Tag zum entladen von buchweizen

Buchweizen ist ein ideales Nahrungsmittel, das perfekt nährt und die Quelle vieler nützlicher Elemente ist. Wenn Sie Ihren Körper attraktiver machen wollen, vereinbaren Sie regelmäßige Fastentage mit Buchweizen. Sie sind weniger hungrig als Methoden für Saft oder Kefir.

Buchweizen

Buchweizen ist reich an Vitaminen B, B1, B2, B6, P, PP. Es enthält auch eine große Menge Jod, Kalium, Phosphor, Eisen, Kupfer und Magnesium. Viele Getreidesorten haben einen Standardgehalt an Nährstoffen, aber nicht alle, wie Buchweizen, haben Rutin in ihrer Zusammensetzung, die eine hohe Vitaminaktivität aufweist. Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung von Buchweizen Lysin - eine Aminosäure, die eine bessere Aufnahme von Kalzium fördert.

Grechkas enthält eine große Menge an Ballaststoffen. Daher wird bei regelmäßiger Anwendung dieses Getreides der Körper gereinigt, die Gefäßwände gestärkt und die Verdauung verbessert. Es ist erwähnenswert, dass dieses Getreide einen kleinen glykämischen Index aufweist, der sich positiv auf die Befriedigung von Hunger und allgemeinem Wohlbefinden auswirkt.

Der Fastentag bei Buchweizen und Kefir ist die häufigste Option zum "Entladen". Die Kombination dieser Produkte hat einen starken abführenden Effekt. Versuchen Sie daher, einen solchen Gewichtsverlust an einem freien Tag zu planen. Buchweizen in Verbindung mit Kefir fördert die sanfte Ausscheidung von Toxinen und die Normalisierung des Darms. Diese Methode ist besonders nützlich für Menschen, die anfällig für Verstopfung und Ödeme sind.

Fasten Tag auf Buchweizen ist eine großartige Möglichkeit, den Körper zu reinigen, 1-2 kg an nur einem Tag loszuwerden. Es ist wichtig zu wissen, dass die Methode zwar als sanft erkannt wird, jedoch vernünftig angewendet werden sollte. Für die Gesundheit des Körpers reicht 1 Mal in 1-2 Wochen.

Fügen sie einen kommentar hinzu