Aura-harmonisierung

Es gibt so ein erstaunliches Phänomen - Aura. Dieses Wort in Latein bedeutet "besonders sanft bewegende Luft, Dunst, Strahlen". Aura ist ein Energiefeld, das den physischen Körper mit dem Licht der Schalen von sieben subtilen Energiekörpern umgibt, die ihre eigene Aura haben.

Woraus besteht eine Aura?

Ätherischer Körper - Die erste Schicht der Aura besteht aus dünnen Linien, entlang denen Energie fließt. Es ist als physischer Körper organisiert: Es hat anatomische Strukturen und alle Organe. Der Ätherkörper umgibt uns in einem Abstand von 5 mm bis 5 cm, seine Farbe wechselt von blau nach grau.

Emotionaler Körper - Die zweite Schicht der Aura ist noch subtiler, sie ist mit Gefühlen verbunden. Es wirkt wie eine Lichtwolke in Bewegung und in allen Farben des Regenbogens gefärbt. Von der Hautoberfläche aus beträgt der emotionale Körper 2,5 bis 8 cm.

Mentale Körper - Die dritte Aura-Schicht ist mit Denken und Mentalität verbunden und besteht aus Ideen. Es sieht aus wie helle gelbe Strahlen, die von Kopf und Schultern ausgehen. Der Abstand zum physischen Körper beträgt 8 bis 20 cm.

Astralkörper - Die vierte Schicht der Aura befindet sich 15 bis 30 cm vom physischen Körper entfernt.Wenn jemand liebt, wird sein Astralkörper mit einer rosafarbenen Farbe durchbohrt. Ein schöner rosa Bogen leuchtet zwischen den Herzen der Angehörigen, und je länger und tiefer die Beziehung ist, desto zahlreicher und stärker sind die Bindungsfäden der Energie.

Äther doppelt - Die fünfte Schicht der Aura - enthält die Form des physischen Körpers in Form einer Schablone und sieht aus wie ein langes Oval. Es sieht aus wie ein fotografisches Negativ, ist in einem Abstand von 15 bis 60 cm von der Hautoberfläche getrennt und besonders von der Klangbehandlung betroffen.

Himmlischer Körper - Die sechste Schicht der Aura ist der emotionale Aspekt der spirituellen Ebene, der sich 60 bis 80 cm von der Körperoberfläche entfernt befindet. Dies ist die Ebene des Bewusstseins für ihre Verbindung mit dem Universum, die Empfindungen des Lichts und die selbstlose Liebe in allen Dingen, das Gefühl der Einheit mit Gott. Der Himmelskörper strahlt ein schimmerndes, wunderschönes Licht von goldsilberer Farbe.

Kether (kausaler) Körper - Die siebte Aura-Schicht ist der mentale Aspekt der spirituellen Ebene, 40 bis 105 cm von der Hautoberfläche entfernt, ein Kristallgitter der Körperstruktur und der Chakren. Die äußere Oberfläche der Schicht sieht aus wie eine Eierschale, die sehr stark ist und die Aura zuverlässig schützt.

Je nach dem geistigen, körperlichen und emotionalen Zustand einer Person ändert die Aura ihre Farbe, ihr Volumen, ihre Struktur und ihre Intensität. Körperliche und psychische Erkrankungen machen die Aura unausgeglichen und uneben.

Um die Aura zu harmonisieren, wird empfohlen, leichte, aber effektive Methoden zu verwenden Energie Reiki.

Ausrichtungsmethode und Entspannungsmethodeauras

Ausrichtungsmethode wird als zusätzliche Technik zur Ausübung von Reiki verwendet. Stellen Sie sich zu Beginn der Sitzung auf die linke Seite und schauen Sie sich den auf dem Rücken liegenden Patienten an. Legen Sie die linke Hand auf Ihr Herzchakra. Machen Sie mit der rechten Hand einen Kreis um den Patienten und beschreiben Sie die Ellipse in der Richtung vom Kopf zu den Beinen von der Außenseite des Körpers und von den Beinen zum Kopf von innen dreimal ohne Pause. Halten Sie eine Hand in einem Abstand von 20 bis 30 cm vom Körper einer Person, glätten Sie die Aura und denken Sie darüber nach, was Sie Reiki vom Herzen geben. Diese einfache dreigliedrige Geste (für Körper, Seele und Geist) richtet die Aura aus, schützt sie und öffnet sie Raum für die weitere Arbeit: Während Sie arbeiten, können Sie einen weichen Widerstand spüren, wenn Sie die Aura berühren. Wenn Sie jedoch nichts spüren, wird die Effektivität Ihrer Arbeit nicht nachlassen. Wir vertrauen oft nur den Sinnen und wiederholen "Glauben Sie Ihren Augen". Wenn Sie jedoch etwas nicht sehen, bedeutet dies nicht, dass dies nicht der Fall ist, insbesondere wenn wir über solche subtilen Energien sprechen. Im Laufe der Zeit hilft Ihnen die Anwendung dieser Methode, ein besonderes Gefühl für die Wahrnehmung der Aura zu entwickeln.

Setzen Sie die Reiki-Sitzung fort und bilden Sie am Ende drei solcher Kreise, aber legen Sie Ihre linke Hand auf die Manipura des Patienten - das dritte Chakra, das ständig für die Wahrnehmung von Energie geöffnet ist. Sie konsolidieren also die Auswirkungen von Reiki und geben die Ausrichtung der Aura aus. Sagen Sie leise: "Lassen Sie Reiki bis zur vollständigen Heilung bei Ihnen sein" und wünschen Sie Gesundheit, Liebe und Harmonie. Die Ausrichtung der Aura wird den Patienten mit einem Gefühl von Anmut und innerem Gleichgewicht verlassen.

Aura-Entspannungsmethode in depressiven Zuständen verwendet. Der Patient steht mit geschlossenen Augen. Beginnen Sie, seine Aura mit Bewegungen zu entspannen, die dem Schlagen eines Kissens ähneln, von den Füßen bis zum Kopf. Auswirkungen auf den Aura-Griff von allen Seiten. Dies wird den Patienten ermutigen, ihm Befreiung, Befreiung und Freude vermitteln.

Heile dich und andere!

Um diese Methoden anwenden zu können, müssen Sie natürlich in Reiki abgestimmt sein, dh, um eine Widmung zu erhalten. Es ist wünschenswert, die Einstellung der zweiten Stufe zu erhalten, dann sind die Sitzungen viel effizienter. Sie können versuchen, diese Methoden in Bezug auf sich selbst anzuwenden: Selbstheilung ist ein sehr wirksamer Weg, um die Gesundheit zu verbessern. Dies hilft Ihnen, die Aura zu harmonisieren, ihre Struktur auszurichten, zu glätten und mobiler zu machen. Sie werden überrascht sein, wie viel Licht und Frieden Sie bringen wird!

Speziell für womeninahomeoffice.com - KaterinaSent

Fügen sie einen kommentar hinzu