Zuhause als arbeitsplatz

Zu Hause arbeiten bringt nicht nur Vorteile mit sich, sondern auch "Fallstricke", die Sie kennen müssen. Die Haushalte können oft nicht nur die Idee des Erwerbens in ihren einheimischen Wänden nicht unterstützen, sondern sie stören auch in jeder Hinsicht die Umsetzung ihrer Pläne.

In Ihrem eigenen Zuhause können Sie alles tun: Umschläge kleben, Postkarten erstellen, Artikel schreiben, Produkte von Netzwerkfirmen verteilen, Hausgarten organisieren, fahrlässige Schulkinder und Studenten schulen. Wenn Sie Stammkunden haben, können Sie ein stabiles Einkommen erzielen. Diejenigen, die sich entscheiden, zu Hause zu arbeiten, werden von den fehlenden Transportkosten sehr angezogen. Aber wenn Haushalte in jeder Hinsicht von der Arbeit ablenken und die Hausarbeit „belasten“, wollen sie wirklich vor ihrem Missverständnis davonlaufen.

Was ist der Grund dafür, dass die engsten Menschen sich weigern, die Position zu betreten? Meist handelt es sich dabei um Überbleibsel vergangener, noch sowjetischer Bildung. In der Regel gibt es mehrere Verhaltensweisen von Verwandten und Freunden in Bezug auf den Freiberufler, der sich zu Hause hinsetzt.

"Ein anderes Spiel"

So sagen diejenigen, die noch nie versucht haben, zu Hause Geld zu verdienen. Oder versucht, aber ohne Erfolg. Und jede Initiative im Finanzsektor wird als etwas Komisches wahrgenommen, das kein materielles Einkommen bringt. Diese Überzeugung kann nur teilweise gebrochen werden, nachdem erste solide Schecks, gewichtige Käufe und ständige Demonstrationen des Einkommenswachstums vorliegen. Wenn Sie Ihr Einkommen nicht ausweisen, können Sie ständig Vorwürfe machen, dass die imaginäre Beschäftigung die Kommunikation und Ausführung von Hausarbeit stört (Waschen, Kochen, Reinigen).

"Unzuverlässige Arbeit"

Am häufigsten wird diese Ansicht von der älteren Generation vertreten. Aus irgendeinem Grund können Gespräche beginnen, dass es besser ist, einen "normalen Job" mit einem festgelegten Zeitplan zu erhalten. Eltern können darauf hinweisen, dass Sie jetzt keinen guten Ruhestand bekommen können. In diesem Fall helfen die Argumente und der Hinweis darauf, dass die derzeitigen Rentner den Monat kaum auf die mageren Geldtransfers vom Staat ziehen, nicht weiter. Möglicherweise könnte die einzige Lösung die Registrierung von Geschäftsaktivitäten und Beiträgen zur Pensionskasse sein. Diese Option ist jedoch nur bei hohen Einkommen möglich. Andernfalls „essen“ die Steuern den Löwenanteil des Einkommens.

"Heimeliges Geschäft"

Ehemann und Kinder können den Beitrag der Mutter zur Finanzierung nicht sofort schätzen. Freunde, die sich im Mutterschaftsurlaub mit einem Kind befinden, sind normalerweise nicht geneigt, am Telefon zu plaudern. Und hier ist ein Interessenkonflikt: Um mehr Geld zu bekommen, müssen Sie etwas mehr tun und nicht mit Kochen und Telefonieren verbringen. Es ist sehr schwer, Freunden zu erklären, dass Sie jetzt einen Job haben und nicht durch Kleinigkeiten abgelenkt werden sollten. Andererseits ist es auch notwendig, sich auszuruhen. Der Ausweg aus dieser Situation ist sehr einfach. Machen Sie sich einen "Arbeitsplan", während dessen das Telefon ausgeschaltet ist oder die Antwort vorbereitet ist: "Ich bin beschäftigt, nach 17 zurückrufen". Alle Hausarbeiten liegen außerhalb dieser Zeit. Sie können während des Kochvorgangs oder beim Bügeln telefonieren.

Natürlich hat jede Familie ihre eigenen Beziehungsgesetze. Und selbst wenn Ihr Fall nicht in eine der in Betracht gezogenen Optionen geraten ist, können Sie trotzdem einen Ausweg finden! Denn wer kennt auch den Charakter der Angehörigen? Sie können die notwendigen Worte finden, um sie von der Ernsthaftigkeit Ihrer Absichten zu überzeugen, um auf diese Weise ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Erfolge für Sie und Wohlstand!

Speziell für womeninahomeoffice.com - Katbula

Fügen sie einen kommentar hinzu