Eifersüchtig bedeutet liebe

Eifersüchtig heißt lieben? Warum aber so viele Scheidungen, Streitigkeiten und Scheidungen gerade wegen dieses "Indikators" der Liebe? Als Folge dieser Krankheit leiden beide Parteien: der Eifersüchtige und der Eifersüchtige. Eifersucht geht mit Leidenschaft einher. Und je leidenschaftlicher die Leidenschaft, desto eifersüchtiger. Einige sind mit einer solchen Begeisterung eifersüchtig, dass es so aussieht, als würden sie etwas moralische Befriedigung davon bekommen, sie möchten eifersüchtig sein, sie wollen es.

Natur der Eifersucht

Eifersucht kann mit Pfeffer verglichen werden. In einer kleinen Menge erhält das Gericht den außergewöhnlichen Geschmack dieses Gewürzs und macht das Bild des fertigen Gerichts komplett. Aber es lohnt sich, mit ihm über Bord zu gehen ... und alles ... ist schon unmöglich zu essen, weil der Pfeffer alles verbrennt. Kein Wunder, dass die Werke von Weltklassikern genau diesem Gefühl gewidmet sind - REALITY. Es ist immer noch unmöglich zu akzeptieren, dass das Moor von Othello Desdemona erdrosselt hat! Aber lass uns nicht über Schrecken sprechen.

Psychoanalytiker aus verschiedenen Ländern sind sich einig, dass Eifersucht durch die Unterbewusstsein angeregt wird, das Ziel unserer Lust zu verlieren. Es gibt eine solche logische Kette: Eifersucht erscheint nicht ohne Grund, was bedeutet, dass es Verdachtsmomente gibt und vielleicht Beweise dafür, dass sie mit dem anderen (anderen) sympathisiert. Und hier rollt eine solche Welle von Gefühlen und Erlebnissen ein! Jede mehr oder weniger erfahrene Frau weiß, dass man manchmal einen Mann eifersüchtig machen muss. Wenn Ihr Mann nicht sieht, dass andere Männer auf Sie aufmerksam werden, wird er vielleicht von dem Gedanken besucht, dass "Wenn sich niemand um sie kümmert, warum sollte ich dann?" Eifersucht ist nötig, um Blut zu spielen. Männer drehten sich gerade um die weibliche Schönheit. Und das bedeutet nicht, dass sie alle Ästhetiker und Kenner des Schönen sind. Tatsache ist, dass eine Frau zum Bild eines Mannes wird. Eine schöne Frau ist derselbe Bestandteil eines erfolgreichen Mannes wie ein gutes Auto, teure Uhren und prestigeträchtige Arbeit. Kein Wunder, es gibt ein Sprichwort: "Wenn Sie wissen wollen, was ein Mann ist - schauen Sie sich seine Frau an." Männer sind von Natur aus Führer und müssen sich ständig ihren Rivalen überlegen fühlen. Wenn man sieht, dass andere Männer an dir interessiert sind und du bei ihm bleibst, steigt sein Selbstwertgefühl gleichzeitig und es gibt ein Gefühl der Eifersucht mit und ohne Grund.

Und Wie soll man mit einem Mann sein, der ständig eifersüchtig ist?

Zuerst musst du dein Verhalten betrachten, vielleicht gibst du deinem Mann genau diesen Grund zur Eifersucht (super kurze Röcke, offene Kleider, tiefe Dekolleté). Einige Männer beziehen sich ruhig auf diese Erscheinung ihres Begleiters, und einige verlieren nur die Beherrschung. Daher hängt es immer noch von Ihrem Verhalten in der Gesellschaft ab. Wenn Sie sich selbst einschätzen, haben Sie immer noch etwas gefunden, das Ihren Mann mit Ihnen unzufrieden macht, dann müssen Sie Selbstkontrolle und Selbstdisziplin durchmachen, um Ihre Beziehung zu harmonisieren. Vorausgesetzt natürlich, dass Sie diese Beziehungen immer noch wertschätzen und sich weiterentwickeln möchten. Was aber, wenn er weiterhin ohne Grund eifersüchtig ist? Es lohnt sich, darüber nachzudenken, ob Sie bereit sind, Ihr ganzes Leben mit dieser Person zu leben, Ihr ganzes Leben in Spannung zu verbringen und über seine Haltung gegenüber der einen oder anderen Ihrer Taten nachzudenken, den Worten. Bist du bereit, unter seiner vollen Kontrolle zu sein? Das ist natürlich extrem, aber es kommt vor. Wenn Sie diese Person brauchen, sollten Sie für ihn kämpfen. Wenn er sich Sorgen macht, weil Sie zu spät zur Arbeit kommen, rufen Sie ihn an und warnen Sie ihn, sagen Sie ihm, dass er gut ist, betonen Sie seine Tugenden, sagen Sie, dass Sie mit ihm zufrieden sind, widmen Sie ihn Ihren Plänen . Dieser "Kampf" sollte jedoch nicht einseitig sein. Sprechen Sie mit Ihrem Mann, er muss sich ändern wollen, auf seinen Mangel hinweisen, sich von ihm kontrollieren lassen, ihn um Hilfe rufen lassen. Wenn eine Person erkennt, dass Eifersucht nur negative Emotionen auslöst und dass die Reaktion eine Folge seiner Worte und Taten ist, ändert der Eifersüchtige sein Verhalten und erhält die gewünschte Wirkung.

Wie kann man Eifersucht loswerden?

Es ist unmöglich, die Eifersucht vollständig zu beseitigen, aber es ist notwendig, solche Gelassenheit und Ausdauer zu erreichen, unter der Sie niemals in Unhöflichkeit und Bitterkeit verfallen. In schweren Fällen ist fachkundige Hilfe erforderlich. V. L. Levy (Arzt für Medizin und Psychologie) riet Paaren, die unter der Eifersucht eines Ehepartners leiden, die Eifersucht in Gang zu setzen, um sie zur täglichen Pflicht zu machen, zum Beispiel zwangsweise Showdowns für jeden Abend 20-30 Minuten. In diesem Fall ist eine Wiederholung unmöglich, es ist notwendig, immer neue Argumente und eine Bestätigung der Untreue des Ehepartners vorzulegen, um dies auf vielfältige, inspirierende und regelmäßige Weise zu tun. Nach einigen Wochen oder Monaten stört Sie der Prozess der „Eifersucht“, die Bestände an Argumenten sind erschöpft, und die Eifersucht auf die „Pflicht“ löst keine Emotionen mehr aus und führt nicht zu ehrgeizigen Streitigkeiten. Verstehen Sie, dass das Verwöhnen von Beziehungen einfach ist. Und mit Hilfe von Eifersucht kann es leichter als einfach sein.

Vertrauen Sie Ihren Lieben, die sich darauf verlassen, dass Sie ein langes und glückliches Leben zusammen führen.

Speziell für womeninahomeoffice.com - Michael

Fügen sie einen kommentar hinzu