Simulatoren für zu hause

Es gibt nur eine Mode, die sich nie ändert: Es ist eine große Leidenschaft für einen schönen und gesunden Körper. Nicht jeder kann es sich leisten, ein Besucher des Fitnessstudios zu werden. Daher wird die Frage nach dem Erwerb multifunktionaler Heimsimulatoren für alle Muskelgruppen besonders relevant.

Gewinnbringender Kompromiss

die Frage der Anschaffung multifunktionaler Simulatoren für zu Hause

Sowohl Frauen als auch Männer träumen von einem straffen Körper - Sport macht diesen Traum erreichbar. Die Wahl der Trainingszeit im Fitnessstudio ist sehr schwierig. Exit - Kaufen Sie Simulatoren für zu Hause und entwickeln Sie die maximale Anzahl an Muskeln. Es gibt eine Vielzahl von sogenannten "Gesundheitsmaschinen". Damit können Sie ein Gerät für bestimmte Aufgaben am Körper auswählen, die dem Budget entsprechen. In letzterem Fall ist es besser, nicht zu sparen: Waren mit niedriger Qualität müssen ständig repariert werden, und dies muss viel mehr aufgewendet werden.

Wie zu wählen

Da der Simulator ein teures Vergnügen ist, muss der Kauf sorgfältig abgewogen und abgewogen werden. Und vor allem ist es notwendig, das angestrebte Ziel zu bestimmen. Sie brauchen:

  • Gewicht verlieren;
  • den gesamten Körper zyklisch belasten;
  • den Stoffwechsel verbessern;
  • die Leistung des Herz-Kreislaufsystems verbessern?

Dann müssen Sie aus einer Gruppe von Herz-Kreislauf-Geräten auswählen und dies:

  • Laufstrecke;
  • Ellipsoid;
  • zwei Schrittmotoren;
  • Heimtrainer.

Wenn Sie vor einem Ziel stehen:

  • Muskeln aufbauen;
  • Ausdauer erhöhen;
  • stärker werden;
  • Gelenke stärken, Knochen;
  • die allgemeine Gesundheit verbessern;
  • Fett verbrennen

Dann müssen Sie einen Leistungssimulator kaufen.

Fitnesstrainer empfehlen, Kraftbelastungen mit Herz-Kreislauf-Übungen zu kombinieren, so dass die Auswirkungen auf den Körper komplex sind. Aber wenn wir von einer Heimwahl sprechen, dann möchten Sie das Haus kaum in einen Mini-Fitnessraum verwandeln. In einer solchen Situation ist es am sinnvollsten, sich beim Krafttraining auf ein multifunktionales Gerät zu konzentrieren.

Was ist ein Kraftwerk?

Was ist ein Kraftwerk?

Die Arbeit an den Formen betrifft den Einfluss auf alle Muskelgruppen. Wenn Sie für jeden einen separaten Simulator kaufen, ist es wirklich einfacher und billiger, ein Budget und Zeit für einen Besuch im Fitnessstudio zu finden. Es gibt jedoch Kraftwerke, die verschiedene Gerätetypen kombinieren. In einer solchen Installation können Sie in der Regel drei oder vier Dutzend Übungen durchführen, die den gesamten Körper betreffen, und dabei insbesondere Folgendes beachten:

  • Hände, die sie belastbar machen;
  • Beine, die ihnen Schlankheit und Jugend zurückgeben;
  • Brust, es straffen;
  • Rückenbereiche, Salzansammlungen effektiv aufbrechen.

Mini-Station impliziert:

  • Brett für die Bildung von Bizeps;
  • Bank für Liegestütze;
  • Schub in horizontaler und vertikaler Richtung ausgerichtet;
  • niedrige Bank für die Modellierung der Presse;
  • Blöcke für die Arbeit mit Gliedmaßen.

Bei den neuesten Modellen haben die Hersteller auch einen Mini-Computer zur Verfügung gestellt, mit dem Sie den Verbrauch an Kalorien und Puls messen können.

Universalsimulatoren, die es erlauben, 2-3 Muskelgruppen zu trainieren, gelten als jüngere "Brüder" -Mini-Stationen. Dazu gehört die obere Einheit. Damit können Sie Ihre Arme, Rücken und Beine pumpen.

Diejenigen, die sich lieber mit der ganzen Familie beschäftigen, Hersteller von Simulatoren bieten Multistation an. Hierbei handelt es sich um Sportgeräte, die für das gleichzeitige Training mehrerer Personen, auch von Kindern, konzipiert sind. Eine solche Einheit benötigt natürlich viel mehr Platz.

Hersteller im Überblick

Der Kauf eines Simulators ist ein entscheidender Schritt, auf den man sich verlassen kann. Unter ihnen gibt es mehrere Unternehmen, die auf der ganzen Welt an Popularität gewonnen haben.

  • Deutsche Qualität Kettler bestätigt seit über 60 Jahren sein Image von zuverlässigen und langlebigen Simulatoren.
  • Die amerikanische Firma CYBEX bietet kompakte Kraftwerke in einem anderen Design an.
  • Torneo bietet Simulatoren für Einsteiger zu einem erschwinglichen Preis an.
  • Horizon war mehrere Jahre lang die beste Option für Heim-Multistationen.
  • Das italienische Unternehmen Diadora bietet qualitativ hochwertige Trainingseinheiten mit einer großen Preisspanne an.

Welches Trainingsgerät Sie auch wählen, testen Sie es vor dem Kauf. Wenn Sie es über das Internet kaufen, kann der Test in jedem Sportfachgeschäft durchgeführt werden, bei dem Sie ein Modell benötigen.

6 in 1

Moderne Technologien stehen nicht still, und vor einigen Jahren erschien das Wander Cor Smart-Gerät für alle Muskelgruppen für den Heimbereich auf dem Markt für Sportgeräte. Dieses kompakte Gerät in Form eines Rechtecks ​​von 55 x 49 cm und massiven Griffen nimmt wenig Platz im Raum ein. Gleichzeitig ist es jedoch eine sinnvolle und effektive Alternative zu Trainingsgeräten, die auf die eine oder andere Muskelgruppe abzielen, nämlich das Pumpen:

  • Gesäß;
  • Hände
  • die Presse;
  • zurück
  • innere und äußere Oberschenkel;
  • Wadenmuskeln.

Der Simulator "Vander Cor Smart" zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er während des Trainings einen Widerstand von 12 bis 22 kg bietet, was deutlich mehr ist als bei Fitness im Fitnessstudio.

Wie wähle ich einen hochwertigen Simulator?

So wählen Sie einen hochwertigen Simulator aus

Die Auswahl der Sportausrüstung sollte sehr sorgfältig angegangen werden, da sie sich auf Gesundheit und Sicherheit auswirkt. Indikatoren für die Stärke des Simulators sind:

  • geschweißter Rahmen;
  • eine Beschichtung, die keine Verschleißangst hat;
  • Schutz vor Kratzern, Abblättern, Spänen;
  • starke Flugzeugseile;
  • verschleißfeste Kissen für die Rückenlehne und den Sitz.

Mach es selbst!

Wenn Sie den Wunsch und bestimmte Fähigkeiten haben, können Sport-Simulatoren für zu Hause, die auf alle Muskelgruppen wirken, mit Ihren eigenen Händen gebaut werden. Betrachten Sie einige beliebte Einheiten.

"Römischer Stuhl"

Es gibt nichts Besseres als die Presse, Arme und Rücken zu pumpen, als auf dem "Stuhl der Römer" zu üben. Kein Wunder, dass die römischen Gladiatoren darauf trainiert haben!

Materialien:

  • 3,5 m gesamtes Rohr mit kleinem Durchmesser;
  • Brett 900x350 cm;
  • ein kleines Stück Gummi;
  • Schaumgummi;
  • Schrauben, Muttern;
  • bohren und bohren;
  • Mühle zum Schneiden von Rohren;
  • Schweißmaschine.

Anweisung:

  1. Wir stellen eine Planke mit einer Höhe von ca. 65 cm her, die wir mit Schaumgummi abdecken.
  2. Kippen Sie es leicht heraus und befestigen Sie die Stange daran, wodurch die Beine gestützt werden.
  3. Beine ca. 50 cm hoch machen.
  4. Die Ränder der Rohre sind mit Gummidichtungen bedeckt.
  5. Alle Teile der Rohre sind geschweißt.
  6. Schneiden Sie den Rohrgriff ab.
  7. Wir haben diese Stützrollen mit Schaumstoff umwickelt. Der Simulator ist fertig.

Universeller Simulator

Um die Muskeln der Beine und Arme zu trainieren, können Sie eine universelle Seileinheit herstellen.

Materialien:

  • 8,7 m dickes Seil;
  • Rollenblock;
  • Patrone;
  • Befestigungshaken;
  • bohren

Anweisung:

  1. Schneiden Sie 6 m Seil ab.
  2. Falten Sie das Segment in zwei Hälften.
  3. Von jedem Stück schneiden wir um 30 cm ab.
  4. Wir fixieren das Seil und führen es durch die Rolle.
  5. Ebenso tragen wir ein 2,7 m langes Seil.
  6. In der Wand bohren wir in einem Abstand von 1 m zum Boden ein Loch für den Haken.
  7. Wir befestigen darin einen Befestigungshaken.
  8. Wir fangen das Seil - der Simulator ist fertig.

Ein schöner Körper ist ein Traum, der leicht Wirklichkeit werden kann. Regelmäßige Workouts können mit Ihrer Figur ein Wunder wirken, insbesondere wenn Sie Ihren gesamten Körper sofort trainieren. Dies hilft Simulatoren für das Heim in allen Muskelgruppen. Anpassungen können gekauft werden, und Sie können es selbst tun. Für welche Option Sie sich auch entscheiden, achten Sie besonders auf die Sicherheit und Qualität des Geräts.

Fügen sie einen kommentar hinzu