Wie man käse aus kefir macht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, köstlichen hausgemachten Quark zu erhalten. Eine davon ist die Zubereitung von Kefirhüttenkäse. Kefir-Hüttenkäse, der mit Liebe zubereitet wird, ist sehr zart im Geschmack.

Die Zusammensetzung von Hüttenkäse aus Kefir

Um 250 g Hüttenkäse herzustellen, benötigen Sie eine Packung Joghurt 3,2% Fett.

Methode zum Kochen von hausgemachtem Kefirhüttenkäse

  • Kefir im Tiefkühlschrank einfrieren. Dann herausnehmen und während der Kefir einfriert, entfernen Sie die Packung mit einem Messer oder einer Schere.
  • Bereiten Sie dann ein Sieb oder Sieb mit Gaze auf dem Boden vor. Den gefrorenen Kefir auf die Gaze legen.
  • Nach einigen Stunden wird der Kefir abtauen, überschüssige Flüssigkeit läuft ab. Es ist möglich, die Flüssigkeit besser auf die Last aufzutragen.
  • So bekamen wir hausgemachten Kefirhüttenkäse. Und auch Serum.

Sie können nicht ein Paket von Kefir verwenden, sondern zwei oder drei. Es hängt alles davon ab, wie viel Quark Sie bekommen möchten.

Hüttenkäse hilft Muskelmasse aufzubauen und ist ein diätetisches Produkt.Dies ist ein sehr einfaches Rezept, das jeder verwenden kann. Trinken Sie Molke, essen Sie weichen Quark oder fügen Sie ihn anderen Gerichten hinzu!

Speziell für womeninahomeoffice.com.ru - Margot

Fügen sie einen kommentar hinzu