Was brauchst du für eine hochzeit?

Die Hochzeitszeremonie ist ein sehr seriöser und verantwortungsvoller Schritt, der ein Höchstmaß an Verantwortung für die Entscheidung erfordert. Ein Ehepaar sollte sehr gut überlegen, alle Vor- und Nachteile abwägen, bevor es zu dieser Zeremonie kommt. Die Hochzeit ist ein Gelübde der ewigen Liebe, die vor Gott gegeben wird. Was wird für eine kirchliche Trauung benötigt??

Für eine Hochzeit erforderliche Attribute

Es gibt eine Liste notwendiger Dinge, die bei der Hochzeit vorhanden sein müssen.

  • BrustkreuzBei dem Hochzeitspaar und bei den Zeugen der Hochzeit sollten sie obligatorisch sein. Wie der Rest der eingeladenen Gäste. Obwohl Kreuze im Gebiet eines jeden Tempels gekauft werden können, sollten Sie dies im Voraus tun.
  • Eheringe.Der Priester, der die Hochzeitszeremonie durchführt, muss den Ring erhellen. Auf Ihren Wunsch können die Ringe die Ringe sein, mit denen Sie die Ehe eingetragen haben, oder sie können speziell für die Hochzeit gekauft werden.
  • Saubere, weiße Handtücher.Er wird während der Hochzeit darauf knien müssen, wenn es nötig ist.
  • Vier kleine Tücher. Für ein Ehepaar und Hochzeitszeugen.
  • Hochzeit-Symbol. Ideal, wenn Ihre Familie ein Symbol hat, das vererbt wird und Sie mit diesem Symbol verheiratet wurden. Wenn Sie kein solches Symbol haben, können Sie es im Kirchenladen kaufen.
  • Kerzen Sie können den erforderlichen Betrag mit dem Pfarrer überprüfen.
  • Kronen für Zeugen.
  • Flasche Cahors. Es ist Cagoras. Kein anderer Wein wird funktionieren.
  • Kopfschmuck für die Braut. Dies kann ein Schleier sein und vielleicht ein wunderschöner weißer Schal. Stellen Sie jedoch sicher, dass weder das eine noch das andere nicht besonders üppig ist. Ansonsten kann aus den Kerzen üppiger Kopfschmuck Feuer fangen.
  • HeiratsurkundeIn den meisten Fällen ist es noch erforderlich. Einige Kleriker veranstalten jedoch eine Hochzeitszeremonie ohne Heiratsurkunde.

Wenn Sie befürchten, dass Sie bei der Hochzeitszeremonie nichts bei sich haben, klären Sie die obige Liste noch einmal mit dem Geistlichen der Kirche, in der Sie heiraten.

Wie bereite ich mich auf die Hochzeit vor?

  • Drei Tage bevor die Hochzeitsverordnung folgt Halten Sie einen strengen Posten. Darüber hinaus handelt es sich nicht nur um Lebensmittel. Es sollte jegliche Unterhaltung und die Erfüllung der ehelichen Schulden aufgeben. Zusätzlich sollte die Hauptzeit dieser Tage im Gebet verbracht werden.
  • Das Kleid, in dem sich die Braut im Taufritus befinden sollte- maximal geschlossenes Kleid. Wenn es einen Schleier gibt, ist er nicht lang und nicht großartig. Hosen an der Braut, am Abendmahl der Hochzeit, sind verboten.
  • Das Beste ist, wenn auf der Hochzeit die Braut absolut kein Make-up ist. Leichtes, weiches Make-up ist jedoch nicht verboten.
  • Ehegatten, die sich einer Hochzeitszeremonie unterziehen, sollten möglichst wenig Dekorationen haben. Die beste Option ist das Vorhandensein eines Kreuzes und Eheringe.
  • Sollte das wissen Hochzeitsordnung wird nicht durchgeführt an Fasten Tagen, Ostern, Fastnacht und von Weihnachten bis Dreikönigstag.
  • Bei einer Hochzeitszeremonie nennt der Priester Sie die Namen, mit denen Sie getauft wurden. Diese Namen müssen bekannt sein. Kümmern Sie sich im Voraus darum, indem Sie Ihre Eltern danach fragen.
  • Wenn einer oder auch beide Ehegatten nicht in der orthodoxen Kirche getauft werden, wird der Priester die Hochzeitszeremonie nicht abhalten, bis die Ungetauften das Taufsakrament der orthodoxen Kirche bestanden haben.

Die Hochzeitszeremonie geht ungefähr weiter, fünfzig Minuten Manchmal etwas weniger, manchmal länger. Daher ist es am besten, für die Feier bequeme Schuhe zu tragen. Immerhin muss die ganze Zeit der Zeremonie bestehen. Es ist nicht sehr angenehm, so lange in den Fersen zu stehen.

Die Hochzeitsverordnung ist ein Verfahren, für das ein bestimmter Geldbetrag gesammelt wird. Meistens wird der Betrag nicht angegeben und als freiwillige Spende betrachtet. In den meisten Tempeln schwankt der Betrag jedoch je nach Bedeutung des Tempels um 500 Rubel und mehr.

Wenn Sie bereiten sich auf die Hochzeit vor, Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, haben Sie noch Fragen zum Sakrament der Hochzeit, lesen Sie den Artikel Vorbereitung auf die Hochzeit oder bitten Sie den Geistlichen um Hilfe, der Sie ausführlich in allen Fragen beraten wird.

Gott segne dich!

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru- Vitalina

Fügen sie einen kommentar hinzu