Wie sie den bauch und die seiten zu hause kurzfristig

Die Hauptgründe für das Auftreten von Fettablagerungen in der Taille sind schlechter Stoffwechsel und hormonelles Versagen. Letzteres wirkt sich immer auf den Magen aus und es ist äußerst schwierig und manchmal unmöglich, etwas ohne die Hilfe eines Spezialisten zu tun. Aber mit dem Stoffwechsel muss man arbeiten, und er steht fast jeder Frau zu Hause zur Verfügung. Eine einfache und schnelle Diät gibt es natürlich nicht, aber verbotene und erlaubte Lebensmittel sowie Ernährungsregeln müssen bekannt sein und umgesetzt werden.

So entfernen Sie den Bauch und die Seiten zu Hause?

So entfernen Sie den Bauch und die Seiten zu Hause

Die Ernährungswissenschaftler versichern einstimmig: Es gibt kein spezielles Lebensmittel, um den Bauch und die Seiten der Frau abzunehmen oder das Volumen der Oberschenkel zu reduzieren - der Körper verliert immer an Gewicht. Es ist keine Ernährung, sondern eine genetische Veranlagung, die bestimmte Bereiche schneller verlassen. Frauen mit dem Typ einer Apfelfigur haben daher nie eine schmale Taille, und alle Fettreserven darauf werden bis zuletzt erhalten bleiben. Nichtsdestotrotz gibt es ein wichtiges Merkmal dieses speziellen Bereichs: Um den Bauch herum wird nicht nur Fett, sondern auch Flüssigkeit gesammelt, die häufig mit einem hormonellen Hintergrund verbunden ist. Die visuelle Bestätigung dieser Tatsache ist eine Zunahme des Bauches während des Menstruationszyklus.

  • Daher sollten Salz und Alkohol aus der Ernährung ausgeschieden werden, um Gewicht in den Bauch- und Seitenbereichen innerhalb kurzer Zeit abzunehmen, und häufiger sauberes Wasser zu trinken, damit die Nieren funktionieren. Sie können diuretische Tees auf der Basis von Bärentrauben probieren. Wenn das Problem jedoch direkt in der Stagnation der Flüssigkeit in den Geweben liegt, ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen und nicht nach einer geeigneten Diät zu suchen.
  • Die Hauptgegner einer dünnen Taille sind fett, gebraten, süß und Mehl. In der Tat gibt es einfache und leckere erschwingliche Rezepte für die Gewichtsabnahme, die es Ihnen ermöglichen, einen Zeitraum strenger Beschränkungen sicher zu ertragen: Ofengebackene Hackfleischbällchen sind nicht schlechter als gebratenes Schweinefleisch, und hausgemachte Haferkekse sind gesünder und appetitlicher als der Ladenbesitzer.
  • Es ist besonders wichtig, das Hefebacken aufzugeben. Wenn Sie Brot benötigen, nehmen Sie Pita-Brot (echtes Wasser, Mehl) oder kaufen Sie kleine Laibe, aber keine Waffeln, sondern ganze Körner.
  • Ballaststoffe sollten in der Ernährung einer Person vorhanden sein, die eine schöne Taille haben möchte: Zusätzlich zur Blockierung des Hungergefühls normalisiert sie den Verdauungsprozess, was sich positiv auf das Aussehen des Bauches auswirkt. Zu diesem Zweck ist es möglich, sowohl Getreide als auch Gemüse mit Früchten zu verwenden. Hauptsache ist es, diejenigen zu bevorzugen, in denen wenig Stärke (dh keine Kartoffeln, keine gekochten Karotten und Rüben) und Zucker (keine Trauben) vorhanden sind.
  • Überraschenderweise schädigen Teigwaren die Taille nicht, wenn sie auf der Basis von Durum hergestellt werden - spezielles Grobmehl aus Hartweizen. Aber wie beim Getreide ist es nicht wünschenswert, sie abends zu verwenden.

Neben der Tatsache, dass Sie wissen müssen, welche Produkte zum Abnehmen des Bauches und der zu essenden Seiten verwendet werden, ist es wichtig zu verstehen, wie dies richtig gemacht wird. Und hier geben die Profis wertvolle und einfache Ratschläge.

welche Produkte zum Abnehmen des Bauches und der Seiten zu essen

  • Berechnen Sie Ihren Grundstoffwechsel und senken Sie ihn um 15-20% - dies reicht aus, um abzunehmen, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen. Die erhaltene Menge an Kalorien sollte in 30:20:50 in Proteine, Fette und Kohlenhydrate unterteilt werden. Während des Gewichtsverlusts beträgt der Proteinanteil (in Gramm!) Nur 1 g pro kg Gewicht.
  • Teilen Sie die gesamte tägliche Kalorie in 4-5 Teile auf: So können Sie das Hungergefühl besser kontrollieren. Stellen Sie sicher, dass der Gesamtanteil der Portion 200-250 g nicht überschreitet und Sie nicht länger als 20 Minuten gegessen haben.
  • Versuchen Sie, nicht mehr als 100 g Getreide pro Tag zu sich zu nehmen (das Volumen ist für ein trockenes Produkt angegeben), während es nicht wünschenswert ist, sie zu einem Abendessen einzunehmen: Hier brauchen Sie leichtes Eiweiß - Fisch, Geflügel. Und natürlich Gemüse.

Es ist auch erwähnenswert, dass, wenn in Ihrem Zeitplan ein Training stattfindet und das Fett direkt aus dem Bauch entfernt werden soll, 1,5-2 Stunden vor und 1-1,5 Stunden danach gegessen werden. Wenn die Nahrung durch diese Lücke in den Körper gelangt, wird sie sofort in Energie umgewandelt, und die Reserven, die Sie behindern, bleiben erhalten.

Beispielmenü zur Gewichtsabnahme für die Woche

Denken Sie daran, dass die Gerichte am besten im Ofen zubereitet oder gedünstet werden oder einige Speisen kochen. Das Frittieren ist besser vollständig zu beseitigen, da alle Fette, auf die es nach dem Erhitzen angewendet wird, gesättigt werden und den Körper schädigen. Und selbst wenn Sie im Rahmen der täglichen Kalorien bleiben, wirkt sich ein solcher Schritt nicht zum Abnehmen aus.

  • Montag. Morgens den Haferbrei dämpfen, 1/2 Banane und Zimt dazugeben. Als Snack oder zweites Frühstück Käsequark aus Hüttenkäse 5% Fett, Eiweiß und Vollkornmehl herstellen, aber nicht braten, sondern im Ofen backen. Speisen Sie Gemüsesuppe, die hinzugefügt werden kann und Kartoffeln. Zum Abendessen die Pollockfiletpasteten mit Spargel kochen.
  • Dienstag Zum Frühstück können Sie 2-3 Stücke nehmen. hausgemachte Haferkekse, deren Rezept wir am Ende des Artikels geben, und ein Glas Naturjoghurt. Für einen Imbiss nehmen Sie eine Handvoll (30 g) Nüsse und Beeren. Zum Abendessen empfehlen wir Kalbfleisch mit Kräutern und frischer Gurke. Zum Abendessen machen Sie einen Salat aus roten Bohnen, Tomaten und süßen Zwiebeln, ergänzt mit Buchweizenbrot.
  • Mittwoch Frühstückshirsebrei mit Rosinen und Äpfeln, Imbiss mit Pampelmuse oder Orange. Zum Abendessen Nudeln mit gekochtem Blumenkohl und Kartoffelpüree zubereiten, 10-15 g geriebenen Käse hinzufügen. Speisen Sie gedämpfte Flunder mit frischen Tomaten.
  • Donnerstag Nehmen Sie Hüttenkäse zum Frühstück, mischen Sie ihn mit Honig und Beeren; Für einen Imbiss reicht eine Banane. Kochen Sie zum Abendessen geschmort mit Zucchini und Karotten aus Kichererbsen. Beim Abendessen lohnt es sich, bulgarische Paprikaschoten mit schwarzen Oliven und Tomaten zu backen.

Beispielmenü zur Gewichtsabnahme für die Woche

  • Freitag Trinken Sie morgens Tee mit Vollkornbrot und Ricotta, Pfirsiche oder andere Früchte als Snack. Essen Sie Fischsuppe (ohne Kartoffeln), machen Sie zum Abendessen ein Eiweißomelett mit Broccoli.
  • Samstag Frühstück gekochtes Ei und Tomaten im Ofen mit Kräutern getrocknet, für einen Imbiss machen Sie eine Banane und Kiwi-Smoothie. Zum Abendessen backen Sie die Putenbrust mit Orange oder Ananas, servieren Sie sie mit Salatblättern und braunem Reis. Zum Abendessen kochen Sie Lachs auf dem Grill und fügen Sie jeden Gemüsesalat hinzu.
  • Sonntag Zum Frühstück machen Sie Brei mit Trockenfrüchten, für einen Snack einen kleinen Quark mit Gemüse. Zum Mittagessen können Sie Nudeln mit Shrimps und Tomatensauce mit Knoblauch und Olivenöl servieren. Zum Abendessen gibt es gehacktes Hühnerhackfleisch und frischen Karottenapfelsalat.

Da die schwierigste Sache in der Diät, wie Statistiken zeigen, die Ablehnung von Süßigkeiten ist, sollten Sie mehrere Rezepte für nützliche Desserts und Gebäck finden, die die schwierige Zeit aufhellen. Selbstverständlich sollten auch solche Gerichte nicht mitgerissen werden, aber wenn Sie wirklich wollen (vor allem, da Zucker noch in der Diät enthalten sein muss), dürfen sie als Frühstück verwendet werden.

  • Diätetische Haferkekse sind in erster Linie für den Magen von Nutzen: Es wird aus 140 g Haferflocken, 70 ml Kefir, 1 EL hergestellt. Honig, 1/2 Banane und eine Prise Zimt. Die Flocken werden mit Kefir gegossen und 20-25 Minuten zum Quellen gebracht, dann mit einer Banane geknetet, Honig und Zimt hinzugefügt, aus dem Teig kleine Kreise von 4-5 mm Dicke geformt und bei 180 Grad gebacken.

Abschließend möchte ich Sie noch einmal daran erinnern, dass ein gesunder Gewichtsverlust ein langer Prozess ist und nicht nur eine Ernährungsumstellung kostet. Natürlich macht Essen 70% des Erfolgs, aber die restlichen 30% hängen von Ihrem Lebensstil und Ihrer körperlichen Aktivität ab. Wenn Sie also möchten, dass Ihr Bauch und Ihre Seiten schnell an Gewicht verlieren, sollte die Diät für mindestens 30 bis 40 Minuten durch mindestens 1 bis 2 Cardio-Übungen ergänzt werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu