Vorstellungsgespräch so führen sie ein interview erfolgreich

Die Suche nach einem neuen Job ist immer ein sehr verantwortungsvoller Beruf, dessen Erfolg weitgehend von Ihnen abhängt. Sie möchten, dass der Arbeitgeber Sie aus der Menge der vorgeschlagenen Kandidaten auswählt, aber für ein Meeting ist es unmöglich, alle beruflichen Qualitäten zu zeigen, was bedeutet, dass Sie über Ihr Aussehen und die Art der Kommunikation verfügen müssen. Natürlich beginnen Sie später eine Probezeit, in der Sie sich bereits als wertvoller Mitarbeiter empfehlen werden Jetzt besteht deine Aufgabe darin, ein Interview zu führen.

Während des Interviews könnte alles, was Sie beim Kommunizieren nicht beachten würden, von Bedeutung sein, aber glauben Sie mir, der Arbeitgeber bemerkt alles und wenn er mit Ihnen lächelt und freundlich ist, bedeutet das nicht, dass er Sie bereits ausgewählt hat. Besonders schwierig bei der Bewerbung um einen Job sind Frauen, die anfangen, knifflige Fragen zu stellen: „Planen Sie Kinder in naher Zukunft?“, „Das heißt, Sie sind jetzt gerade aus Mutterschaftsurlaub?“. Wie beantworte ich solche Fragen?

Bereiten Sie sich im Voraus auf das Interview vor

  • Sie sollten nicht einfach so zu einem Vorstellungsgespräch gehen, Sie müssen verstehen, was Sie von diesem Job erwarten, welche Art von Job und Gehalt möchten Sie erhalten? MitHinterlassen Sie eine klare Antwort auf die Frage, mit wem Sie bisher gearbeitet haben, welche Aufgaben Sie hatten und welche Fähigkeiten Sie erworben haben. Wenn Sie ein junger Spezialist sind, müssen Sie Ihre Aktivität und Ihr Engagement zeigen. Menschen ohne Berufserfahrung nehmen es nicht gern mit, weil sie zu lange in die Arbeit und ihre Verantwortlichkeiten eintauchen. Wenn Sie jedoch zeigen, dass sie leicht zu trainieren sind und mobil sind, ist mangelnde Erfahrung kein Nachteil.

  • Finden Sie heraus, was das Unternehmen ist, wie lange es auf diesem Markt ist und warum Sie daran arbeiten möchten. Möglicherweise geben Sie bei der Auswahl dieses Unternehmens keine besonderen Präferenzen an und schicken Ihren Lebenslauf an Dutzende von ähnlichen Stellenangeboten, aber aufmerksame Interviewer stellen häufig Fragen zu Ihrem Unternehmen, und Sie sollten darauf vorbereitet sein.
  • Denken Sie daran, für ein Interview über Ihre Kleidung nachzudenken.. Es wäre töricht, einen Minirock oder eine Bluse mit Halsausschnitt zu tragen, wenn dies sicherlich kein Telefonsex-Job ist. Bürokleidung eignet sich für fast jedes Interview - dies kann ein strenger Rock, eine weiße Bluse mit Jacke oder eine schwarze Hose sein. Wenn dies kein Bürojob ist, reicht jede andere Freizeitkleidung aus, jedoch ohne schreiende und fantasievolle Details. Dasselbe gilt für das Make-up: Normales Make-up für den Alltag ist willkommen, es ist immer noch kein Schönheitswettbewerb.
  • Bereiten Sie für das Interview alle erforderlichen Dokumente vor - Reisepass, Arbeitszeugnis, Bildungszeugnis, Foto, wenn Sie dies im Voraus erfragen. Der Arbeitgeber kann Sie auffordern, einen bereits ausgefüllten Lebenslauf mitzunehmen, oder Sie bitten ihn direkt beim Interview auszufüllen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Stärken, Kurse, die Sie jemals besucht haben, Fremdsprachenkenntnisse mit einbeziehen, und all dies wird für Sie von Vorteil sein.

Seien Sie nicht zu spät für ein Interview und seien Sie freundlich

Idealerweise sollten Sie 15 Minuten vor dem Start zu einem Vorstellungsgespräch kommen, um nicht mit einem atemlosen Gesicht auszulaufen. Wenn Sie jedoch zu spät kommen, nehmen Sie sich die Zeit, um anzurufen und darüber zu warnen.

Welche Frage Sie auch immer stellen, antworten Sie immer freundlich und freundlich. Interviewer können Sie mit unerwarteten Fragen provozieren, um zu sehen, wie Sie sich in einer bestimmten Situation verhalten. Vergessen Sie nicht, nach dem Interview höflich Abschied zu nehmen und zu lächeln. Niemand möchte eine missmutige und zurückhaltende Person in seine Arbeit aufnehmen, selbst wenn er ein echter Profi ist. Versuchen Sie also, Ihre Geselligkeit zu zeigen.

Zeigen Sie im Interview Ihren Ehrgeiz

Das Interview ist nicht der Moment, um bescheiden zu sein. Zeigen Sie, dass Sie diese Arbeit auf jeden Fall erreichen möchten. Sie haben viele Pläne, die Sie umsetzen möchten, und geben niemals Schwierigkeiten nach. Bei der Frage, was Sie zu dieser Arbeit anzieht, sollten Sie nicht auf Löhne oder Erfahrung antworten. Es ist besser zu beantworten, dass Sie mit diesem Job alle Ihre Ziele in diesem Bereich verwirklichen und maximale Ergebnisse erzielen möchten.

Es ist wert, über Arbeitssuchende ohne Berufserfahrung zu sagen. Natürlich möchte ich alles auf einmal, aber jetzt bietet Ihnen niemand eine hohe Position an. Daher ist es besser, eine niedrigere Vakanz zu finden, aber mit Karrieremöglichkeiten.

Geschichte über dich im Interview

Manchmal werden Arbeitgeber gebeten, sich in irgendeiner Weise über sich selbst zu informieren. Es wäre schön, wenn Sie sich im Voraus einen Ordner vorbereiten, in dem Sie alle Ihre Zertifikate, Empfehlungen aus vergangenen Jobs, abgeschlossene Projekte, Anwesenheitszertifikate und all Ihre beruflichen Fähigkeiten ablegen werden. Ihre Worte über sich selbst werden also nicht nur durch Worte, sondern auch durch Fakten bestätigt.

Heikle Fragen im Interview

Und jetzt zu den Fragen, die Arbeitgeber gerne Frauen stellen. Wenn Sie Kinder haben, erklären Sie, dass sie bereits in den Kindergarten gehen oder beaufsichtigt werden, und deshalb gibt es keine Schwierigkeiten. Die Arbeit kann Geschäftsreisen beinhalten, also überlegen Sie sich vorher, mit wem Sie die Kinder verlassen können. Verheiratete Frauen werden möglicherweise gefragt, wann sie mit der Geburt ihres ersten oder zweiten Kindes rechnen. In diesem Fall ist es besser zu plaudern, und selbst wenn Sie planen, in einigen Jahren Kinder zu haben, ist es besser, nicht darüber zu reden, sondern zu sagen, dass Karriere jetzt wichtiger für Sie ist, und Sie haben es nicht eilig, Kinder zu haben.

Die Frage der vergangenen Arbeit

Wenn das Thema des vorherigen Arbeitsplatzes berührt wird, werden Sie immer gefragt, warum Sie die vorherige Arbeit verlassen haben. Sie können nicht sagen, dass Sie aus einem bestimmten Grund gegangen sind, weil Sie keine Beziehung zu einem Team oder einem Arbeitgeber hatten. Dies zeichnet Sie als Mitarbeiter aus, der nicht von der besten Seite ist. Sie sollten auch nicht sagen, dass das Lohnniveau nicht zu Ihnen passt, der Arbeitgeber könnte meinen, Sie hätten zu große Beschwerden über den Arbeitsplatz. Es ist besser, etwas Neutrales zu sagen, zum Beispiel im Zusammenhang mit dem Umzug des Büros, oder es hat aufgehört, einen Arbeitszeitplan oder unregelmäßige Arbeitszeiten zu vereinbaren.

Erwarten Sie nicht, dass Sie sofort eine positive Antwort erhalten, es dauert manchmal mehrere Tage, um alle Kandidaten zu prüfen. Wenn Ihre Kandidatur in jeder Hinsicht geeignet ist, können Sie sofort angenommen werden. Es kann sein, dass Ihnen eine mögliche Position verweigert wird, obwohl es dafür keine objektiven Gründe gab. Lassen Sie sich nicht entmutigen und suchen Sie weiter nach Arbeit, indem Sie die Verhaltensregeln einhalten

Fügen sie einen kommentar hinzu