Eifersucht ist ein zeichen der liebe

Eifersucht ist immer präsent und wird in der Beziehung der meisten Paare vorhanden sein. Aber ist es immer gut? Was ist das? Liebe oder etwas anderes zeigen? Versuchen wir es herauszufinden.

Ursachen der Eifersucht

  • Dem Menschen wurde seit der Antike die dominierende Rolle in der Familie zugewiesen. Außerdem, wenn ein Mann glaubt, dass das, was ihm gehört, auch nur aus alter Zeit besteht, dann ist es nur er und kein anderer. Dies ist das erste und die größte Ursache für Eifersucht.
  • Szenen der Eifersucht mit lauten italienischen Skandalen sind typisch für jene Männer, die auf andere Weise einfach nicht wissen, wie sie Dampf ablassen sollen (oder einfach nicht wollen). Sie sind physiologisch nicht zu langen Gesprächen und Abklärungen fähig. Wenn sie auch nur das geringste haben Verdacht der Untreue zweite Hälfte, dann schreibe - weg!
  • Die meisten Leute angeborene Anfälle von Eifersucht, intern notorisch. Es scheint ihnen, dass sie entweder nicht schön genug oder nicht erfolgreich genug sind. Im ständigen Vergleich mit anderen werden Komplexe gepflegt.
  • Selbstzweifel und geringes Selbstwertgefühl - von Zeit zu Zeit auch den Menschen innewohnend, fällt sie in Eifersucht.
  • Heiße, impulsive Menschen sind in der Lage, hellere Eifersucht zu zeigen.. Manchmal rollen die Gefühle einfach über. Während Emotionen den Verstand übernehmen, ist es einfach unmöglich, einer solchen Person etwas zu erklären.

Forscher, die an der Natur der Eifersucht arbeiteten, fanden heraus, dass Die männliche Eifersucht ist viel stärker und emotionaler als die weibliche. Wenn die Eifersucht der Frauen langsam aufflammt und sie ständig Nahrung braucht (Taschen suchen, Post abfragen, Nachrichten im Telefon und in sozialen Netzwerken), dann reicht die Begründung eines Mannes aus und jetzt brennt sie!

Tatsächlich gehen Eifersucht und Liebe natürlich zusammen. Dies ist nicht einmal einen Zweifel wert. Dies ist jedoch nicht das Gleiche. Eifersucht entsteht, Zum einen, weil einer der Partner dem zweiten nicht vertraut. Aber während der Liebe wird die Eifersucht wahnsinnig schmerzhaft. Und für beide.

Eifersucht ist das Zeugnis von Selbstsucht und die Dummheit eines Eifersüchtigen. Selbstsucht - weil diese Person glaubt, dass ihr Partner nur ihm und keinem anderen gehört. Ist der Ansicht, dass Kommunikation nur mit ihm möglich ist (und sein sollte). Und Quatsch - weil ein Eifersüchtiger manchmal sogar die Absurdität seiner Anschuldigungen nicht bemerkt. Und nicht versuchen, etwas logisch zu erklären. Eifersucht schleier Augen.

Wie geht man mit Eifersucht um?

Wenn du neidisch bist- Keine Notwendigkeit, den Skandal zu betrügen! Keine Notwendigkeit zu schreien und zu streiten. Und noch mehr, um Ausreden zu finden! Begründen Sie nur, wenn Sie sich schuldig fühlen. Wenn Sie anfangen, Ausreden zu finden, könnte Ihre Angehörige denken, dass Eifersucht nicht grundlos ist. Und es droht, sich zu trennen. Es lohnt sich auch nichtvon Eifersucht geführt werdendeine zweite hälfte Einige beginnen sich absichtlich zu weigern, sich mit Freunden zu treffen, nur weil dies einen zusätzlichen Grund für die Eifersucht eines geliebten Menschen geben kann. Das ist aber auch falsch. Warum freiwillige Sklaverei?

Erklären Sie Ihrem Mann, dass Sie bei ihm sind, weil Sie ihn lieben, dass Sie ihn ausgewählt haben, weil er der Beste ist. Und dass du niemanden mehr brauchst. Und analysieren Sie, wie viel Zeit Sie damit verbringen? Wenn nicht, beheben Sie es bald. Und seinsEifersucht wird verschwinden ohne spur!

Wenn Sie eifersüchtig sind - erkennen und erkennen Sie die Tatsache eifersüchtig Setzen Sie sich, beruhigen Sie sich und überlegen Sie, ob Ihre Eifersucht berechtigt ist. Oder beruht es nur auf Verdacht? Analysieren Sie die Situation und überlegen Sie, was Sie zu Ihrem Mann sagen können. Zieh dich zusammen und sprich mit deiner Liebsten. Erzählen Sie ihm, was Sie quält. Beschuldige ihn nicht einfach und geh nicht in die Offensive. Er ist an nichts schuld! Sie müssen nur Ihre Gedanken mit ihm teilen.

Wenn er darauf antwortet, dass er dich und dich liebtabsolut kein Grund zur Eifersucht - nimm es leicht. Lernen Sie, auf Ihre Beziehung zu Ihrem Geliebten zu vertrauen, ohne zu prüfen! Und dann wird alles klappen!

Liebe dich und Verständnis!

Besonders für womeninahomeoffice.com.ru -Vitalina

Fügen sie einen kommentar hinzu