Adams apfel

Adamsapfel ist die reife Frucht des Maclura-Baumes. Äußerlich sieht es aus wie eine unreife Orange, und der Geruch erinnert an eine Gurke. Die Frucht ist zwar absolut nicht essbar und sogar giftig. Trotzdem fanden Naturwissenschaftler den Einsatz dieser ungewöhnlichen Pflanze. In der Volksmedizin gibt es mehrere wunderbare Rezepte, die auf dem Adam-Apfel basieren.

Adam Apple-Anwendung

Adam Apple-Anwendung

Im Fruchtfleisch von Maclura befinden sich biologisch aktive Substanzen, Mikro - und Makronährstoffe, organische Säuren. Dies führte dazu, dass Adam-Äpfel zu therapeutischen Zwecken verwendet wurden. Basierend auf den Frucht-Tinkturen und Salben. Was behandelt Tinktur Adamsapfel?

Heilende Eigenschaften werden bei der Behandlung von Erkrankungen wie Polyarthritis, Radikulitis, Salzablagerung sowie Lumbalbeschwerden, Rheuma, Osteochondrose, Mastopathie, Myom, Natopty und Sporen, Blockierung von Venen, Kapillarfragilität, Hypertonie, Ischias mit äußeren Formen der Onkologie gefunden. Hautkrankheiten usw.

Auswirkungen auf den Körper:

  • Hemmung der Teilung von Krebszellen;
  • Immunverstärkung;
  • antisklerotisch;
  • krebserregend;
  • schmerzstillend und entzündungshemmend;
  • Regulierung des Wasser-Salz-Gleichgewichts;
  • antimikrobielle;
  • Wundheilung und Regeneration;
  • Reinigen (Rauschentfernung);
  • Verstärkung (SS- und TsN-Systeme, Organe, "Filtrate").

Bei den Medikamenten müssen Sie jedoch äußerst vorsichtig sein. Aufgrund des hohen Zuckergehalts sind hausgemachte und industrielle Maclura-Arzneimittel für Diabetiker kontraindiziert. Mittel können Allergien auslösen, in Kombination mit Antibiotika-Therapie und Alkohol treten Nebenwirkungen auf: Schwäche, Atemnot, Schwindel, Übelkeit.

Verwendung in der traditionellen Medizin

Was behandelt Adams Apfel?

Zu Hause können Sie aus der Frucht die Tinktur, das Öl oder die Salbe zubereiten. Das folgende Rezept bereitet die Tinktur für die Behandlung von Gelenken vor:

Zutaten: reife (orange) Maclura-Früchte, Alkohol oder Wodka mit 50% iger Stärke.

Proportionen - 1: 1.

Kochen: Früchte werden zerdrückt, die Masse wird in einen Behälter mit festem Deckel gegeben, die zweite Zutat wird ebenfalls dorthin geschickt.

Belichtung: bedeutet 14 Tage an einem dunklen Ort, es wird empfohlen, den Inhalt des Gefäßes täglich zu rühren. Man kann darauf bestehen und länger - je länger die Verschlusszeit, desto höher ist die Konzentration. In diesem Fall wird das Produkt eine gesättigte braune Flüssigkeit.

Verwenden: Tragen Sie etwas Tinktur auf ein Wattestäbchen auf, reiben Sie die wunden Stellen ab, wickeln Sie es ein und verwenden Sie es nachts besser. Oder befeuchten Sie einen Stoffstreifen, befestigen Sie ihn an einer störenden Verbindung, wickeln Sie ihn ein.

Tinktur aus Langzeitbelichtung kann innen genommen werden: 7 Tage - 1 Mal für drei Tropfen; 7 Tage - 2 mal drei Tropfen; 7 Tage - 3 mal in drei Tropfen. Und so viel hinzufügen, bis die Dosis 30 Tropfen pro Tag erreicht. Dann tropfen Sie sie bis zur ursprünglichen Dosis zurück.

Wiederholter Kurs: Es wird empfohlen, mindestens 1-2 Monate Pause einzulegen. Im Durchschnitt wird die Verwendung von Adamsapfel-Tinktur nach diesem Rezept nicht mehr als 1-2 Mal pro Jahr empfohlen, jedoch nur nach einer inhaltlichen Beratung mit einem Arzt.

Eine alkoholische Tinktur des Adamsapfels behandelt nicht nur die Gelenke, sondern auch andere Pathologien, wie bereits erwähnt. Die äußerliche Anwendung wird für verschiedene orthopädische Erkrankungen und Hautentzündungen empfohlen.

Für die Heilsalbe brauchen reife Früchte und Schmalz. Fett (15 mm Schicht) und dünne Scheiben von Adams Apfel (10 mm) werden in Schichten in den Behälter gegeben, bis der Behälter vollständig gefüllt ist. Dann muss das Gefäß verschlossen und für einen Tag in einem Wasserbad aufbewahrt werden. Danach wird das Produkt in eine saubere Schüssel gegossen, fest verschlossen und im Kühlschrank aufbewahrt.

Verwenden:

  • schöpfen Sie einen warmen Esslöffel Salbe aus dem Glas;
  • Verteilen Sie die Masse gleichmäßig auf dem Gewebestreifen.
  • Lege ein Tuch auf die wunde Stelle.
  • sicher, mit einem warmen Tuch umwickelt;
  • halten Sie die Kompresse 4 Stunden lang;
  • Wiederholen Sie den Vorgang jeden zweiten Tag für 2-3 Monate.

Adam Apple basierte Bewertungen

Adam Apple basierte Bewertungen

"Ich lernte Maclura von einem zufälligen Bekannten, der auch an Osteochondrose litt. Sie teilte mir einen Likör (vor Gericht) und gab ein genaues Rezept. Ohne viel Begeisterung machte ich die Prozedur einige Tage lang und glaubte nicht an das, was ich fühlte. Das ist erstaunlich! Jetzt hat Adams Apfel Mein Erste-Hilfe-Kasten ist das erste Mittel gegen die Krankheit. "

"Alkoholtinktur wärmt, entspannt und lindert Schmerzen. Ich mache Kompressen für die Nacht, ab und zu nehme ich mündliche Kurse (zur Vorbeugung in kleinen Dosen). Ich habe mir keine Sorgen mehr über die Manifestationen der rheumatoiden Arthritis gemacht. Ich empfehle allen, die eine wirksame Behandlung benötigen."

Der Adamsapfel enthält auch Kommentare von Ärzten: "Die Selbstmedikation, insbesondere bei der Verwendung eines solchen Produkts, ist schwierig. Lassen Sie sich nicht von der Meinung eines anderen leiten, da jeder Organismus individuell ist, was bedeutet, dass die Wirkung von Drogen, der häuslichen oder industriellen Produktion, individuell ist Therapie nur nach Erlaubnis Ihres behandelnden Arztes. "

Zum Schluss fügen wir hinzu, seien Sie auf Ihre Gesundheit aufmerksam. Wenn Sie etwas stört, warten Sie nicht, bis es unerträglich wird. Tatsächlich ist es in vielen Fällen einfacher, die Krankheit zu überwinden und den Entwicklungsprozess zu warnen, als mit komplizierten Formen heroisch umzugehen.

Fügen sie einen kommentar hinzu