Soll ich dem mann die schuld geben?

Im Allgemeinen kann einem Mann in vielerlei Hinsicht ein Vorwurf gemacht werden. Schließlich sind wir mit ihnen völlig anders. Wir haben unterschiedliche Ansichten über Leben und Gewohnheiten. Aber lohnt es sich zu tun? In welchen Fällen kannst du ihn nicht beschuldigen? Und warum?

Karrierevorwürfe

Dies ist eine sehr wichtige Frage für Männer. Jeder möchte erfolgreich und sympathisch sein. Aber leider hat nicht jeder diese Gelegenheit. Jemand erhielt eine Ausbildung, und nun sind Spezialisten eines solchen Profils nicht gefragt. Andere Ursachen sind möglich.

Verstehen Sie das einfach, indem Sie werfen in seine Richtung Vorwürfe darüber - Sie werden nichts erreichen. Am nächsten Tag wird er nicht Präsident der Bank. Er wird sich jeden Tag mehr und mehr als Verlierer fühlen und mehr und mehr in sich geschlossen fühlen. Am besten im Gegenteil Behalte den Glauben an dich! Zu sagen, dass er ein ausgezeichneter Spezialist ist. Beraten Sie ihn zu Kursen in einer Spezialität oder im Gegenteil zu einer Spezialität, die jetzt am meisten verlangt wird.

Männer und intime Beziehungen

Dies ist wahrscheinlich nicht einmal auf dem gleichen Niveau wie eine Karriere, aber noch höher. Gott verbietet, seine Eitelkeit in dieser Gegend zu verletzen! Sie zweifeln immer an sich und ihren sexuellen Fähigkeiten. Beschuldige ihn nicht dafür.! Zeig ihm einfach, was dir gefällt. Und du wirst sexuelle Harmonie erreichen!

Geld

Geld passiert nicht viel! Jeder stimmt dem zu. Du willst immer etwas mehr. Und als Sie anfingen, mit Ihrem Mann zu leben oder ihn zu heiraten, wussten Sie, wie seine finanzielle Situation aussah. Warum also beschuldigen Sie ihn jetzt, weil er Ihnen nicht mehr gegeben hat? Im Gegenteil, wie bei einer Karriere, ermutigen Sie ihn! Und zeigen Sie, dass Sie mit ihm zufrieden sind, unabhängig von der Dicke seiner Brieftasche. Dann wird er alles tun mehr verdienen! Und wirf dir die ganze Welt zu Füßen!

Er spricht wenig zu dir

Die Sprachzentren des Gehirns sind bei Männern und Frauen unterschiedlich entwickelt. Männer sind eher geneigt zu denken und Strategien auszuarbeiten. Und Frauen müssen all ihre Gefühle und Gefühle verbal ausdrücken. Und absolut nicht wert gib dem Mann die Schuld, dass er nicht viel mit dir gesprochen hat! Sie können sich mit Ihrer Freundin unterhalten und den Mann lassenTUT. Mit leeren Worten kann man nichts erreichen, und Taten sind der erste Indikator für Männlichkeit.

Du hast unterschiedliche Interessen

Und das ist verständlich. Denn auch Vertreter des gleichen Geschlechts können unterschiedliche Interessen haben. Wenn Sie möchten, sagen wir, Bilder von Stroh zu machen, und er mag den Prozess nicht, aber die fertige Version ist dies richtig! Er macht dir keine Vorwürfe Ist es so, dass Sie die Box abends nicht im Kabelfernsehen sehen? Lass jeden seine eigenen Hobbys haben. Muss dies respektieren.

Er versteht dich nicht

In der Tat kann erverstehe dich nicht, aber nur in kleinen sachen. Er wird nicht verstehen, warum neue rote Schuhe für das rote Kleid benötigt werden. Warum passen Schwarze, die letzte Woche gekauft wurden, nicht? Er muss das nicht verstehen. Kaufen Sie sie einfach und das war's. Sie auch in einigen Momenten des Lebens du verstehst ihn nicht. Aber das Wichtigste ist, dass Sie sich lieben und in wirklich wichtigen Lebenssituationen verstehen Sie sich wie keine andere!

Alle Männer sind polygam

Nun, natürlich! Und alle Russen sind Alkoholiker, und Frauen, die fahren, sind Affen mit einer Granate! Ja Es ist nicht notwendig, alles zu verallgemeinern und sogarSchuld mein Mann dafür! Vor allem, wenn es keinen Grund zum Vorwurf gibt.

Er wirft Socken im ganzen Haus.

Dies ist im Allgemeinen ein Klassiker. Glauben Sie nicht, dass alle streuen! Manchmal findet man bei der allgemeinen Reinigung Socken (und manchmal eine Socke!) An den unglaublichsten Orten! Auf diese Weise markieren Männer unbewusst ihr Territorium. Freue dich, es fühlt sich wie zu Hause an!

Er geht von Problemen ab

Warum machen Sie eine solche Schlussfolgerung? Wenn er nicht mit Ihnen mögliche Lösungen für ein Problem bespricht, heißt das nicht, dass er seine Entscheidung verlassen hat. Nur in diesem Moment, er überlegt mögliche Lösungen. Und er tut es still (im Gegensatz zu Frauen).

Alle Männer brauchen nur einen

Erstens nicht jeder! Wiederum keine Notwendigkeit zu verallgemeinern. Zweitens nicht nur eine! Sie möchten auch schlafen, lecker essen und sich auf der Couch ausstrecken. Außerdem, was ist der Mann daran schuld Du wirst ihn beschuldigen? Wenn er bei dir ist, braucht er dich!

Diskriminierung

Und was ist daran schuld? Das Er denkt, du bist eine Frau? Die Tatsache, dass er der Meinung ist, dass Sie der Arbeit nicht mehr Aufmerksamkeit schenken sollten als der Familie? In der Tat macht er sich nur Sorgen, dass Sie mehr erreichen werden als er. Das ist aber normal! Es wäre schlimmer, wenn er sich nicht darum kümmern würde und darf sich schultern, neben dir auch seine Aufgaben.

Zusammenfassend möchte ich das hinzufügen Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen, dass sich die erfolgreichsten und wohlhabendsten Männer in den Familien befinden, in denen der Ehepartner ihrem Ehemann niemals Vorwürfe macht! Ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse!

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru -Vitalina

Fügen sie einen kommentar hinzu