Gedichte bei abschluss im kindergarten

Gedichte helfen Kindern, den Kindergarten kennenzulernen und zu verstehen, wie viel Spaß sie damit mit anderen Kindern verbringen werden. Mit Hilfe von Gedichten können Sie das Kind auch auf den Übergang in die Grundschule vorbereiten, sich bei den Lehrern bedanken, für ihre hervorragende Arbeit und ihre herzliche Haltung gegenüber den Kindern.

Die besten Gedichte über den Kindergarten

Gedichte bei Abschluss im Kindergarten: Beispiele

Ty rühmt sich laut:

- Ich bin jetzt ziemlich groß ... -

Und umarmte Freundin Asya,

Ich sah die Jungs an:

- Ich beende das Kinderzimmer -

Ich gehe in den Kindergarten!

Die Sonne verschwand hinter den Häusern

Kindergarten verlassen.

Ich erzähle es Mama

Über mich und über die Jungs.

Als wir im Chor Lieder sangen,

Wie man leapfrog spielt,

Was wir getrunken haben

Was wir gegessen haben

Was wurde im Kindergarten gelesen?

Ich sage dir ehrlich

Und ausführlich über alles.

Ich weiß, dass Mama interessiert ist

Darüber Bescheid wissen

Wie wir leben

Wir sind verschiedene Bilder

Zeichnete sich selbst

Sie über Handtücher

Sie haben sich selbst genagelt.

Olino Handtuch

Sascha wird nicht nehmen:

Mit einem Vogel wird er nicht verwechseln

Blaues Flugzeug

Weiß dein Boot

Boria Novize,

Mischa - Erdbeeren

Mascha - Spitze.

Serezha hat einen Apfel

Volodja hat eine Birne

Ein Bild von Kirschen

Wähle Katyusha.

Schmetterling - Igor,

Hase - Natasha ...

Wir verwechseln gar nicht

Unsere handtücher

Neues Mädchen

Im Kindergarten K Mädchen neu

Ich werde jetzt gehen.

- Warum bist du am Rande?

Immerhin langweilig.

Hier sind unsere Spielsachen,

Hier ist das Elefantenuhrwerk.

Sie sehen -

Ich brachte ihm den Schlüssel,

Jetzt wird er passieren

Von der Wand zum Tisch.

Hier sind unsere Würfel,

Wir bauen Häuser.

Sie werden auch lernen

Bauen Sie sich auf!

Komm schon, ich gehe zu den Jungs

Ich werde dich nehmen

Alle Mädchen mögen

Im Kindergarten!

Kindergarten, Kindergarten!

Kinder gehen eilig hin.

Ich gehe in den Garten -

Was wächst in einem solchen Garten?

Vielleicht Birnen, Trauben?

Ich bin immer froh, sie zu sehen!

- Was bist du, Onkel, sei nicht lächerlich! -

Sie sagen Kinder zu mir.

Und mit zehn Männern schreien:

"So wachsen wir im Garten!"

Kindergarten, Kindergarten ...

Warum das so sagen?

Wir sind nicht Osinki,

Wir sind keine Rowans.

Vova, Klava, Mischa -

Das ist keine Kirsche!

Kindergarten, Kindergarten ...

Warum das so sagen?

Wir sind nicht die Blätter,

Wir sind keine Blumen

Blau, Scharlachrot -

Wir Jungs sind klein!

Kindergarten, Kindergarten ...

Warum das so sagen?

Weil zusammen drin

Wir wachsen mit einer Familie auf!

Deshalb sagen sie:

- Dieses Haus hat einen Kindergarten!

Wir sind mit meiner Freundin Toma zusammen

Wir gehen zusammen in den Kindergarten.

Das ist nicht was zu Hause ist!

Das ist ein Schulbaby!

Hier machen wir Übungen,

Löffel richtig essen

Wir sind es gewohnt zu bestellen!

Kindergarten wird benötigt!

Wir lernen Gedichte und Lieder

In unserer Gruppe Vorschulkinder!

Es gibt keinen schöneren Platz für uns!

Was ist dein Lieblingskindergarten?

Die Kiefern stehen in einer Reihe

Maples unter dem Fenster

Die Sonne geht in den Kindergarten

Lichtweg

Sieh dir alles rechtzeitig an

Auf wachsame Weise:

Tauchen Sie in eine saubere Schüssel,

Auf der Tischdecke liegen.

Saubere Fenster leuchten

Den Fußboden Promenade gewaschen,

Wach auf, Kindergarten!

Guten Nachmittag, Jungs!

Welche Reime können Kindergartenabsolventen lernen?

Ich habe gestern eine Nachbarin Alla

Alles über die Schule erzählt!

Zur Schule gehen, nicht spielen,

Lerne in der Schule zu lesen!

Dort Mädchen und Jungen

Jeden Tag blättert er durch die Bücher.

Selbst am Mittag schlafen sie nicht -

Dies ist kein Kindergarten!

Ich kann zur Schule gehen!

Es ist nur notwendig: erwachsen zu werden

Suppe und Brei essen schnell

Mutter und Großmutter hören zu ...

Am Morgen ohne Tränen in den Garten gehen,

Und die Schwester, um ein Beispiel zu sein!

Ahorn sind traurig am Zaun- Tag bye ...

Auf Wiedersehen Kindergarten

Auf Wiedersehen!

Wir sitzen an unseren Schreibtischen

Diesen Herbst!

Sogar ein Teddybär

Er will nicht schlafen ...

Auf dem Boden in der Ecke sitzen

Sie verabschiedeten sich von ihm.

Hier sind die Regenfälle auf dem Glas

Gerollt ...

Trauriger Tag, wir Jungs

Und spaß

Auf Wiedersehen, Kindergarten.

Hallo schule!

Gelbe Blätter fliegen,

Der Tag ist den Spaß wert.

Kindergarten begleiten

Kinder zur Schule.

Blumen blühten hier,

Vögel fliegen weg.

-Du gehst zum ersten Mal

in der ersten Klasse zu studieren.

Traurige Puppen sitzen

Auf einer leeren Terrasse.

Unser fröhlicher Kindergarten

Erinnere dich an den Unterricht.

Erinnere dich an den Garten,

Der Fluss im weiten Feld ...

Wir auch ein Jahr später

Wir werden mit dir in der Schule sein.

Ferienzug abgereist,

An den Fenstern vorbei rauschen ...

-Gut versprochen

Am besten zu studieren

Und wir haben heute Urlaub

Freudig, fröhlich.

Auf Wiedersehen, Kindergarten!

Hallo schule!

Damit wir mutig werden,

Art, geschickt,

Wissen, dass Sie uns alle geliebt haben

Und das Gute gelehrt.

Zieh dich sehr schnell an

Sehr sauber waschen

Bücher von Silben zu lesen,

Alles was wir sehen, zählt,

Vorsichtig schnell essen,

Auch alle zählen nicht.

Wir haben gemalt, gemeißelt

Aus farbigem Knetmasse,

Wir haben Ausflüge unternommen

Und spielte mit Pinocchio,

Sie spielten auch Verstecken,

Töchter-Mütter, Pferde

Und fuhr Round Dance

In der Nähe des Weihnachtsbaumes im neuen Jahr!

Wir lieben Musik und Märchen,

Unsere Lieder und Tänze

Wir lieben Spiele am Tag der Geburt,

Liebe den Urlaub und Spaß!

Heute machen wir Schluss

Ins Wunderland und Wissen,

Und wir gehen in die erste Klasse,

Danke, auf Wiedersehen!

Auf Wiedersehen, Gartenspaß!

Ich werde im September zur Schule gehen.

Fürs Erste werde ich Notizbücher verstecken

Und ich gehe in die Hütte!

Setz dich ans Ufer

Für Pilze laufen,

Schütteln Sie den Tau vom Gras

Ich werde Erdbeeren mitbringen,

Mit einer langen Angelrute von einem Stock

Ich werde fischen gehen.

Ich bin im sand

In einem schnellen Fluss schwimmen.

Seit September bin ich Student!

Mama wird mir ein Tagebuch kaufen

Und eine Aktentasche und Bücher,

Wir sind keine Babys mehr!

Wir sind jetzt Studenten

Bin gereift: Glaube - glaube nicht!

Gedichte der Dankbarkeit an die Lehrer

Gedichte bei Abschluss im Kindergarten: Beispiele

Wer wird über alles erzählen:

Warum ist Donner?

Wie arbeiten die Pflanzen?

Und welche Art von Maschinen,

Und wie Gärtner

Smash Blumenbeete,

Und über den Norden und über den Süden

Und um alles herum

Und über Kohle und über Gas,

Über die Taiga und über den Kaukasus

Über den Bären, über den Fuchs

Und über die Beeren im Wald?

Wer wird lehren zu zeichnen,

Bauen, nähen und sticken

Die Jungs im Kreis haben,

Lies ihnen ein Gedicht,

Sprich: "Lerne es selbst,

Und dann lest Mama "

Wer wird es sofort verstehen

Warum kämpft Oleg,

Warum haben Ghali mit Nina?

Er nahm die Puppe weg

Warum ein Elefant aus Ton

Mischa war sofort kaputt?

Dies ist ein Lehrer,

Das ist Olga Pawlowna.

Olga Pawlowna liebt

Alle meine Jungs

Sehr Olga Pawlowna

Er liebt den Kindergarten!

Für junge Kinder sind Gedichte sehr wichtig. Sie lasen sie schon sehr früh. Deshalb ist diese Form der Literatur für Kinder am nächsten. Abschluss im Kindergarten - das erste wichtige Ereignis im Leben Ihrer Krümel. Daher wäre es am besten, ihn mit aktuellen poetischen Linien zu begleiten!

Fügen sie einen kommentar hinzu