Was tun, wenn ein kopfhörer nicht funktioniert?

Viele Leute wissen, dass manchmal sogar fast neue Kopfhörer normal funktionieren. In einem davon kann Geräusche auftreten, das Geräusch fällt und verschwindet manchmal ganz. Fahren Sie in diesem Fall nicht sofort zum Servicecenter. Die meisten Probleme mit Kopfhörern können zu Hause unabhängig gelöst werden. Selbst derjenige, der die Technologie überhaupt nicht versteht, wird mit der Reparatur zurechtkommen.

Um die Kopfhörer schnell reparieren zu können, sollten die Werkzeuge und Materialien vorbereitet werden. Wenn sie groß sind und auf kleinen Schrauben montiert sind, sollten Sie einen geeigneten Schraubendreher auswählen. Benötigen auch ein Briefpapiermesser, Feuerzeug. Sie können die Teile mit Klebeband oder Epoxidkleber verbinden, es ist jedoch besser, Schläuche zu verwenden, die die Funktion der Wärmeschrumpfung haben. Zackige Verdrahtung wird meistens mit einem Lötkolben verbunden. Andererseits kann man darauf verzichten. Die Drähte werden abisoliert und dann zusammengedreht. Für das Zubehör benötigen Sie möglicherweise ein Multimeter. Er bestimmt leicht den Ort der Klippe.

Do-it-yourself-Kopfhörerreparatur

Was tun, wenn ein Kopfhörer nicht funktioniert? So stellen Sie Kopfhörer selbst her: Tipps

Häufig kommt es zu Brüchen aufgrund von Lücken im Kabel und einer schlechten Verarbeitungsqualität. Um sie zu beseitigen, benötigen Sie keine besonderen Fähigkeiten und Werkzeuge. Sie benötigen möglicherweise einen Schraubendreher und einen Lötkolben. Um zu beginnen, müssen Sie herausfinden, was das Problem ist, und den Ort finden, an dem der Fehler aufgetreten ist. Lassen Sie uns die häufigsten Optionen und Wege zu ihrer Beseitigung analysieren.

Drahtbruch äußert sich durch Fremdgeräusche und Interferenzen. Mit der Zeit verschwindet der Ton im 1. Hörer vollständig. In dieser Situation auf der Suche nach einer Pause. Gehen Sie mit den Fingern um das Kabel herum, schließen Sie die Kopfhörer an und schalten Sie die Musik ein. Achten Sie besonders auf den Biegungsbereich und den Bereich, in dem der Draht in den Hörer eintritt. An der richtigen Stelle hören Sie die charakteristischen Töne.

Dann können Sie auf unterschiedliche Weise handeln - je nachdem, wo sich die Störung befindet. Wenn ein Drahtbruch im Hörer aufgetreten ist, sollte er abgewickelt werden. Verwenden Sie in großen normalerweise Schrauben. Kleine Ohrhörer können mit einem normalen scharfen Messer geöffnet werden. Sie sind normalerweise an den Seiten geklebt.

Bei offenem Hörer wird auch ein Drahtbruch durch Berührung erkannt. Gehen Sie um das Kabel und hören Sie dem Ton zu. Nachdem Sie die richtige Stelle gefunden haben, müssen Sie den Draht darunter abschneiden. Als nächstes wird das Kabel auf die gleiche Weise wie zuvor auf den Draht eingelesen und verlötet. Viele Kopfhörer im Inneren sind zu einem Knoten verbunden. Wenn der Draht auf diese Weise gebondet wird, muss er nach dem Schneiden zusammengebunden werden und erst dann verlötet werden. Überprüfen Sie den Ton im Hörer. Wenn alles in Ordnung ist, dann holen Sie es zurück. Wenn dies fehlschlägt, verwenden Sie Epoxidkleber.

Außerdem kann der Draht im Stecker brechen. Dieses Problem tritt auch bei funktionierenden Kopfhörern auf, wenn Sie mit den Fingern suchen. In dieser Situation müssen Sie den inneren Draht erreichen und an der richtigen Stelle abschneiden. Vorstopfen von Gummi gereinigt. Suchen Sie anschließend nach einer Stelle, an der die Drähte und Anschlüsse angeschlossen werden. Nichtarbeitsbereich wird geschnitten und gelötet. Anstelle des geschabten Gummis über dem Stopfen bilden Sie eine "Hülle" aus Epoxidharz. Außerdem kann die Oberseite des Stopfens mit Fäden gewickelt werden oder eine Kunststoffhülle aus dickem Draht verwenden.

Ein Kopfhörer funktioniert nicht: Wie beheben?

Was tun, wenn ein Kopfhörer nicht funktioniert? So stellen Sie Kopfhörer selbst her: Tipps

Diese Situation ist sehr häufig, weil während des Gebrauchs verbiegt sich die Schnur. Dadurch wird das Kopfhörerkabel an diesen Stellen abgeschnitten. Das Problem tritt auch in der Nähe der Basis auf. In dieser Situation gibt es nur einen Ausweg - eine Unterbrechung zu finden und den nicht funktionierenden Teil abzuschneiden.

Schalten Sie den Kopfhörer ein und setzen Sie die Musik wieder. Fühle die Schnur mit deinen Fingern. Achten Sie besonders auf die Stellen, an denen es offensichtliche Kurven gibt. In einem nicht funktionierenden Segment können im Kopfhörer böse oder fassende Geräusche auftreten. Schneiden Sie die Schnur mit einem Messer unter die gewünschte Stelle. Streifen Sie den Draht ab. Lotplots Die Kupplung kann mit einem Band verstärkt werden, das zur Schnur passt. Es sieht besser aus Gummibuchsen, die in Funkkomponenten verkauft werden. Es sind hohle Rohre, die sich über die Schnur erstrecken.

Ein Ohrhörer funktioniert auch bei Problemen mit der Membranplatte nicht. Sie werden nicht in allen Modellen verwendet. Meistens befinden sich diese Membranen in kleinen akustischen Kopfhörern, die in die Ohren eingeführt werden. Klangprobleme treten auf, wenn der Kanal verstopft ist oder die Oberfläche verformt ist. So stellen Sie Kopfhörer her:

Im ersten Fall muss der Fall geöffnet werden. Dann nehmen Sie die Platte vorsichtig ab. Es ist ein kleines Netz. Nimm ein Wattepad. Mit Alkohol befeuchten und den angesammelten Schmutz sanft schrubben. Dadurch dürfen keine Partikel auf der Oberfläche bleiben. Bringen Sie das Platin vorsichtig wieder an. Schließen Sie das Ohrgehäuse.

Wenn der Schall immer noch nicht durchgeht, dann handelt es sich um eine Membranverformung. In diesem Fall ist es notwendig, es abzunehmen und sanft zu strecken. Dann wird die Oberfläche des Netzes sorgfältig mit einem Wattepad mit Alkohol abgewischt. Die Membran ist zurückgeschaltet, das Gehäuse ist geschlossen.

So stellen Sie Kopfhörer selbst her: nützliche Tipps

Was tun, wenn ein Kopfhörer nicht funktioniert? So stellen Sie Kopfhörer selbst her: Tipps

  • Es kommt vor, dass der Ton im Kopfhörer aufgrund schlechter Passform leiser wird. Es gibt eine einfache Möglichkeit, Ihren Kopfhörer lauter und bequemer zu machen. Sie benötigen ein spezielles Sugru-Silikon.
  • Nimm zuerst einen kleinen Ball. Aus dieser Menge Silikon rollen wir eine Bandwurst. Wickeln Sie ihn dann um einen schlechten Kopfhörer. Wenn die Blende zu lang ist, sollte sie mit einem Schreibwarenmesser abgeschnitten werden. Finger fügen Silikon der gewünschten Form hinzu. Dasselbe machen wir mit dem 2. Ohrhörer. Lassen Sie das Silikon eine Stunde lang aushärten.
  • Einige Tipps:
  • Wenn unter dem Anfang der abzweigenden Drähte ein Drahtbruch zu den Kopfhörern auftritt, sollten Sie auf die Korrektheit ihrer Verdrehung achten. Innerhalb des Kabels werden Sie feststellen, dass sie paarweise in Farbe verbunden sind. Nach der Beschneidung werden sie nach dem gleichen Prinzip gelötet.
  • Wenn Sie keinen Lötkolben haben und ein Bruch im Kabel aufgetreten ist, verbinden Sie die Drähte mit einer einfachen Drehung in einer Spirale. Nehmen Sie dazu beide Drähte und klemmen Sie Ihre Finger. Dann befestigen Sie ihre Spitzen und drehen sie zusammen.
  • Zuverlässigeres Verdrehen - linear. Platzieren Sie 2 Drähte parallel zueinander. Verbinden Sie sie so, dass die Spitzen den gegenüberliegenden Draht spiralförmig von oben nach unten einrollen.
  • Manchmal ist es sehr schwer zu bestimmen, wo der Draht gebrochen ist. Hilft, das Problem des Multimeters zu lösen. Zuerst mit einem Klerikmesser einen Schnitt an der vorgesehenen Stelle der Klippe machen. Dann ziehen Sie vorsichtig die Drähte. Als nächstes müssen Sie den Kunststoff entfernen, mit dem sie abgedeckt sind. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist ein Zigarettenanzünder. Wenn sich etwas Plastik vom Draht löst, befestigen Sie ein Multimeter an dem vorgesehenen Ort, an dem es nicht funktioniert. Es wird angezeigt, ob die Site wirklich beschädigt ist. In diesem Fall sollte das Multimeter im Widerstandsmodus arbeiten.

Um den Kopfhörer selbst zu reparieren, müssen Sie die Art des Problems bestimmen. Meistens gibt es einen Drahtbruch im Kabel. Dies geschieht aufgrund der Exzesse. Das allgemeine Prinzip der Pausenaktion ist einfach. Es ist notwendig, den Bereich zu finden, in dem die Drähte getrennt wurden, abzutrennen und wieder mit dem Arbeitsteil zu verbinden. Möglicherweise funktioniert einer der Kopfhörer aufgrund von Verstopfung und Verformung der inneren Membran nicht. Es ist notwendig, die Verbindung zu trennen, mit Alkohol abzuwischen und zu glätten.

Fügen sie einen kommentar hinzu