So finden sie einen verlorenen artikel

Sicherlich ist es jedem passiert, dass die Schlüssel, die sie gerade in den Händen gehalten hatten, irgendwo verschwanden und plötzlich ein Buch in einem kleinen Raum verloren ging oder meine Lieblingsschuhe, die auf ihre Saison warteten, verschwinden auf mysteriöse Weise aus dem Schrank. Wie finde ich unter solchen Umständen ein verlorenes Ding? Ist es möglich, Ihre eigenen Suchen zu erleichtern, und was ist der Grund für solche Missverständnisse?

Wie finde ich den fehlenden Artikel?

Ein vernünftiger Ansatz in ernsten Angelegenheiten ist die vorteilhafteste Taktik. Deshalb, auf der Suche nach dem fehlenden Ding, die Hauptregel: Lassen Sie die Panik los und denken Sie nüchtern über die Situation nach. Es ist notwendig, die letzten Momente, in denen Sie das betreffende Motiv gesehen oder gehalten haben, so genau wie möglich zu analysieren. Welche Umstände begleiteten diesen Moment? Was hast du gemacht Was war los?

Wie finde ich einen verlorenen Artikel?

Wenn etwas im Haus fehlt, können Sie erleichtert aufatmen: Früher oder später kann man es finden, obwohl es manchmal besser ist. Die Suche kann nach mehreren Prinzipien geführt werden. Untersuchen Sie die vorgeschlagene Zone nach der Position des Objekts nach seiner Zugehörigkeit zu diesem oder suchen Sie im Gegenteil die Hoffnung auf die Intuition. Entspannen Sie sich zum Beispiel, wo es möglich war, dieses Ding rein mechanisch zu platzieren, ohne sich selbst zu kontrollieren. Meist sind es solche spontanen Aktionen, die dazu führen, dass das Objekt später verloren geht und die Erinnerung nicht genau erklären will, wo und wie es passiert ist.

Das Problem ist, dass eine Person daran gewöhnt ist, mehrere Aktionen gleichzeitig auszuführen. Während das Gehirn die Hauptaufgabe übernimmt, zum Beispiel beim Telefonieren, verschieben die Hände gedankenlos etwas von Ort zu Ort. Nebenwirkungen werden nicht durch das Bewusstsein verfolgt und sind daher selten in das Gedächtnis eingeprägt. Und um sie aus den Tiefen des Unterbewusstseins zu holen, müssen wir wieder einen roten Hering machen.

Wenn Ihr Ding außerhalb des Hauses fehlt, wird die Wahrscheinlichkeit, es zu finden, erheblich verringert. Dies gilt insbesondere für wertvolle Gegenstände: Brieftaschen, Schlüssel usw. Selbst wenn ein Fremder sie aus Versehen sieht, gibt es keine Garantie dafür, dass er sie ehrlich zugeben und verschenken wird. Es ist jedoch einen Versuch wert. Am wirkungsvollsten sind in dieser Hinsicht Beiträge in sozialen Netzwerken, die alle Freunde und Bekannten auf die Seite übertragen können (Umbuchung vornehmen), wodurch mehr Personen sie sehen werden.

Der Text muss mindestens den ungefähren Ort und den Zeitpunkt des Verlusts angeben. Wenn die Stadt klein ist, können Sie sogar im Radio werben. Es wird auch empfohlen, eine Anzeige am beabsichtigten Verlustort zu schalten. Darüber hinaus gewinnen "Tabellen finden" in sozialen Netzwerken immer mehr an Bedeutung: in Communities, in denen sie Meldungen zu Verlusten und Funden veröffentlichen. Vielleicht hat deine Stadt auch das.

Wie finde ich den verlorenen Gegenstand zu Hause?

Wie finde ich einen verlorenen Artikel?

Der einfachste Weg, um bei der Suche nach fehlenden natürlich allgemeinen Reinigungsarbeiten zu helfen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass es genau in dem Teil der Wohnung durchgeführt werden sollte, in dem das Thema erwartet wird, da sich die Suche sonst um einige Tage verzögert. Bei kleinen Gegenständen kann es außerdem erforderlich sein, jede Ecke gründlich zu überarbeiten, alle Papiere zu einem gemeinsamen Stapel gefaltet usw. zu machen, mühsame und langwierige Aktionen. Dies funktioniert jedoch nicht immer. Wie kann man in dieser Situation sein?

Psychologen raten, die Aufmerksamkeit bei der Aufgabe zu schwächen, wenn sich zu lange Gedanken darüber im Unterbewusstsein drehen. Dies verringert die Chancen für einen erfolgreichen Abschluss des Falls, da überall Pausen benötigt werden. Und wenn wir das Energiefeld eines jeden Objekts berücksichtigen, dann fängt es an, alle Versprechungen zu reflektieren, nachdem es lange mit der Kraft des Denkens belastet wurde, wodurch es unmöglich wird, den Verlust zu erkennen.

Daher müssen Sie während der Suche eine Pause machen und eine halbe oder eine Stunde lang abgelenkt sein. Wenn Sie sich in diesem Zustand nicht mit der Frage des Standorts eines bestimmten Objekts beschäftigen, ist es am einfachsten, plötzlich die notwendigen Gedanken zu fassen, die Ihnen die Richtung angeben, in die Sie suchen möchten.

6 Möglichkeiten, um das zu finden, was Sie vergessen haben, wo Sie es ablegen

Es kommt vor, dass keine analytischen Überlegungen bei der Suche nach einem bestimmten Fach helfen. In solchen Situationen und mit der Version der Streiche ist Brownie leicht zu akzeptieren. Ob es nun seine Arbeit ist oder nicht - und mehrere alte Suchmethoden werden nicht überflüssig sein. Plötzlich gibt es wirklich was Sie suchen?

Wie finde ich einen verlorenen Artikel?

  1. Wenn es wirklich einen Hausvogel gibt, muss er cajoldiert werden: Stellen Sie ein Glas Milch mit Honig auf die Schwelle, legen Sie Muffins oder Käsekuchen, ein Stück Kuchen oder eine andere Süße ab. Nach alten Überzeugungen liebt dieser Geist Mehl und Süßwaren, besonders wenn sie hausgemacht sind. In extremen Fällen reicht sogar raffinierter Zucker oder Butter. Danach müssen Sie mit den Händen klatschen, sich umsehen und den Hausmann einladen, etwas zu spielen, aber geben Sie es den Eigentümern zurück.
  2. Vielleicht hängt der harmlose Heimgeist nicht mit dem Verschwinden zusammen. Dann können Sie die folgenden Methoden ausprobieren: Binden Sie ein persönliches Handtuch oder ein Taschentuch an das Stuhlbein, das Sie am häufigsten verwenden, und machen Sie dafür genau einen Knoten. Dann müssen Sie sich von anderen Unternehmen ablenken lassen: sogar mit dem Aufräumen beginnen, mindestens den Film einschalten. Es ist wichtig, Ihre Aufmerksamkeit zu schwächen und die Suche nach einer Unterbrechung erneut zu starten. Sie sollten erfolgreicher sein. Der gleiche Effekt kann erreicht werden, wenn Sie ein Glas oder eine Tasse auf den Kopf stellen, die Sie am aktivsten verwenden.
  3. Es ist möglich, dass etwas in einer bestimmten „räumlichen Tasche“ Ihres Hauses verloren geht. Dann zu finden, kann ein wenig mehr Aufwand als in früheren Fällen erfordern. Zum Beispiel wird eine lila Kerze ohne Dekor in einem Geschäft gekauft, abends vor sich auf den Tisch gestellt und leuchtet auf. Wenn Sie die Flamme betrachten, müssen Sie sich das Bild des verlorenen Dings vorstellen: Entweder nennt es sich selbst oder die Kerze sagt Ihnen, in welche Richtung Sie schauen sollen. Es lohnt sich, von welcher Seite das geschmolzene Wachs herunterfließt.
  4. Ähnlich wie bei der vorherigen Methode ist auch eine Interaktion mit dem Feuer erforderlich: Gebrochene trockene Zweige von Wermut, Lavendel und Mutterkraut werden in eine Kupferschale gegossen. Dann werden die Kräuter mit Alkohol angefeuchtet und in Brand gesetzt. Wenn Sie mit einer Tasse in der Hand durch die Wohnung spazieren gehen, alle Ecken und Wände mit Rauch ausspülen, müssen Sie sich den Verlust so klar wie möglich vorstellen und ihn geistig anrufen. Wenn das Ding nicht antwortet, lohnt es sich, in diese Richtung zu gehen, in die der Rauch gezogen wird. Sie können auch einen Ball aufnehmen und damit im Haus herumlaufen, den Faden ständig mit den Fingern rollen und spüren, wie er sich in Richtung des verlorenen Dings ausdehnt.
  5. Sehr effektiv ist die Suche mit einem Pendel. Zu diesem Zweck können Sie das fertige Gerät verwenden und es selbst bauen, wobei Sie an einem weichen Faden mit mittlerem Gewicht hängen. Wie in den vorherigen Versionen, die das Pendel am oberen Ende halten, müssen Sie mit dem Gerät in der Wohnung herumlaufen und den Verlust mental ausrufen. Wenn die Last beginnt, sich aktiv zu drehen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, das gewünschte zu finden.
  6. Die letztere Methode wird einige Zeit erfordern, in der das Ding selbst auf Energieimpulse von Ihrer Seite reagieren muss. Sie müssen einen Faden nehmen, dessen Länge Ihrer Höhe entspricht, ihn dann 10-mal falten und Knoten in einer Menge von 3 Stücken binden. in gleichem Abstand voneinander. Dies sollte abends erfolgen, da sich der Faden unter dem Kissen, auf dem Sie schlafen, aufräumt. Und am Morgen sollten Sie Ihre Suche fortsetzen und sich auf die nachts erhaltenen Informationen verlassen.

Und wenn keine der oben beschriebenen Methoden Ihnen dabei helfen könnte, das verlorene Ding zu finden, lassen Sie es los. Wahrscheinlich hat sich etwas entschieden, dass Sie diesen Artikel wirklich nicht brauchen. Schließlich geschieht alles im Leben nur nach dem richtigen Szenario, auch wenn zu einem bestimmten Zeitpunkt dieses Ereignis negativ erscheint.

Fügen sie einen kommentar hinzu