Abschied von ihrem geliebten menschen. wie man die trennung

Es gibt eine Meinung, dass Sie durch das Abschied von der Person, die Sie immer geliebt haben, einen Teil von Ihnen verlieren. Vielleicht wird dieser Prozess deshalb oft zu einem unerträglichen Test. Oft bleiben Schmerz und Leere in der Seele, auch wenn Menschen sich nicht friedlich widersprechen. Es ist möglich, dieses zerstörerische Gefühl zu vermeiden, aber man kann versuchen, die Trennung von Ihren Lieben richtig zu überleben.

Wie überleben Sie die Trennung mit Ihrer geliebten Person?

Sicherlich werden die meisten Ihrer Freunde anfangen, gebrochene Sätze zu sagen, wie "Er ist nicht wert von dir, vergiss ihn", "Lass ihn zu allen 4 Seiten gehen", "Gott sei Dank hat er geworfen, er hat nie etwas Gutes für dich getan" und t .d Nachdem Sie dies gehört haben, werden Sie irgendwann denken, dass es so ist. Wovor hast du Angst? Sie sind jung, sehen großartig aus und werden sicherlich den finden, mit dem Sie immer glücklich leben werden. Das einzige Problem ist, dass diese Gedanken wahrscheinlich falsch sind. Versuchen Sie, die Tatsache zu akzeptieren, dass Sie, egal wie sehr Sie versuchen, Ihre Gefühle zu verbergen, Schmerz und Enttäuschung überkommen. Überlegen Sie sich also, was am besten auf einmal zu erleben ist. Wenn Sie weinen wollen - weinen, Wut hat sich in Ihnen niedergelassen - seien Sie wütend. Ja, zuerst wirst du dich als die unglücklichste Person auf dem Planeten fühlen, aber früher oder später wird es vorübergehen. Dein Leben wird wieder normal werden, alles wird gut.

Wenn Sie nicht gewohnt sind, Ihre Emotionen in der Öffentlichkeit zu zeigen, tun Sie dies nicht. Niemand erwartet das von dir. Was interessiert dich an anderen, sei ehrlich zu dir. Tagsüber können Sie mit Ihren Freunden über Ihre Trauer lachen, so tun, als hätten Sie ihren Rat gehört, und tun so, als wäre nichts geschehen. Wenn Sie mit sich alleine gelassen werden, lassen Sie Ihren Gefühlen freien Lauf. Wenn Sie Ihrem Geliebten etwas zu sagen haben und es keine Möglichkeit gibt, dies persönlich zu tun, sprechen Sie alle Worte laut vor sich hin. Lecken, weinen und ins Bett gehen.

"In einer fremden Situation geh ins Bett." Diese im Internet veröffentlichte Weisheit ist der beste Weg, um in dieser Situation als Ratschlag zu dienen.

Abschied von Ihrem geliebten Menschen

Nach dem Abschied erlebt ein Mensch starke Emotionen. Meistens negativ, natürlich. Deshalb ist Ruhe so notwendig. Der Schlaf beruhigt das Gehirn und den emotional erschöpften Körper. Denken Sie daran, dass der Morgen klüger ist als der Abend.

Wenn die erste Welle emotionaler Erlebnisse vorüber ist, beginnen Sie zu handeln.

Entferne zuerst alle Dinge, die an ihn erinnern. Erinnern Sie sich an den Film "Ewiger Sonnenschein des fleckenlosen Geistes", in dem der Hauptcharakter seinen Geliebten aus dem Gedächtnis löschen wollte. Er musste all die Dinge sammeln, die irgendwie mit dem Objekt der Liebe verbunden waren, und Erinnerungen auslösen. Niemand sagt, dass es einfach wird. Es ist schwer Aber notwendig Viele hinterlassen jedoch einige Dinge als Erinnerung an die warmen Zeiten und leben gut damit. Aber wenn diese Gegenstände und Fotos Sie zum Weinen oder zur Sorge bringen, sollten Sie sie besser loswerden.

Traurige Lieder hören nicht besser zu. Sie haben einen starken emotionalen Schock erlebt. Warum machen Sie weiter Spott, zerreißen die Seele und zerstören das Äußere? Wenn Sie wirklich Musik wollen, hören Sie sich die Klassiker an oder Rock and Roll. Wenn Sie ein Fan von etwas Modernerem sind, wählen Sie etwas Spaß, Tanzen oder Club. Es ist besser, auf romantische Filme zu verzichten. In diesem Zustand ist nützlicher als Detektive, Cartoons oder Comedy.

In der Serie "Sex and the City" sagt Carrie, dass bestimmte Orte, Straßen und sogar Tageszeiten nach dem Abschied von ihrem Geliebten Assoziationen verursachen, und die Stadt verwandelt sich in ein Schlachtfeld voller unsichtbarer Minen. Dieser Gedanke endet mit den Worten: "Du musst sehr vorsichtig vorgehen, sonst wirst du in Stücke gerissen." Das Schlimmste ist, dass es so ist. Überlegen Sie sich also andere Wege und ändern Sie möglicherweise Ihren Tagesablauf. Gehen Sie nicht an Orten herum, die für Sie von Bedeutung sind. Sie werden unweigerlich unnötige Emotionen und Erinnerungen verursachen.

Schließ dich nicht ein! Gehen Sie unbedingt mit Freunden und Freundinnen spazieren. Gemeinsame Freizeit organisieren. Wenn Sie sicher sind, dass Sie eine Person haben, die zuhören kann, sprechen Sie. Wähle nur diejenigen, die dich nicht verurteilen und dumme Ratschläge erteilen. Benötigen Sie Unterstützung und vielleicht insgesamt eine stille Beteiligung. Drücken Sie einer solchen Person Ihre Gefühle aus, und Sie können jedem die Situation und Ereignisse mitteilen.

Achten Sie auf die Eigenentwicklung. Daran können Sie alles verstehen, was Sie wollen: Arbeit, Studium, Hobby, Sport. Erstens, diese Kurse lassen Sie sich nicht langweilen (sie brauchen Ihre Zeit). Zweitens bringen sie Ihnen unschätzbare Vorteile.

Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Sie nach einer Pause schnell wieder zur Normalität zurückkehren. Es ist immer bitter und unheimlich. Früher oder später wird der Schmerz jedoch verschwinden, Sie werden sich frei und offen für ein neues Leben und Eindrücke fühlen.

Abschied ist immer schwer. Es ist nicht leicht, aufgegeben zu werden, es ist auch nicht leicht, den von Ihnen Geliebten zu verlassen. Wenn die Beziehung jedoch keine Zukunft hat, ist es besser, die Person gehen zu lassen, damit sie ihr Glück finden kann. Eigentlich das gleiche wie du.

Fügen sie einen kommentar hinzu