Mutterliebe - was sind die folgen?

Heute gebären viele Frauen noch in einem jungen Alter. Sie verstehen nicht, dass sie eine große Verantwortung übernehmen. Nein, kein Material! Und die Verantwortung für ein neues Leben und die Entstehung der Liebe in einem neuen Mann, denn alles weitere Schicksal hängt davon ab, wie die Mutter ihr Kind liebt. Und was ist das "Recht, Ihr Kind zu lieben"? Hat uns jemand davon erzählt? Nein. Nur unsere Eltern haben uns geliebt und nur durch ihr Beispiel können wir tun, wie sie ... und wer sie unterrichtet hat?

Lass es uns herausfinden. Schließlich liebt jeder auf unterschiedliche Weise. Jemand liebt leidenschaftlich und leidenschaftlich, jemand ist ruhig, jemand ist zu aufdringlich. Alle drücken ihre Gefühle anders aus. Jemand durch Worte, jemanden durch Geschenke, jemanden durch Taten, und jemand weiß nicht, wie er sie ausdrücken soll (obwohl er sich irgendwo tief im Herzen befindet). Wie haben sie dich geliebt?

Arten der mütterlichen Liebe

  • Materielle Liebe

Auf diese Weise denkt die Mutter, wenn sie wäscht, das Kind füttert, Windeln wechselt, badet, Windeln streichelt und sie zu den Ärzten trägt, bedeutet das, dass sie ihn liebt. Sie kauft ihm Sachen, schöne Kleider, kauft alles, was Sie brauchen. Aber auf dieser Ebene des Lebens endet ihre Liebe (sie kann sie nicht anders ausdrücken).

Als Folge dieser Liebe wachsen die Menschen auf der Suche nach materiellen Werten auf, und für sie sind Geldmangel und Armut der Abwesenheit von Liebe gleich. Wenn dies eine Tochter ist, dann sucht sie nach einem reichen Mann, der sie auch lieben kann, wie ihre Mutter sie geliebt hat. Aber es gibt einen umgekehrten Fall: Sie protestiert gegen Geld und findet einen armen Ehemann und leidet ihr ganzes Leben, weil sie Geld leugnet und sicher ist, dass dort, wo Geld ist, keine Liebe ist, weil Mutter ihr ein perfektes Beispiel für materielle Fürsorge gegeben hat, ohne zu wissen, wie sie ihre Gefühle anders ausdrücken soll .

Und wenn dies ein Sohn ist, glaubt er, dass ihn niemand ohne Geld lieben wird, weil das Geld für ihn fast gleichbedeutend mit dem Wort Liebe ist. Wenn er viel Geld hat, glaubt er, alles und jeden kaufen zu können. Und er leidet selbst und sagt, dass jeder nur Geld von ihm braucht, aber er will geliebt werden, genau wie er nicht weiß, wie man liebt.

  • Spirituelle Liebe

Hier ist die Situation völlig anders. Eine solche Mutter tut alles mit Liebe und Herzlichkeit der Seele. Sie füttert das Kind, setzt ihre Liebe ein, sie singt Schlaflieder (denkt nicht darüber nach, wie müde sie schlafen möchte), mit der Liebe verlässt sie sich nicht vom Baby, weil sie weiß und versteht, dass das weitere Leben des Kindes von ihrem Verhalten abhängt. Für jetzt ist die ganze Welt für Sie Sie. Und wenn sie dem Baby die Liebe gibt, wird es verstehen, dass die ganze Welt ihn liebt und in Zukunft alles für ihn leicht sein wird. Und dann kann er jemanden lieben, wenn er groß ist. Und geben Sie Ihrer Liebe auch uninteressiert die zweite Hälfte. Und wie Sie wissen, wird wahre Liebe niemals unbeantwortet bleiben. Es ist wie ein Lächeln eines Kindes, eines Engels. Wenn Sie sie sehen, ist es unmöglich, ihn nicht anzulächeln.

Sie wird mir niemals erlauben, dem Baby etwas Schlechtes zu sagen oder zu tun, meine Wut zu verlieren, zu schreien oder zu schlagen. Sie gibt nur Liebe, wie sich eine echte Frau verhalten sollte. (sollte einen Mann bringen).

  • Starke und leidenschaftliche Liebe

Darunter versteht man übermäßige Sorgfalt und Sorgerecht. Bevor sie auf die Straße geht, zieht die Mutter das Kind mit drei Hüten an, wickelt es in fünf Windeln ein und wundert sich dann, warum das Baby bei der leichtesten Brise weht und krank ist. In einem Haus mit einer solchen Mutter, wenn das Baby schläft, ist jeder in völliger Stille eingetaucht (Gott verbietet es, ihn aufzuwecken!). Das Baby wird sehr anstrengend und gleichzeitig schwach und nicht unabhängig. Und wenn er erwachsen wird, steht er vor einer "grausamen" Realität, denn niemand auf der Welt wird ihm nachlaufen und Staubpartikel einfach wegblasen. Infolgedessen sucht eine solche Person nach einer geliebten Person (Favorit), die weiterhin als Mutter fungiert. Anstatt unabhängig zu werden. Oder es bleibt bis zum Alter bei der Mutter und es gibt kein persönliches Leben (Liebe) ...

Oder rennt vor einer solchen Mutter davon und je früher desto besser. Endlich unabhängig und glücklich zu werden!

  • Kalte Liebe

Das ist die Liebe einer Mutter, die mit etwas beschäftigt ist. Sie kümmert sich um das Kind, lässt es aber lange Zeit allein. Sich selbst zur Verfügung gestellt Eine solche Liebe hat sehr widersprüchliche Ergebnisse. Einerseits fühlt sich das Baby verlassen und einsam. Auf der anderen Seite wird er früh unabhängig, die Mutter zwingt ihn nicht zu falschen Überzeugungen und er wächst allein. Dann fällt es ihm jedoch schwer, seine Gefühle zu zeigen, da er nicht gesehen hat, wie sich ihre Mutter manifestiert. Eine solche Person erkennt sich in den Bereichen, in denen Anerkennung und viel Aufmerksamkeit vorhanden ist. Er behauptet sich in der Gesellschaft und kompensiert die Tatsache, dass er nicht zu Hause gegeben wurde.

Und es passiert auch ...

Diese Liebe zu einem Kind entsteht nicht ... Warum? Weil wir selbst nicht wissen, was Liebe ist. Weil die Art, wie unsere Eltern uns liebten, nicht perfekt war. Und wir wissen nicht, wie wir uns verhalten sollen. Wir können uns unbewusst wie sie verhalten (sie haben uns beispielsweise zu sehr geliebt) oder das Gegenteil annehmen und tun (und sich zu kalt verhalten). Beide Verhaltensweisen führen jedoch zu nichts Gutem. Wahre Liebe ist das goldene Mittel. Und du kannst es lernen. Lernen, selbstlos Ihre Wärme und Freude anderen zu schenken.

Denken Sie daran, dass Sie eine ganze Welt für ein Kind sind, dass jede Handlung sein Schicksal legt!

Es hängt alles von dir ab, Mütter. Und es hängt von Ihnen ab, besonders von der Generation der Männer. Und dann beschwert sich jeder, dass es keine normalen Bewerber gibt! Die Männlichkeit und ihr Erfolg hängen jedoch von der Weiblichkeit und Liebe der Mutter ab!

Liebe deine Kinder von ganzem Herzen und dann werden Engel aus ihnen herauswachsen.

Insbesondere für womeninahomeoffice.com - Merkur

Fügen sie einen kommentar hinzu