Entwicklung der intuition

Jeden Morgen planen wir einen neuen Tag und planen, was wir heute tun werden. Abgesehen davon gibt es ein gewisses Gefühl in uns - was uns von dem kommenden Tag erwartet. Diese Eigenschaft, Ereignisse zu fühlen, ist Intuition. Mit seiner Hilfe nehmen wir die Welt als Ganzes wahr.

Intuitionstipps in unserem Leben - Dies ist keine besonders seltenen Fälle, sondern ein häufiges Vorkommnis. Jeder von uns hatte wahrscheinlich Momente, in denen etwas im Innern angeordnet wurde und nicht anders, auch wenn diese Entscheidung gegen die rationalen Argumente der Logik verstieß. Das Leben eines modernen Menschen ist jedoch mit vielen Stresssituationen verbunden. Damit sie die Arbeit der Psyche nicht stören, blockiert das Gehirn ihren Zugang zum Unbewussten. Dies schützt uns vor starken Erfahrungen, macht es aber gleichzeitig unmöglich, die Anhaltspunkte der Intuition zu hören.

Für die Offenlegung der Intuition und die Entwicklung der Fähigkeit, ihre Stimme wahrzunehmen, gibt es bestimmte Übungen.

Auto-Brief

Setzen Sie sich an den Tisch, atmen Sie ein paar Mal tief ein und aus. Geben Sie sich jetzt die Gelegenheit, alles aufzuzeichnen, was Ihnen in den Sinn kommt. Versuchen Sie nicht, sich zu zwingen, über etwas nachzudenken, sondern entspannen Sie sich und beobachten Sie Ihre Gedanken von außen. Schreib sie auf. "Es ist heute gut auf der Straße. Ich sollte meine Mutter besuchen. Was sollte ich zur Arbeit tragen?"

Diese Übung ist der Methode der Morgenseiten sehr ähnlich. Sie ermöglicht es, alle überflüssigen Gedanken auf Papier zu spritzen, um den Geist zu reinigen und die kreative Energie zu wecken. Nach ein paar Minuten wäre es schön, die Verbindung zu trennen und sich in die Welt der Träume zu begeben, um die mentalen Bilder zu verfolgen, die keinen Bezug zur Realität haben (Fluss, Vogel, Schiff usw.), die Ihnen in den Sinn kommen. Schreiben Sie alles auf, was Ihnen ohne Einschätzungen und Interpretationen in den Sinn kommt.. Schreiben Sie innerhalb von 5 Minuten. Machen Sie danach eine Pause und analysieren Sie den geschriebenen Text.

Vieles von dem, was geschrieben wurde, stammte aus dem Bereich des Unbewussten. Wenn Sie alles als Ganzes analysieren, sehen Sie die intuitiven Tipps. Zum Beispiel kann ein wütender Hund ein Treffen mit einer Person bedeuten, die Sie fürchten, ein Schiff - die bevorstehende Reise, eine Leiter - die Gelegenheit, in seiner Entwicklung (spirituell, beruflich, persönlich) zu wachsen und zu wachsen.

Wenn Sie die Übung am Morgen gemacht haben, lesen Sie die Liste am Abend. Und Sie werden sehen, dass eine Reihe von Charakteren während des Tages zum Leben erweckt wurden, und einige von ihnen weisen direkt auf Ihre verborgenen Wünsche hin. Dasselbe Schiff kann bedeuten, dass Sie Lust haben zu gehen, sich zu entspannen, zu reisen. Vielleicht ist es Zeit, Urlaub zu machen und den Traum zu erfüllen?

Dies ist eine der aufregendsten Übungen. Es hilft, sowohl unbewusste Beweggründe unserer Tätigkeit (verborgene Wünsche) als auch Anhaltspunkte für die Intuition zu erkennen: Was sollten wir erwarten?. Der Wert der Übung besteht darin, dass wir durch das Öffnen des Zugangs zur Intuition auf diese Weise Hinweise erhalten können, unabhängig davon, ob wir etwas dafür tun. Dies geschieht natürlich ohne Anstrengung, wenn wir inneren Empfindungen (Reaktion auf einige Gerüche, Berührungen, Erscheinungsbild von Bildern) zuhören und sie von den Eingriffen des Geistes trennen können.

Ganzheitliche Wahrnehmungsübung

Ähnlich wie bei der ersten Übung, entspannen Sie sich und schreiben Sie alles auf, was Ihnen in den Sinn kommt. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit nach einigen Minuten auf die Wahrnehmung von Informationen auf allen Kanälen. Erkenne, wie du dich jetzt fühlst. Was riechen Sie? Was schmeckt dir auf den Lippen? Fühlen Sie etwas, das Ihre Haut berührt? Welche Bilder vergehen vor Ihren Augen? Welche Geräusche hörst du? Schreibe auf. Wenn Sie nichts fühlen, schreiben Sie. "Schießen" Sie Informationen von allen Kanälen innerhalb von 5 Minuten.

Die Hauptaufgabe der Übung ist Bewusstsein wecken. Im Normalzustand verwenden wir nur einen Teil der Wahrnehmungskanäle, aber auf der holistischen Ebene werden alle Kanäle eingeschaltet, wodurch die Intuition aktiviert wird. Lerne, auf deine Sinne zu hören.. Jeder hat einen Geruch. Wir fühlen es oft nicht, aber unsere empfindlichen Geruchsrezeptoren tun es, und unsere Intuition sagt uns: "Sie brauchen nicht mit dieser Person zu kommunizieren." Hören Sie zu und lernen Sie, alles ganzheitlich zu sehen, wobei Sie alle Wahrnehmungskanäle berücksichtigen. Dies wird Intuition entwickeln.

Wenn wir Intuition entwickeln, können wir Fragen stellen, die uns betreffen, Antworten bekommen und auch verstehen, wo wir weitergehen müssen und welchen Weg wir gehen müssen..

Hören Sie der Intuition zu, vertrauen Sie ihr. Dies ist die Weisheit deines höheren Selbst. Sie wird nicht täuschen!

Gesendet

Fügen sie einen kommentar hinzu