Übung für aktive langlebigkeit

Sport ist nützlich, aber starkes Training kann zu Verletzungen, zur Erschöpfung der Vitalität und zu verschiedenen Krankheiten führen. Daher sollte Bewegung mit Vorsicht behandelt werden, um die Aktivität bis ins hohe Alter aufrechtzuerhalten. Die Tipps in diesem Artikel helfen bei der Beurteilung des Bedarfs an körperlicher Anstrengung und geben praktische Hinweise, wie körperliche Übungen ausgeführt werden, um die Gesundheit bis ins hohe Alter zu erhalten.

Übung für aktive Langlebigkeit

Verbesserung der Übungen für aktive Langlebigkeit

1 An Ellbogen schwingen.

Diese Übung trägt dazu bei, die Kosten für das Gehen und den Mangel an körperlicher Aktivität auszugleichen. Während der Übung müssen Sie das Laufen eines Tieres auf vier Beinen nachahmen. Wenn Sie diese Übung ständig durchführen, können Sie die Stagnation in vielen inneren Organen beseitigen und die Durchblutung verbessern. Es ist leicht, die Übung auszuführen, da sie effektiver ist als morgendliche Läufe und Stehen auf dem Kopf.

Ausführung:

Knien Sie sich in der Mitte der Matratze nieder, die Zehen Ihrer Füße sollten die Matratze berühren. In einem Abstand von 40 - 50 cm von den Knien halten Sie die Ellbogen schulterbreit auseinander. Der Kopf liegt auf den Handflächen auf der Matratze, die Fingerspitzen sollten den Parietalbereich berühren, und der Rand der Handflächen schließt die Augen. Die Daumen sollten die Augenlidmuskeln berühren, was durch blinkende Augen überprüft werden kann. Beginnen Sie mit dem Schwingen des Körpers vor und zurück. Es ist wichtig, dass Sie sich nicht von der Matratze lösen. Wir lehnen uns nach vorne, verweilen einige Sekunden in dieser Position, halten dann den Körper für 3 Sekunden in der extremen Position. Das Atmen sollte ruhig sein. Beginnen Sie mit 10 Übungen. Wenn Sie jedoch berücksichtigen, dass es für Sie nicht schwierig ist, sie auszuführen, können Sie die Anzahl und das Tempo der Schwünge schrittweise erhöhen. Am Tag können Sie 2 - 6 Ansätze machen. Um die Übungen einfacher zu machen, können Sie eine Decke unter die Ellbogen legen. Nach 2 Monaten können Sie die Übung verkomplizieren. Beim Schwingen nach vorne müssen Sie den Rücken nach oben beugen und den Bauch ziehen. Beim Zurückschwenken müssen Sie sich beugen und ausatmen.

2 Übung zur Beseitigung der Stagnation von Lymphe, Ödem, Schwäche, Arrhythmie.

Sie müssen die Übung machen, nachdem Sie aufgewacht sind. Keine Steigung, Bewegung hilft, Stagnation zu lindern, Druck am Morgen zu reduzieren.

Ausführung:

Beug dich auf deine Seite und beuge deine Ellbogen. Bewegen Sie die obere Schulter vor und zurück. Die Brust wird dann zusammengedrückt, aber gestreckt. Für eine Annäherung müssen Sie bis zu 5 Schwünge ausführen. Wenn Sie jedoch die Übung nicht schwer machen, können Sie sofort mit einer größeren Anzahl beginnen. Wir atmen weiter frei.

Sie können in Ihr aktives Lifestyle-Programm neben den Übungen auch Joggen einbauen, das sehr gesund ist, aber Sie müssen wissen, wie man richtig läuft, um Gelenke und Wirbelsäule gesund zu halten.

Übung für aktive Langlebigkeit

Die Vorteile und Nachteile des Laufens

Das Joggen dient dazu, die Muskeln zu aktivieren, die an der Arbeit der Wirbelsäule und der Gelenke beteiligt sind. Aber trotz der allgemeinen Erschütterung des Körpers und der Verbesserung der Lymphdrainage Bei einem falschen Lauf können Sie den Körper überlasten. Beim Laufen schädlich, auf den Fersen landen, lange anstrengende Läufe üben und in den falschen, unbequemen Schuhen laufen.

Wie laufen?

  • Die Hauptlast sollte auf die Bein- und Fußmuskulatur fallen.
  • Beginnen Sie, aus kurzen Entfernungen zu laufen, und erhöhen Sie dabei die Dauer und die Dynamik der Läufe. Laufen muss mit dem Rest abwechseln.
  • Sie können nicht joggen, wenn Sie Probleme mit der Wirbelsäule oder den Gelenken haben, wenn Sie bei der Arbeit sehr müde sind. Es wird nicht empfohlen, ältere Leute zu führen.

Gehen ist eine Alternative zum Laufen

Und was machen ältere Menschen, wenn sie nicht laufen können? In diesem Fall müssen Sie laufen. Schließlich kann das Gehen auch als Übung genutzt werden. Das Richtige wird in diesem Fall als weicher Gang betrachtet.

Die Vorteile von Bewegung

Um die Übungen bewusst zu machen, müssen Sie wissen, was die Rolle der Übung zur Heilung des Körpers:

  • Blut füllt die Gefäße vollständiger;
  • Schiffe sind voll funktionsfähig;
  • Cholesterinablagerungen werden reduziert;
  • Das Risiko für Arteriosklerose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird reduziert;
  • Herzmuskel funktioniert besser;
  • Weniger wahrscheinlich, Krebs zu bekommen;
  • Verbessert den mentalen Zustand des Körpers;
  • Die Lebenserwartung steigt und eine aktive Lebenserwartung ist garantiert.

Übung für aktive Langlebigkeit

Um sich für eine aktive Langlebigkeit zu qualifizieren, müssen Sie heute damit beginnen, auf Ihre Gesundheit zu achten.. Übung beeinflusst die Langlebigkeit, sowohl direkt als auch indirekt. Denn Bewegung ist nicht nur der Weg zu guter Gesundheit und schlanker Figur, sondern auch zu einem glücklichen persönlichen Leben und zur Selbstliebe.

Denken Sie heute über die Zukunft nach, denn Gesundheit ist unser Reichtum!

Speziell für womeninahomeoffice.com.ru - Elena

Fügen sie einen kommentar hinzu