Ausgewogene ernährung

Ausgewogene Ernährung hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Diskussionsthemen entwickelt. Es verursacht ausnahmslos ein erhöhtes Interesse an allen, die sich um ihre Gesundheit kümmern wollen. Eine ausgewogene Ernährung kann bei der Behandlung vieler Krankheiten helfen und das Problem des Übergewichts lösen. Die Hauptsache - die richtige Diät zu machen.

Ausgewogene Ernährungsregeln

Bevor Sie Ihr Menü für die Woche erstellen, sollten Sie auf den Nährwert und den Energiewert der Produkte achten. Berücksichtigen Sie auch die Quantität und Qualität des Trinkens. Und natürlich die Zeit, zu der Sie essen werden.

Um ein ausgewogenes Menü selbst zu erstellen, sollten Sie die Kalorien nicht sorgfältig zählen, aber Sie müssen sich an die Normen erinnern. Beachten Sie auch, dass für unterschiedliche körperliche Anstrengung eine unterschiedliche Anzahl von Kalorien erforderlich ist. Die Hauptsache ist, die Regeln für den höheren Kalorienverbrauch einzuhalten, als sie erhalten.

Bei der Zubereitung einer ausgewogenen Diät sollte der Kaloriengehalt von Kaffee, süßem Tee, süßem Soda und Saft aus der Packung berücksichtigt werden. Vielleicht etwas davon ausschließen? Aber sauberes Trinkwasser muss für eine Woche in Ihrem Menü enthalten sein. Es hilft, den perfekten Zustand der Haut zu gewährleisten, Giftstoffe zu eliminieren und das Risiko einer Herzkrankheit zu reduzieren.

Eine der Hauptbedingungen für die Zusammenstellung des Menüs ist die Einhaltung der Essenszeiten. Sie müssen lernen, gleichzeitig zu frühstücken, zu Abend zu essen und nicht zu viel zu essen. Das Abendessen sollte nicht später als 3 Stunden vor dem Schlafengehen sein. Ein solcher Zeitplan wird dazu beitragen, die richtige Verdauung von Lebensmitteln sicherzustellen.

Menü nach Wochentag

Montag

  • Zum Frühstück können Sie grünen Tee trinken und Hüttenkäse mit Rosinen essen.
  • Zum Mittagessen eignen sich Schwarzbrot, Reis, fettarmes Fleisch und Tomaten.
  • Und zum Abendessen - Pasta aus Hartweizen mit Tomatensauce.

Dienstag

  • Zum Frühstück kochen Sie gebackene Pilze und Fisch. Trinken Sie alles mit frischem Saft.
  • Zum Mittagessen geeignete Kräuteraufgüsse, gekochtes Fleisch und Nudeln als Beilage.
  • Zum Abendessen wäre eine gute Lösung Käse mit gekochtem Reis.

Mittwoch

  • Zum Frühstück 2 Eier schlagen und braten. Nehmen Sie Schwarzbrot und schwarzen oder grünen Tee ohne Zucker.
  • Zum Abendessen kochen Sie gegrilltes Fleisch, nur mager, Pilze oder Buchweizen, mit frischem Basilikum, Petersilie oder Dill bestreut.
  • Für das Abendessen ist Montag möglich.

Donnerstag

Montag Menüwiederholung

Freitag

Dienstag Menü Wiederholung

Samstag

Wiederholung des Umgebungsmenüs

Sonntag

  • Zum Frühstück am Sonntag eignet sich gekochtes Haferbrei mit frischen, getrockneten oder frischen Früchten.
  • Mittagessen am Sonntag wird als Mittagessen am Mittwoch wiederholt.
  • Für das Sonntagabend ist die Menüoption Dienstag mit der Zugabe von Pilzen.

Optionen für ausgewogene Mahlzeiten

1 Tag

  • Für ein ausgewogenes Frühstück ist Fischsalat gut. Nehmen Sie zur Zubereitung Fischkonserven im eigenen Saft, 100 g frische Gurken und Paprika, Gemüse nach Geschmack und 2 EL. l Kleie Fisch zerdrücken, Kleie, Sellerie und Petersilie hinzufügen. Salat würzen und mischen. Waschen Sie 150 ml Kaffee mit Milch oder Tee ab.
  • Mittagessen - Suppe mit Bohnen oder Champignons.
  • Salat aus Gemüse. Bereiten Sie 100 g frische Rüben, Karotten und 1 TL. Zitronensaft und Sirup. Gemüse reiben auf einer Reibe, füllen sie mit einer Mischung aus Saft und Sirup und mischen.

2 tag

  • Sandwiches mit 50 g gekochtem Herzen, 100 g Tomaten und Zucchini und 2 EL. l Kleie, Gewürze und Blattsalat. Waschen Sie sie mit 150 ml Kaffee mit Milch oder Tee ab.
  • Suppe mit Sauerampfer und Geflügelfleischbällchen. Für Suppe nehmen Sie 2 EL. l Kleie, 0,5 gekochte Eier und Zwiebeln.
  • Abendessen - ein Salat aus 200 g Obst, 0,5 Flaschen fettarmer Joghurt, 1 TL. Sauerrahm und 2 EL. l Kleie

3 tage

  • Zum Frühstück machen Sie aus 100 g Hüttenkäse, Süßstoff und 250 g Birnen einen Quarkauflauf mit Obst. Waschen Sie sie mit Tee oder Kaffee mit Milch ab.
  • Omelett aus Fisch, Milch, 2 EL. l Kleie und Eier zum Mittagessen geeignet.
  • Geschmorte Bohnen mit Soße - zum Abendessen.

4 tage

  • Zum Frühstück bereiten Sie einen Diät-Salat "Caesar" zu und trinken Sie Kaffee mit Milch oder Tee.
  • Fischbrötchen mit Käse und Champignons ist ideal zum Mittagessen.
  • Ein passendes Abendessen ist Kürbis mit Sanddornsaft oder Zucchini.

5 tage

  • Das Frühstück besteht aus Quarkfrüchten mit 100 g fettarmem Hüttenkäse und Kefir, 200 g Obst und 2 EL. l Kleie
  • Zum Mittagessen können Sie aus 120 g Bohnen, 180 g magerem Fisch, 120 g Zwiebeln, 2 EL lobio kochen. l Kleie und 80 Gramm Tomaten.
  • Zum Abendessen gibt es genug Rettichsalat.

6 tage

  • Zum Frühstück bereiten Sie sich einen Salat mit 80 g Gurken, 100 g Tomaten, 40 g Paprika und 50 g geschälten Garnelen zu.
  • Auflauffleisch und Bohnen zum Mittagessen geeignet.
  • Abendessen - ein Nachtisch aus 120 g Kirschen und Erdbeeren mit 2 EL. l Kleie und Zuckerersatz.

7 tage

  • Frühstück - Diätkekse.
  • Mittagessen - Pilzsuppe in Hühnerbrühe, Salat mit Tomaten und Meeresfrüchten.
  • Zum Abendessen gibt es genug Orange.

Um einen Gewichtsverlustplan zu erstellen, ist eine ausgewogene Ernährung erforderlich. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder Ihre Gesundheit wiederherzustellen, sollten Sie das Essen nicht vergessen. Es ist die Nahrung, die die Erholungsfähigkeit unseres Körpers bestimmt. Ein richtig ausgewogenes Menü für eine Woche kann eine unübertroffene Wirkung auf den Körper haben.

Fügen sie einen kommentar hinzu