Wie die sehnsucht zu überwinden

Am nächsten Morgen ausschließlich grau lackiert. Ich möchte nur den ganzen Tag schlafen, nur nicht einen anderen Tag leben, so wie ich gestern war, vorgestern ... Für ein ganzes Jahr. Stehen Sie wieder aus dem Bett und Sie wissen nicht, warum Sie das tun. Oh, es scheint, ich erinnerte mich! Zähne putzen, Gesicht waschen, anziehen. Du stehst langsam faul auf und machst alles so, als würde es sich für die Ewigkeit erstrecken, und es gibt kein Ende. Warum brauchst du das alles? Weißt nicht. So wie es scheint, wollte ich jetzt essen. Es scheint ein natürlicher Wunsch zu sein. Wow auf Kosten von etwas zu leben. Warum leben Und wieder weißt du es nicht. Und wofür stehen Sie jeden Morgen auf, gehen irgendwohin und verlassen das Haus? Sie wissen es auch nicht.

Und was ist der Sinn all dieser Handlungen, wenn Sie im Bett aufwachen und einschlafen? Ist es nicht einfacher, die ganze Zeit dort zu bleiben? Ja, und du schläfst auch nicht besonders gut. Okay, vielleicht werden Sie aufstehen und spazieren gehen und sogar müde werden, herumzuliegen. Vielleicht nicht wert? Es gibt so ein widerliches Wetter ... Sie sollten sich am Fenster setzen und sehen, wie Regentropfen auf das Glas fallen und sich ausbreiten ... Ein ... Zweiter ... Dritter ... Und so vergeht eine Stunde, zweiter, fünfter ... Monotonie. Und es scheint, dass es keinen Ausweg aus diesem Staat gibt. Sie möchten nichts unternehmen und sich gleichzeitig um die Zukunft sorgen. Oder umgekehrt - Sie sind alle auf der Seite. Im Allgemeinen sind dies keine Gedanken über Selbstmord, sondern was Sie denken - eine hoffnungslose Monotonie.

Geben Sie sich selbst zu, dass Sie keine Minute damit verbracht haben, eine Lösung zu finden. Und wenn es ausgegeben wurde, dann kapitulierten Sie zuerst.

Tosca ist nicht ungewöhnlich. Das ist theulende Gewohnheit und Ihren Lebensstil, verbunden mit dem Fehlen jeglichen Wunsches, ein erfülltes und emotionales Leben zu führen. Nein! Sie sagen: "Lügen! Ich möchte satt und fröhlich leben!" Und ich werde sagen, dass Sie es nicht wirklich wollen, weil Sie sich von dem Wetter auf dem gleichen Weg aufhalten lassen. Ich stimme zu, es ist nicht sinnlos, wenn es regnet oder dreißig Grad Frost. Aber in diesen Tagen im Jahr tippten nur ein Dutzend zwei oder drei der Stärke. Und was machst du die anderen Tage? Was hält dich auf? Sagen Sie einfach nicht, dass Ihre Beine weh tun oder den Kopf. Heutzutage gibt es Rollstuhlfahrer, die Basketball, Sportarten und sogar Tanzkreise betreiben. Und Sie haben Arme, Beine, Kopf und Ohren. Und Sie sitzen und verschwenden Ihre Zeit nicht nur verschwendet, sondern Sie bereuen sich und schützen Sie vor den Möglichkeiten, jeden Tag nur zu genießen, wenn Sie bereits aufgewacht sind!

Warum passiert Melancholie?

Der Hauptgrund ist Faulheit!

- Gescheiterte Liebe Zu faul um die Kraft zu finden und in dir die Liebe zu dir selbst, der Welt und den Menschen zu erwecken! Und zu faul, um eine Person zu finden, mit der Sie diese Liebe teilen möchten.

- Anhaltende familiäre Probleme. Zu faul, um eine Lösung zu suchen.

- Chronische Krankheiten Siehe Absatz oben.

- Verlust eines geliebten Menschen. Die Schwierigkeit, den Verlust und das mangelnde Verlangen zu erleben, ohne diese Person zu leben. Die Schwierigkeit zu erkennen, dass Menschen nicht für immer bestehen.

- Verlust eines materiellen Themas. Zu faul, um eine neue zu finden und die Schwierigkeit zu verstehen, dass wir wirklich nichts besitzen. Gegenstände sind auch nicht für immer.

Gibt es eine Gefahr?Natürlich Lebe dein ganzes Leben als Gemüse.

Wie kann man die Sehnsucht überwinden?

Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein kleines Gartenbett unter dem Sommergarten. Was passiert, wenn Sie dort nichts pflanzen? Sie werden sagen, dass nichts wachsen wird. Und ein großer Fehler, denn dort wird Unkraut wachsen. Von wo aus Der Wind wird die Samen tragen, es wird regnen und sie werden wachsen. Und wenn Sie sie nicht jäten, können sie Dickicht um Ihr gesamtes Haus schaffen, sogar in das Fundament kriechen und anfangen, es allmählich zu zerstören. Damit Ihr Garten blüht und schön ist, müssen Sie ihn zuerst pflügen, dann schöne Blumen aussuchen, die Ihnen gefallen, und sie pflanzen. Ist das alles? Und gießen Sie sie regelmäßig!

Ähnlich bei der menschlichen Seele. Wenn Sie REGELMÄSSIG nicht Ihren Gedanken und Ihrer Stimmung folgen, Ihren Kopf nicht mit positiven und fröhlichen Einstellungen füllen, dann erhalten Sie ein Negativ von anderen Menschen, die gerne (aber ohne Freude an der Seele, aber nur mit Erleichterung für sich) es mit Ihnen teilen. Als ob diese Unkrautsamen durch den Wind des Windes auf dein Bett fallen würden.

Ich neige zur Gewohnheit. Über sie und sagt das Wort "regelmäßig".

Lass uns eine Gewohnheit machen

Schritt eins

Glaube an dich selbst! Du wirst es schaffen!

Schritt zwei.

Veränderungen in der Welt beginnen bei Ihnen. Nehmen Sie alles selbst in die Hand! Ihr Leben hängt von Ihnen ab und wie Sie es leben - nur von Ihrem Gewissen.

Schritt drei.

Vergib dir und den Menschen. Alle vergangenen Beschwerden und Misserfolge. Lass den Sack mit den Beleidigungen von deinen Schultern fallen und es wird einfacher sein, weiterzumachen.

Schritt vier.

Liebe dich selbst, die Menschen und die Welt um uns herum! Akzeptiere einfach, dass du so bist wie du bist. Mit all seinen positiven Eigenschaften und Mängeln. Und die Leute sind ähnlich.

Schritt fünf.

Handeln Sie unter keinen Umständen! Egal wie schwer Sie sind, machen Sie sich selbst ein Geschäft. Auch wenn Sie den Punkt nicht sehen. Sie können ihn später sehen.

Schritt sechs.

Finden Sie jeden trivialen Anlass zur Freude. Jede kleine Sache. Morgens ein Sonnenstrahl im Fenster, ein Lächeln eines Passanten. Dann finden Sie mehr wichtige Gründe. Aber wisse, dass du zuerst in dir Freude schaffen musst, und dann wirst nur du das Ergebnis und Veränderungen in dir selbst und die Einstellung der Menschen und der Welt zu dir bekommen.

Schritt sieben.

Spielen! Lerne dies von einem kleinen Kind. Machen Sie den üblichen Vorgang des Gehens zur Arbeit, indem Sie mit einem Sprung laufen. Oder das Abendessen in einem Songwettbewerb zubereiten. Fühlen Sie sich frei zu fantasieren! Selbst wenn die Menschen in Ihrer Umgebung Sie für unzureichend halten, ist es Ihnen egal. Immerhin bist du in dir glücklich.

Schritt acht.

Finde einen Sinn im Leben. Überlegen Sie, was Sie erreichen wollen, und handeln Sie in diese Richtung.

Schritt neun

Lächle! Überall! Immer Jedermann

Schritt zehn.

Mach es täglich! Suchen Sie nicht nach Gründen für Untätigkeit und Entschuldigungen. Gewöhnen Sie sich an das Gute!

Und möge die ganze Welt mit Ihnen den Triumph der Freude feiern!

Speziell für womeninahomeoffice.com - Anton Lazarchenko

Fügen sie einen kommentar hinzu