Siofor

Das Medikament Siofor ist der Handelsname des Medikaments Metformin. Dies ist ein sehr ernstes Medikament, das entwickelt wurde, um die Vitalaktivität aller Menschen, die an Krankheiten wie Diabetes leiden, ohne verschiedene schmerzhafte Injektionen signifikant zu verbessern. Ihre Nebenwirkungen sind jedoch eine drastische Gewichtsreduzierung.

Wenn Sie es immer noch zur Gewichtsreduktion verwenden, müssen Sie zunächst einen Spezialisten konsultieren, der die Einnahme des Arzneimittels bestimmen und eine individuelle Dosierung festlegen muss. Auf keinen Fall kann man sich selbst behandeln, da es der Arzt ist, der einen Kurs für Sie verschreiben muss. Andernfalls kann es zu negativen Folgen kommen.

Siofor zur Gewichtsabnahme: Bewertungen

Es gibt verschiedene Varianten des Medikaments Siofor, wie zum Beispiel:

Siofor 500 Zum Abnehmen beträgt die Kapazität des Hydrochlorids in einer Tablette 500 mg Metformin. Darüber hinaus enthält dieses Medikament weitere Substanzen wie Macrogol, Magnesiumstearat und Povidon.

Siofor 850 - hat ähnliche Bestandteile und die Kapazität von Metformin pro Tablette beträgt 850 mg.

Siofor 1000 zur Gewichtsreduktion - im Gegensatz zu den beiden oben genannten Medikamenten hat dieses Medikament die höchste Konzentration - 1000 mg.

Aus dem menschlichen Körper wird das Medikament in beliebiger Dosierung etwa 7 Stunden nach seiner Verabreichung auf übliche Weise ausgeschieden.

Bewertungen des Medikaments Siofor 1000 zur Gewichtsabnahme

Dieses Tool reduziert den Blutzucker, wirkt sich positiv auf den Fettstoffwechsel aus, was zu einer Senkung des Cholesterins führt und vor allem zum Abnehmen beiträgt. Das Medikament "Siofor 1000" ist für Diabetes mellitus Stadium 2 indiziert, insbesondere bei Patienten mit Übergewicht und endokriner Unfruchtbarkeit.

Während der einjährigen klinischen Nachuntersuchung hat der vorteilhafte Effekt dieses Arzneimittels auf die Korrektur der Insulinproduktion (Korrektur des hyperglykämischen Zustands) des Arzneimittels einen moderaten anorexigenen (appetitsenkenden) Effekt. Die Verwendung von "Siofor 1000" entfernt kein Kalzium und Magnesium aus dem Körper. Patienten, die Siophor zur Gewichtsreduktion einnahmen, bemerkten eine Abnahme des Appetits und das Verlangen nach Süßigkeiten und Mehl. Die Menge an verbrauchten Kalorien wird reduziert, und das Übergewicht wird ohne großen Kraftaufwand und körperlicher Anstrengung abgebaut. Laut dünneren Testberichten liegt der Gewichtsverlust bei seiner Anwendung zwischen 2 und 10 kg pro Monat.

Bewertungen des Medikaments Siofor 1000 zur Gewichtsabnahme

Es gibt eine erweiterte Liste von Kontraindikationen für die Einnahme des Medikaments Siofor.

  • Erkrankungen des Atmungssystems oder der Lunge;
  • Diabetes im Frühstadium;
  • Komplikationen bei der Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems eines gesunden Körpers;
  • Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge;
  • Laktatazidose;
  • Verschiedene Krankheiten, die Gewebehypoxie aufdecken können;
  • Alkoholkonsum;
  • Verschiedene Infektionskrankheiten;
  • Lebererkrankung;
  • Komatosebedingter Zustand des Körpers;
  • Nierenkrankheit.

Eine Überdosierung von Metformin (dies wirkt sich auf die Wirkung des Gewichtsverlusts aus) belastet die Nieren und wirkt sich auch erheblich auf die Leistungsfähigkeit des Pankreas aus.

Es ist strengstens untersagt, schwangere und stillende Frauen sowie Kinder mit Siofor einzunehmen. Ältere Menschen sollten aufmerksamer sein, da das Medikament bei ausreichender körperlicher Aktivität eine Laktatazidose verursachen kann. Es ist auch verboten, Siofor mindestens 48 Stunden vor Beginn des Eingriffs vor der Röntgenaufnahme einzunehmen.

Sie dürfen die Anwendung von Siofor nicht mit anderen Medikamenten kombinieren, da dies Hyperglykämie verursachen kann. Wenn Sie sie dennoch kombinieren müssen, müssen Sie vorher unbedingt einen Spezialisten konsultieren.

Siofor 500, 850 und 1000 Zubereitungen sollten am besten vor oder während der Mahlzeiten eingenommen werden. Die Tablette muss nicht gekaut werden, Sie müssen nur mit ausreichend Wasser trinken.

Wenn Sie sich trotzdem für einen Kampf mit zusätzlichen Pfunden entschieden haben, sollten Sie sich nicht mit verschiedenen Medikamenten "beladen". In der Regel ist kein Medikament für alle "Pillen zur Gewichtsabnahme" geeignet. Darüber hinaus wirken sich all diese Instrumente oft negativ auf die Gesundheit aus. Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren, ist, wie in allen Zeiten, die richtige Ernährung und moderate Bewegung.

Fügen sie einen kommentar hinzu