Beziehungen stärken

Diese Frage, die sich aus unterschiedlichen Umständen ergibt, stellen wir früher oder später alle. Süßigkeiten und Blumenstrauß wurden hinter sich gelassen, Sie sind bereits auf eine neue Beziehungsebene gewandert, Sie sind nicht schlecht zusammen, aber etwas hindert Sie daran, sich in Ihrem geliebten Menschen vollständig aufzulösen und das Leben zu genießen. Sie können das Leben beschuldigen, die schwarze Katze, die über die Straße gelaufen ist, chronische Müdigkeit, aber es ist am besten, sich selbst zu verstehen und die Antworten auf eine aufregende Frage zu finden, und dann sofort zu handeln.

Schau zurück

Lassen Sie uns zunächst zu der Zeit zurückkehren, als Sie Ihre Uhr mit angehaltenem Atem auf die geliebte Minute der Verabredung schauten. Sie stand lange Zeit in der Nähe der offenen Garderobe und wählte das Beste aus Ihren Outfits aus. Bist du zurück Jetzt erinnere dich an deine Gefühle. Vergleichen Sie sie mit den Gefühlen und Gefühlen Ihrer geliebten Person, die Sie gerade erleben. Was hat sich seitdem geändert? Warum hörte sie mit einem Blick auf die andere Hälfte auf zu atmen, wo die "Schmetterlinge" in ihrem Bauch verschwunden waren und das unbeschwerte Lächeln den ganzen Tag über lächelte? Vielleicht bist du das Problem? Vielleicht drin? Was auch immer Ihre Antwort ist, suchen Sie nicht nach den Tätern. Beziehungen sind tägliche Arbeit: auf sich selbst, auf Fehler, und vielleicht haben Sie oder Ihr Mann irgendwann nur kurze Ferien gemacht. Jetzt ist es Zeit aufzuholen.

Herz-zu-Herz-Gespräche sind die beste Medizin.

Und es gibt nichts Besseres, Perfekter und Genialeres, als das Herz-zu-Herz-Gespräch der Menschheit noch nicht erfunden wurde. Die Fähigkeit, den Gesprächspartner zu hören und zu hören, ist selbst ein Allheilmittel für viele Probleme. Sie kennen wie jeder andere die Stärken und Schwächen Ihres Auserwählten, so dass Sie leicht die notwendigen Akzente in das Gespräch setzen können. Vielleicht ist ein Herz-zu-Herz-Gespräch mehr als genug, um herauszufinden, wie man Beziehungen stärken und lebendiger machen kann.

Wenn das Reden nicht Ihr Fall ist und Sie nicht möchten, dass ein Liebesboot über das Leben bricht, nehmen Sie die Erfahrung von glücklichen verheirateten Frauen auf.

Toleranz versucht andere zu verstehen.

Wenn Sie diese beobachten, bemerken Sie als Erstes, dass sie mit den Unzulänglichkeiten ihrer Auserwählten geduldig sind. Zu Beginn Ihrer Beziehung haben Sie diese Unzulänglichkeiten einfach nicht bemerkt, und jetzt ist Ihnen plötzlich eine rosarote Brille aus den Augen gefallen. Um die Beziehung zu genießen, müssen Sie die Unvollkommenheiten Ihrer Hälfte tolerieren. Am Ende sind die Verdienste viel mehr, aber warum lieben Sie ihn sonst? Ja, und geben Sie sich selbst zu, dass Ihre geliebte Person auch Ihre Unzulänglichkeiten in Kauf nehmen muss.

Spiegelprinzip

Es gibt noch einen einfachen, aber sehr effektiven Rat - in jeder Situation sollten Sie sich in die Lage Ihres Mannes begeben. Sie haben nicht genug Aufmerksamkeit? Vielleicht fehlt ihm auch er und das Problem liegt wirklich darin? Hat er wenig Interesse an Ihren Angelegenheiten? Vielleicht interessiert es ihn deshalb nicht, dass Sie sich seiner Angelegenheiten wenig bewusst sind? Er berücksichtigt Ihre Interessen nicht? Also ist der Egoist überhaupt nicht er? Interessen sind übrigens ein separates Gesprächsthema. Nichts bringt zwei Menschen als allgemeine Beschäftigung zusammen. Es kann alles vom Briefmarkensammeln bis zum Tauchen sein.

Teilen und erobern

Egal wie schwer es für Sie ist, lernen Sie, Ihre beruflichen Aktivitäten und Ihr persönliches Leben voneinander zu trennen. Wenn Sie nach einem anstrengenden Tag die Tür schließen, sollten Sie im Idealfall alle Ihre Erfahrungen, Hysterie und Misserfolge des Tages hinter sich lassen. Sagen Sie sich einfach: "Ich werde morgen darüber nachdenken, und heute werde ich einen schönen Abend mit meinem geliebten Mann haben." Unterscheiden Sie zwischen den Begriffen "Ich brauche Unterstützung in schwierigen Zeiten" und "Da meine Stimmung verdorben ist, werde ich ihn und jeden anderen verwöhnen." Dieselben Informationen können auf unterschiedliche Weise dargestellt werden und hängen davon ab, ob Sie Unterstützung bei der Person Ihres Angehörigen finden oder ob Sie über Ihre Arbeitsprobleme sprechen, wenn Sie ihn nicht ertragen können.

Aufrichtigkeit ist der Schlüssel zum Glück

Und vor allem - aufrichtig, nicht in Worten, sondern in Taten, schätzen Sie Ihre Beziehung - zeigen Sie Zeichen der Aufmerksamkeit, preisen Sie Ihre Auserwählte, kritisieren Sie seine Worte und Taten nicht in der Gegenwart von Fremden, geben Sie Ihre Fehler zu und entschuldigen Sie sich für die Frustration und dann für Ihre Bemühungen kehre dich hundertfach zurück.

Speziell für womeninahomeoffice.com - Arina Shumskaya

Fügen sie einen kommentar hinzu