Wo und wie kann ich einen lebenslauf senden?

Der mühsamste Moment bei der Jobsuche ist die Durchführung eines Lebenslaufs. Wie man es umsetzt Wo posten und wie verschicken?

Lebenslauf über Internetseiten implementieren

Der erste und effektivste Weg ist das Senden eines Lebenslaufs über das Internet. Durch Sites, die eine riesige Datenbank von Jobs nach Job enthalten, die Wahl der Stadt, in der Sie arbeiten möchten. Zu Beginn der Arbeit mit der Site, die Sie registrieren müssen, ist diese Prozedur nicht besonders schwierig. Sie müssen den einfachen Anweisungen der Site folgen. Mit der Registrierung können Sie das Ihnen zur Verfügung gestellte Lebenslaufformular ausfüllen oder Ihre fertige Version per E-Mail an den Arbeitgeber mit dem Hinweis "Lebenslauf für den Job ..." senden.

Unter den vielen Tausenden von Websites, die sich darauf spezialisiert haben, Informationen zu einem Job bereitzustellen, der Sie interessiert, gibt es auch solche, die ihre Datenbank nicht oft aktualisieren, und Sie werden keine einzige Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten. Es gibt mehrere "ehrwürdige" Websites, die als Vermittler zwischen dem Antragsteller und dem Arbeitgeber fungieren und den täglichen Aktualisierungen der Informationen folgen, z. B. http://hh.ru (HeadHunter), http://job.ru, http: //www.superjob .ru und andere.

Platzierung des Lebenslaufs in den Medien

Der zweite Weg, um Ihren Lebenslauf zu implementieren, ist durch die Medien, nämlich die Zeitung. In jeder Stadt gibt es mehrere Zeitungen, die in ihrer Nische einen Monopolisten sind, der die meisten Leser, die meisten Werbung und ein Stellenangebot hat. Man sollte sich auf Zeitungen konzentrieren, die eine große Leserschaft haben. Wenn Sie freie Stellen veröffentlichen, wird der Arbeitgeber neben der Telefonnummer in einer Zeitungsanzeige auch eine E-Mail-Adresse angeben. Senden Sie ihm einfach Ihren Lebenslauf in der für Sie interessanten Stelle.

Übertragung von Lebensläufen direkt an den Arbeitgeber

Eine weitere, auf den ersten Blick weniger angesehene, aber in der Praxis nicht weniger wirksame Methode war eine solche Methode Selbstbehandlung in der Organisation.Sie möchten zum Beispiel in einer bestimmten Organisation oder Firma arbeiten. Nichts ist unmöglich: Wenn Sie Ihre Lebensläufe zur Hand haben, können Sie zu den Unternehmen kommen, an denen Sie interessiert sind, und Ihren Lebenslauf in der Personalabteilung hinterlassen. Glauben Sie mir, wie die Praxis zeigt, ist diese Art der Anwendung für den Arbeitgeber nicht zweifelhaft: Ein Appell an den Arbeitgeber zeigt Ihre Unabhängigkeit und Ausdauer direkt.

Eine andere Möglichkeit, einen Lebenslauf zu implementieren

Es kommt vor, dass wir auf der Suche nach Arbeit sind und alle Möglichkeiten ausprobiert haben, die wir immer noch nicht finden können, oder die bestehenden Angebote sind möglicherweise nicht ganz zufriedenstellend Freunde und Bekannte -Dies ist eine weitere Massenmedienquelle, die sowohl Informationen an die Massen senden kann als auch umgekehrt sie von dort her bringen kann. Mundpropaganda arbeitete zu jeder Zeit "mit einem Knall". Sagen Sie Ihren Freunden, dass Sie aktiv nach Arbeit suchen, und sie werden sicherlich vor dem Chef ein Wort über Sie einlegen, da Unternehmen manchmal nicht einmal Zeit haben, eine freie Stelle zu vergeben, da der Kandidat bereits vor der Eröffnung der freien Stelle über den freien Platz informiert ist von ihren Freunden, die direkt in dieser Firma arbeiten.

Informationen zum Starten einer Jobsuche, zum Anzeigen Ihrer Stärken und zum Erstellen eines Lebenslaufs finden Sie im Artikel Jobsuche: Wo soll ich anfangen?

Das Wichtigste bei der Jobsuche ist, niemals den Glauben an sich selbst und an Ihre Fähigkeiten zu verlieren! Auf dem Weg zum Ziel ist es wichtig, sich daran zu erinnern Sie verdienen einen wirklich guten Job! Viel Erfolg für Sie auf professionelle Weise!

Fügen sie einen kommentar hinzu