Iogurtsov einfach. Gemüse wird in der gleichen Menge aufgenommen und auf beliebige Weise geschnitten. Dies können kleine Becher oder große Stücke sein. Tomaten schneiden in Kreise, Scheiben, Viertel. Zum Gemüse fügen Sie alle Grüns hinzu - Dill, Petersilie, Salat, Basilikum. Den Salat mit Mayonnaise, Sauerrahm, Olivenöl oder Pflanzenöl anrichten. Manchmal werden Gewürze und Zucker zu dem Gericht hinzugefügt. Letzteres wird gemacht, wenn die Tomaten einen sauren Geschmack haben.

Salat mit Tomaten, Gurken und Käse

Salat mit Tomaten und Gurken und Käse: ein Rezept

Zusammensetzung:

  1. Tomaten - 3 Stück
  2. Gurken - 2 Stück
  3. Süßer bulgarischer Pfeffer - 2 Stck.
  4. Weißkäse - 250 gr.
  5. Knoblauch - 2 Nelken
  6. Alle grünen, sauren Sahne - zum Abschmecken

Kochen:

  • Gemüse gereinigt und geschält. Ziehen Sie die Samen aus dem Pfeffer und spülen Sie sie von innen heraus. Tomaten und Gurken schneiden in Kreise.
  • Pfeffer hacken halbe Ringe. Den Knoblauch schälen, Porubit und gewaschene Grüns.
  • Gemüse in einer großen Schüssel mischen.
  • Käse in kleine Würfel schneiden und mit Salatschüssel bestreuen.
  • Vor dem Servieren mit Geschirrspüler füllen. Das Salzen dieses Salats wird nicht empfohlen, da sie in Salzlake zubereitet werden. Es hat einen salzigen Geschmack.

Griechischer Salat

Sie können auch griechischen Salat mit Gurken und Tomaten zubereiten. Es hat immer Käse.

Salat mit Tomaten und Gurken und Käse: ein Rezept

Zusammensetzung:

  1. Tomaten - 4 Stück
  2. Gurken - 3 Stück
  3. Syrfeta-200 gr.
  4. Oliven ohne Steine ​​- 200 gr.
  5. Zwiebeln - 1 Stck.
  6. Grüns (Dill, Petersilie, Basilikum, Salat) - nach Geschmack
  7. Olivenöl

Kochen:

  • Gemüse und Gemüse: Schneiden Sie Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Paprika in sehr große Stücke. Alle Grüns, ausgenommen Salatblätter, hacken.
  • Schneiden Sie die Oliven in Scheiben.
  • Alle vorbereiteten Zutaten mischen.
  • Cremiger Syrdostante aus der Box. Es sollte eine Bar sein. Schneiden Sie es in große Würfel.
  • Den Käse in den Salat gießen und die Masse gut mischen.
  • Vor dem Servieren mit Olivenöl würzen. Salat kann nicht gesalzen werden, weil Es ist genug von Zafety gesalzen.

Kohl, Tomaten, Gurken - was könnte nützlicher sein?

Ein ähnlicher Salat ist vielen vertraut. Es kann sehr oft in verschiedenen Restaurants getroffen werden. Manchmal scheint es, dass ein Krautsalat mit Tomaten und Gurken nach einem speziellen Rezept hergestellt wird. Das Hauptgeheimnis ist die Verwendung von Zitrone. Er gibt der Füllung den gleichen Geschmack.

Kohlsalat mit Tomaten und Gurken: Kochen

Zusammensetzung:

  1. Kohl - 200 gr.
  2. Tomaten - 2 Stück
  3. Gurke - 1 Stück
  4. Zitrone - 0,5 Stck.
  5. Salz, Dill, Pflanzenöl - schmecken

Kochen:

  • Kapustunashinkovat auf dünnen Streifen. Gurken und Tomaten schneiden sich in Halbkreise. Dill fein hacken.
  • Mischen Sie den Saft einer halben Zitrone und Pflanzenöl.
  • Gemüse in eine Salatschüssel geben. Gießen Sie das Gemüse ein und mischen Sie.
  • Lassen Sie den Salat stehen und lassen Sie ihn stehen. Es ist vor allem für Salzkartoffeln, Fleisch und Reis geeignet. Dieser Salat kann noch schöner sein, wenn Sie statt Weißkohl Rotkohl verwenden.

Zubereitung von Gemüsesalat für den Winter

Wenn Ihre Familie Winterzubereitungen mag, können Sie Salate mit Tomaten und Gurken konservieren. Bunte Gläser mit konserviertem Gemüse und Vitaminen. Sie sind mit Ihrem Geschmack an Wintertagen zufrieden.

Diese Option setzt die Anzahl der Zutaten voraus, die für eine 1-Liter-Dose ausreicht.

Zubereitung von Salat mit Tomaten und Gurken für den Winter

Zusammensetzung:

  1. Pflaumetomaten - 5 groß
  2. Gurke - 1 Stück
  3. Süßer bulgarischer Pfeffer - 1 Stck.
  4. Zwiebeln - 1 Stck.
  5. Knoblauch - 1 Gewürznelke
  6. Schwarzer Pfeffer - 5 Erbsen
  7. Kirschblätter, Johannisbeeren, Lorbeerblätter - 1 Stck.
  8. Salz und Zucker - für 2 Stunden. l
  9. Essigsäure-Essenz - 1,5 Stunden l
  10. Geruchloses Pflanzenöl - 2h. l

Kochen:

  • Banken vorbereiten Wasche sie mit Soda. Gemüse gewaschen und gehackt. Tomaten und Paprika, Scheiben, Gurken und Zwiebeln - Becher.
  • Legen Sie Knoblauch, Pfeffer, Gewürze und Blätter auf den Boden der sauberen Dosen und befeuchten Sie das geschnittene Gemüse mit Schichten. Fügen Sie Salz und Zucker hinzu.
  • Fülle einen großen Topf mit Wasser. Set in ihre Gläser mit Gemüse. Das Feuer anzünden und zum Kochen bringen. Wärmen Sie gleichzeitig den Wasserkocher mit Wasser. Gießen Sie das kochende Wasser in ein Glas in den Hals.
  • Sterilisieren Sie das Gehalt für ca. 5-7 Minuten und gießen Sie das Wasser regelmäßig, weil Gemüse schrumpft und siedelt sich an. Sterilisieren Sie auch die Kappen. Schließen Sie die Gläser mit dem Simmerer. Legen Sie sie in die Wärme, bedeckt mit einem Handtuch.

Salat mit Tomaten und Gurken: Kaloriengerichte

Salat mit Tomaten und Gurken: Kalorien

Für diejenigen, die sich mit Tomaten und Gurken über ihr Feigensalat ernähren, kann dies zu einer echten Erlösung werden. Die Sache ist, dass dieses Gemüse wenige Kalorien enthält. Versuchen wir, den Energiewert verschiedener ähnlicher Salate zu berechnen.

Natürlich hängt der endgültige Wert davon ab, was noch enthalten ist. Sie können den Kaloriengehalt des Salats berechnen, indem Sie den Energiewert jedes Produkts und das Gesamtgewicht kennen.

Die Formel für die Berechnung lautet wie folgt. Kalorie jedes Gemüse, multipliziert mit dem Gewicht. Dann addieren wir die erhaltenen Werte. Danach müssen Sie das Gesamtgewicht der Schüssel bestimmen. Der letzte Schritt besteht darin, die erste durch die zweite zu dividieren und mit 100 zu multiplizieren.

Der Kaloriengehalt von Gemüse ist bei allen Sorten etwa gleich. Takv 100 gr. Tomaten enthalten 20kkal und in 100 gr. Gurken- 15. Gewöhnlich werden den Sommersalaten auch Grüns hinzugefügt. Der Kaloriengehalt der Zwiebel liegt bei etwa 40kkal und der Durchschnittswert für Petersilie, Dill und andere Gewürze liegt bei etwa 20. Wie Sie sehen, enthalten Gemüsesalate aus ähnlichen Zutaten im Durchschnitt etwa 30kkal.

Größere Kalorienzufuhr normalerweise auftanken. Wenn Sie verlieren, sollten Sie Mayonnaise aufgeben. Es ist zu kalorienreich - etwa 600kkal pro 100 Gramm. Darüber hinaus ist diese Sauce nicht sehr gut mit leichtem Gemüse kombinierbar. Viel richtiger wäre es, sie durch Sauerrahm zu ersetzen. Der vorteilhafteste Fettgehalt dieses Milchproduktes beträgt 15-20%. Sauerrahm ist gut, weil er den Salat leicht macht und gleichzeitig dem Gemüse einen zusätzlichen Geschmack verleiht. Ein Snack aus Tomaten, Gurken, Gemüse und diesem Milchprodukt enthält etwa 50kkal pro 100g.

Ein paar Tipps für alle, die Gemüsesalat mögen:

  • Alte Gurken sollten geschält werden. Ansonsten schmecken sie bitter im Salat. Wenn Sie die Figur verfolgen, kann Sauerrahm durch Matsoni ersetzt werden. In diesem Milchprodukt nur 50kkal, und der Geschmack ist der gleiche.
  • Es ist notwendig, zu fleischige Tomaten aufzugeben. Sie geben viel Saft.
  • Als duftende Füllungen für Gemüsesalat ist die Wahl zwischen nicht raffiniertem Sonnenblumen- oder Olivenöl. Auch für dieses Gericht Weinessig geeignet.
  • Tomaten und Gurken können mit anderen Zutaten kombiniert werden. In Salaten Salzkartoffeln, Hühnerbrust, Bohnen hinzufügen. Manchmal kochen sie mit ihnen warme Gerichte.

Siehe auch:Was können Sie außer Gurken aus Gurken machen?

Salat mit Tomaten und Gurken bietet viele Möglichkeiten. Es wird mit Käse, Kohl, Hühnerfleisch zubereitet. Gemüse kann auf beliebige Weise geschnitten werden - Strohhalme, Würfel, Kreise. Grüns werden als zusätzliche Zutaten verwendet. Besonderes Augenmerk wird auf das Auftanken gelegt. Wenn der Salat zusätzlich zu Gemüse Gemüse enthält, ist es besser, Mayonnaise zu verwenden. Für andere Fälle geeignetes Joghurt, Sauerrahm und Pflanzenöl.

Fügen sie einen kommentar hinzu