Glückliches paar - anna und alexander

Diese jungen Leute gehören zu denen, von denen sie "intelligentes Paar" sagen. Ihre Anziehungskraft zieht Menschen an, sie stehen immer im Rampenlicht. Immer lächelnd, willkommene Gäste. Bei einer freundlichen Tee-Party tauchen Fragen auf ... Es ist eine Freude, mit ihnen zu kommunizieren!

Fotografin Lana Gushchina

  • Sag uns wo und wie du dich getroffen hast.

Anna: Wir haben uns auf einer der Studentenpartys getroffen. Wir haben mit Freunden Jungs von einer anderen Universität eingeladen, um die Kapitulation der Sitzung zu feiern. In dieser oberflächlichen Kommunikation endete unsere Bekanntschaft. Aber als wir uns das nächste Mal trafen, kam es zu Gesprächen. Und dort unmerklich in etwas mehr verwandelt ...

  • Wie viele hast du seit dem Tag, an dem du dich getroffen hast, zusammengekommen??

Anna: Wir begannen fast sofort zusammen zu leben, da wir uns besser kannten. Ich habe gerade eine Wohnung für zwei Personen gemietet. Und schon drei Jahre.

  • Wie haben Sie verstanden, dass Sie zusammen sein wollen? Warum hast du ihn / sie ausgewählt?

Anna: Der Schlüsselpunkt war die außerordentliche Intimität.

Alexander: Wir verstehen uns nicht so sehr aus einem Halbwort - aus einem Halbblick.

  • Haben Sie sich jemals gestritten und sind Sie zum Abschied gekommen?

Anna: Wir streiten uns. Manchmal Mehr zu Kleinigkeiten. So dass vor der Trennung - so war es noch nie.

Alexander: Ich würde es keinen Streit nennen. Also ein Missverständnis und nur.

  • Das Geheimnis, wie du es aufstellst?

Anna: Mein Mann ist leicht zu beruhigen! Um lecker zu füttern - und er ist schon freundlich und sanft. Und dort und alle Probleme sind gelöst.

  • Wie hat sich das Aussehen von Kindern (falls vorhanden) auf Ihre Beziehung ausgewirkt?

Anna: Wir haben noch keine Kinder.

  • Hattest du schwere Zeiten in deinem Leben und wie hast du sie gemeinsam überwunden?

Alexander: Gemeinsam retteten sie ein Stipendium, um genug für Brot zu haben. Gemeinsam versuchten sie, in ihrer Freizeit Geld zu verdienen. Es half der Erkenntnis, dass es zusammen viel einfacher ist als einer.

  • Wie hält man die Beziehung so weit? Was hat dir geholfen?

Anna: Unsere Beziehung basiert auf wahrer Liebe. Dass es jederzeit hilft. Und alles andere kommt nach.

  • Hat Eifersucht in einer Beziehung stattgefunden? Wenn ja, wie bist du damit umgegangen?

Anna: Sascha ist ziemlich neidisch. Szenen sind nicht zufrieden, aber durch das Aussehen kann das Verhalten in seinem Kopf gesehen werden. Ich versuche, keinen Grund anzugeben, immer ehrlich zu sagen, wo ich war und was ich getan habe. Beim Helfen.

  • Hatte die Passion einen Platz? Oder wie man ohne es leben kann? Gibt es noch

Anna: Leidenschaft war, ist und ich hoffe, wird es sein.

Alexander: Direkt alle Details erzählen? Nur ein Scherz Ich stimme Anyuta voll und ganz zu - es besteht Hoffnung, dass die Leidenschaft noch lange anhält.

  • Was ist Liebe für dich?

Anna: Liebe ist ein vollständiges Verständnis und eine Auflösung ineinander.

Alexander: Liebe ist ... nur Liebe. Nun, verstehst du ja?

Rat an die Leser: erinnere mich oft an das Wort "wir". Nur dann kannst du in voller Familie leben. Mit der Wahrnehmung von "wir" anstelle von "ich" beginnt ein neues Leben. Kinder können keine vollwertige Familie bilden, wenn jeder eine Decke über sich zieht und ständig mit der Kategorie "Ich, Ich, Ich, Du, Du" denkt. Es ist die Veränderung der Einstellung gegenüber allem, was die Ehepartner stärkt.

Speziell für womeninahomeoffice.com - Katbula

Fügen sie einen kommentar hinzu