Arbeit zu hause nachteile. teil 1

In letzter Zeit wird im Internet und in Hochglanzmagazinen mit Macht und Haupt das Thema Einkommen zu Hause diskutiert. Und es scheint, dass die Vorteile sofort sichtbar sind: ein freier Arbeitszeitplan, die Nähe von Müttern mit Kindern, fehlende Transportkosten usw. Aber viele Mütter, die beschlossen haben, zu Hause zu arbeiten, geben diese Idee bald auf.

Lassen Sie uns mit den Defiziten der Arbeit zu Hause umgehen, um die wichtigsten "Fallstricke" zu kennen und diese entweder zu umgehen oder sie aufzugeben, ohne die gewohnte Büroarbeit zu verlassen.

Viele Mütter im Mutterschaftsurlaub finden etwas, was ihnen gefällt. Einige stellen Schmuck aus Polymerton her, andere stellen handgemachte Seife her, andere schreiben Artikel in RuNet oder übersetzen fremde Texte. Es gibt diejenigen, für die dieses Hobby mit dem Wachstum des Babys in den Hintergrund getreten ist und zur Arbeit geht, aber es gibt immer noch viele, die sich entschieden haben, mit ihrem Hobby ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Nachteile der Arbeit zu Hause treten manchmal nicht sofort auf, sondern treten allmählich in den Vordergrund. Und es kommt auf die Person an - weiter oder aufgeben. Berücksichtigen Sie die Hauptprobleme und mögliche Problemumgehungen:

Mangel an Unterstützung von Angehörigen

Sehr wichtiges Element, das alle Initiativen negieren kann. Egal wie schön Sie Kreuzstiche machen (Sie haben Fotoalben mit Scrapbooking erstellt, gehäkelt usw.), die Skepsis der Umstehenden wird die Grenzen nicht kennen. Wenn Sie sich entscheiden, mit diesem Hobby Ihren Lebensunterhalt zu verdienen, müssen Sie im Haus weniger Zeit für die Bestellung aufwenden, Speisen zubereiten und mit dem Kind kommunizieren. Um ein wirklich anständiges Einkommen zu erzielen, müssen Sie viel lernen und sich in die gewünschte Richtung entwickeln. Es ist nicht wichtig, dass Sie in den vier Wänden aus Verzweiflung heulen können, aber formal können Sie bei den Worten „Arbeit zu Hause“ der Selbstsucht angeklagt werden und dem Wunsch, nur Ihren eigenen Interessen zu folgen.

Natürlich ist jeder Fall einzigartig, aber es gibt immer noch allgemeine tipps, in der Praxis versucht.

  1. Vor allem, während Sie in Elternzeit sind, hat niemand das Recht, darauf hinzuweisen, dass "es besser wäre, wenn Sie in einem Büro arbeiten". Sie müssen in dieser Zeit überhaupt nicht arbeiten.
  2. Zweitens ist es für ein Kind besser, eine sich entwickelnde Mutter zu haben, die ihm zusätzliche Früchte als Vitamin kaufen kann, als eine nervöse, nervöse Mutter, die sich jede Sekunde um sie kümmert. Finden Sie für sich die Gründe, warum Sie es brauchen und wie Ihre Angehörigen von dieser Entscheidung profitieren werden, und bringen Sie dann schrittweise andere Personen in Ihre Nähe.

Einstellung zur Arbeit, als normales Hobby

Es ist sehr schwierig, einigen Menschen zu erklären, dass selbst kleine Karten aus farbigem Karton nachgefragt werden können und erheblich mehr kosten, als das in sie investierte Geld. Aber es wäre okay, wenn sie es einfach nicht verstehen würden, sie versuchen auch mit aller Kraft, sie von ständigen Anrufen abzulenken, ohne die Nachfrage und die Angebote zu besuchen, "ein interessantes Spiel am Computer zu spielen". In diesem Fall ist es besser, leise zu sagen: "Ich bin beschäftigt, ich rufe Sie später an. Haben Sie etwas Dringendes? (Eine einfache Frage verwirrt normalerweise und lässt Sie über den Zweck des Anrufs nachdenken)."

Versuchen Sie, sich nicht auf die Kosten eines Jobs zu konzentrieren, sondern warten Sie bis zum Monatsende und berechnen Sie die Gesamtsumme des Gewinns. Wenn es nicht sehr groß ist, lohnt es sich, auf einen längeren Zeitraum zu warten, wenn das erhaltene Geld den Durchschnittslohn in der Region übersteigt (der Durchschnitt derjenigen, die gerade erst anfangen, Arbeit zu suchen, und nicht die offiziellen Zahlen des Staates). Viele Menschen begannen, ihre Einstellung gegenüber dem "Hobby" zu revidieren, als ihnen die ungefähre Höhe des Einkommens (gleich oder höher als ihr Gehalt) und die Bequemlichkeit der Arbeit von zu Hause aus betont wurden.

Fehlende soziale Garantien

Normalerweise kommt das Einkommen für Hausaufgaben "in den Umschlag" oder in die elektronische Geldbörse. Die ältere Generation erlebt eine Rache "Aber was ist mit der Rente?", Vergessen, dass die gegenwärtigen Rentner einen Cent erhalten. Hier sollten Sie entweder ein Konto bei einer Bank eröffnen und regelmäßig Geld für eine "Rente" überweisen, oder ein privates Unternehmen anmelden und dem Staat Steuern zahlen.

Die oben genannten Gründe sprechen hauptsächlich für zu Hause. In dem Artikel Nachteile der Arbeit zu Hause. In Teil 2 führen wir die Liste der Mängel fort, die den Wunsch nach Erwerb außerhalb des Büros begleiten.

Speziell für womeninahomeoffice.com.ru- Katbula

Fügen sie einen kommentar hinzu