Wie mache ich meine beine dünn?

Jedes Mädchen träumt von schlanken und dünnen Beinen, so dass Sie kurze Kleider, kurze Hosen und Röcke tragen können. Manche Frauen haben von Natur aus große Formen, andere haben sich gerade erholt. Dies ist kein Problem, da es mehrere einfache Möglichkeiten gibt, die Beine dünn zu machen. Es ist jedoch besser, die Lösung des Problems auf eine komplexe Art und Weise anzugehen, so dass das Ergebnis maximal ist

Übungen für dünne Beine: Wie soll man wählen?

Wie mache ich dünne Beine?

  • Es gibt eine Vielzahl von Übungen, die Ihren Beinen Entlastung geben, die Form anpassen, das Volumen verringern und die Haut straffen können. Es ist nicht notwendig, sich im Fitnessstudio anzumelden, um Ihre Träume zu erfüllen. Genug statt des Aufzugs, um die Treppe zu benutzen. Die Wirkung solcher Übungen wird sich bald bemerkbar machen.
  • Ausgezeichnete Helfer im Kampf um schlanke Beine laufen und laufen an der frischen Luft. Letzteres kann mit der Art zu arbeiten oder zu studieren kombiniert werden.
  • Um den unteren Teil der Presse und die Beine zu stärken, müssen Übungen mit der Arbeit der Gliedmaßen mit festem Rumpf durchgeführt werden. Dazu gehören "Fahrrad", Acht in die Luft schreiben, abwechselnd die Beine anheben, Seil springen, hin und her schwingen, ohne Gewicht hocken, Zehen anheben, strecken und bücken.
  • Wenn Ihnen eine der Übungen lange Zeit nicht hilft, melden Sie sich für ein Fitnessstudio an. Tragen Sie bei körperlicher Anstrengung spezielle Thermo-Unterwäsche. Es optimiert das Schwitzen und die Energieabgabe, wodurch das Ergebnis schneller erreicht wird.
  • Ein weiterer Helfer im Kampf um einen schönen Körper ist ein Fitball. Es nimmt nicht viel Platz in Anspruch, da es möglich ist, es wegzublasen und in den Schrank zu legen. Eine Vielzahl von Übungen macht den Unterricht zu einem aufregenden und nützlichen Zeitvertreib.

http://womeninahomeoffice.com.ru/pohudenie/sposobyi-poxudeniya/korrektsiya-figury/kak-sdelat-nogi-strojnymi-uprazhneniya-i-vizualnye-ulovki

  • Schwimmen, Wasseraerobic und Charcots Dusche - diese Verfahren sind sehr nützlich, um den Beinen ein schlankeres und schlankeres Aussehen zu verleihen. Wasser bietet natürliche Widerstandskraft, die die Haut weiblicher macht.

Schlanke Beine für eine Woche: Diät

Die körperliche Form jeder Person ist zu 70% von der Ernährung abhängig. Sie müssen auf Fast Food, Chips, gebratene, fettige, salzige, würzige und geräucherte Gerichte, Würste, Süßigkeiten, Backwaren usw. verzichten.

Grundlage der Ration sollten Fisch, mageres Fleisch, Gemüse und Obst, Vollkornbrot, Getreide (Haferflocken, Buchweizen), Reis, frische Kräuter, rote Trauben, fettarme Milchprodukte, Hülsenfrüchte, Eier und grüner Tee sein.

Eine solche Diät ist normalerweise auf 7 Tage ausgelegt. Ernährungswissenschaftler raten davon ab, länger zu sitzen, da der beschränkte Konsum von Fetten und Kohlenhydraten gesundheitliche Probleme verursachen kann.

http://womeninahomeoffice.com.ru/pohudenie/sposobyi-poxudeniya/korrektsiya-figury/kak-sdelat-nogi-strojnymi-uprazhneniya-i-vizualnye-ulovki

Kosmetische Behandlungen

Massage, die allgemeine und Anti-Cellulite umfasst. Die Hauptsache ist die Regelmäßigkeit der Übung, mindestens zweimal pro Woche. Massage verbessert die Blutzirkulation und hilft, Giftstoffe schneller zu beseitigen. Mit Hilfe des Verfahrens werden die Muskeln der Beine gestrafft, die Haut wird straffer und elastischer.

Sie können sich auch regelmäßig selbstmassieren. Nach dem Baden die Lotionen, die Creme oder das Massageöl einreiben und die Füße massieren. Der Prozess zeichnet sich durch eine Kombination verschiedener Bewegungen aus - Streicheln, Reiben, Klopfen. Beginnen Sie mit einer Massage der Füße und Beine, bewegen Sie sich dann bis zum Kniegelenk und zum Oberschenkel.

Außerdem erhalten Sie ein Vakuummassagegerät: Mit seiner Hilfe werden Sie Orangenschalen schnell los, und in Kombination mit anderen Methoden verlieren Sie schnell diese zusätzlichen Pfunde.

Die Verpackung ist eine großartige Möglichkeit, um Toxine, Toxine und Cellulite loszuwerden, wodurch das Volumen der Beine verringert und ihre Form korrigiert wird. Heißpackungen, die zu Hause gemacht werden können, sind am besten geeignet. Für sie die idealen Algen, der Schlamm des Toten Meeres, Lehm oder Honig. Vor dem Wickeln tut es nicht weh, ein tiefes Beinpeeling durchzuführen.

Sauna und Bad helfen auch dabei, die gewünschte Form zu erhalten und den Hautton zu verbessern. Wenn diese Verfahren mit speziellen kosmetischen Produkten und Massagen kombiniert werden, dauert der Effekt nicht lange.

Kosmetik. Beim Abnehmen sackt Ihre Haut nicht ab, bleibt aber straff und schön. Sie sollten Kosmetika für Dehnungsstreifen verwenden. Gute Produkte sind von Biotherm, Vichy, Clarins, GUAM und Collistar erhältlich. Diese Mittel sollten regelmäßig angewendet werden, nachdem die grundlegenden Methoden zum Abnehmen der Beine angewendet wurden.

Video-Tutorial

Siehe auch:Wie kann man Kälber reduzieren?

Schlanke Beine sind der Traum eines jeden Mädchens. Jemand ist von Geburt an und jemand muss ernsthafte Anstrengungen unternehmen, um schön auszusehen. Folgen Sie der Diät, trainieren Sie, gehen Sie öfter, nehmen Sie ein Dampfbad, massieren Sie und wickeln Sie ein - dann werden schlanke Beine für Sie kein Traum, sondern eine Realität.

Fügen sie einen kommentar hinzu