Trockene diät

Wenn bald die Hochzeit, der Abschlussball, das Datum eines Freundes und Sie dringend um ein paar Kilo abnehmen müssen, dann ist eine der effektivsten Express-Diäten trockene Diät.

Trockene Diät erlangte Popularität durch Athleten, die vor dem Wettbewerb das "Trocknen" üben Zum Beispiel beinhaltet die Diät von Turnern oft eine Verringerung der Flüssigkeitsaufnahme, diese Maßnahme ist notwendig, um Gewicht zu reduzieren.

Trockenkost: Athleten empfehlen!

Weibliches Gewebe sammelt mehr Feuchtigkeit als männliches Gewebe, was die Ernährungswissenschaftler veranlaßte, sich zu entwickeln trockene Diät. Vor einem Wettkampf oder einer Fotosession erhalten die ohnehin schon schlanken Figuren der Sportlerinnen eine schöne Erleichterung.

Trockene Diät Sie können nicht länger als 5 - 7 Tage üben, sonst schadet es der Gesundheit, es kommt zu Krämpfen, der Stoffwechsel wird unterbrochen, Nierenprobleme entstehen. Eine trockene Diät wird für Personen empfohlen, die an Ödemen leiden und eine weiche und lockere Körperstruktur haben.

Bevor Sie sich für eine trockene Diät entscheiden, müssen Sie die Vor- und Nachteile abwägen. Zu Nebenwirkungen der Diät Dazu gehören Kopfschmerzen, Verwirrung und Tinnitus, da der Verbrauch der üblichen Flüssigkeitsmenge dreimal reduziert wird. Menschen mit erkrankten Nieren dürfen sich nicht trocken ernähren.

Wenn Sie jedoch alle Empfehlungen befolgen, wird dies kurzfristig eingehalten Trockene Diäten können das Gewicht um 3-5 kg ​​reduzieren. Bei Sportlern ist diese Zahl höher, da sie eine Diät mit Bewegung kombinieren.

Eine trockene Diät enthält nur Wasser mit einem Volumen von nicht mehr als einem Liter. Wasser beseitigen kann im Allgemeinen nicht sein. Selbst Menschen, die seit vielen Jahren Trockenfasten praktizieren, trinken die ersten zwei bis drei Tage nicht nur Flüssigkeit, um die Übertragung der ersten Tage des Hungerstreiks zu erleichtern und die Flüssigkeit so viel zu verbrauchen, wie es der Körper braucht. Daher ist ein Ausschluss oder eine Verringerung des Flüssigkeitsvolumens nicht akzeptabel.

Trockene Diät impliziert Einschränkungen bei der Nahrungsaufnahme. Sollte nicht verbraucht werden:

  • Mehl, süß, fettig, geräuchert, Alkohol.

Es wird empfohlen, kein Salz zu essen, da es zur Rückhaltung von Körperflüssigkeiten beiträgt (Plasmolyse).

Trockene Diät Es ist nicht so sehr darauf gerichtet, zusätzliche Pfunde zu bekämpfen, als den Körper von überschüssiger Flüssigkeit zu befreien, so dass es unmöglich ist, auf ein langfristiges Ergebnis zu warten. Deshalb trockene Diät geübt, wenn Sie schnell abnehmen möchten. Wenn Sie mit einer Abnahme des Flüssigkeitsvolumens weniger essen, wird der Teil der Kilogramm, der aufgrund von Fettgewebe verloren gegangen ist, natürlich nicht zu Ihnen zurückkehren.

Trockenkost: Athleten empfehlen!

Menü für 1 Tag trockene Diät

  • 2 Tassen Brei ohne Salz gegart;
  • 1 Liter Wasser;
  • 500 gr. Früchte;
  • 100 gr. Hüttenkäse / Fleisch / Fisch;
  • Eine große Portion Gemüsesalat ohne Öl;
  • Ein Glas Milch oder Joghurt.

Es ist notwendig, die trockene Diät schrittweise zu beginnen und sie in 3–5 Tagen zu verlassen, wodurch das Flüssigkeitsvolumen auf die üblichen 2–3 Liter erhöht wird.

Fügen sie einen kommentar hinzu