Behandlung der tracheitis zu hause

Tracheitis wird von einer Entzündung der Trachealschleimhaut begleitet.. Die Ursachen dieser Krankheit können sowohl eine Infektion mit Krankheitserregern als auch widrige Bedingungen für eine lange Zeit sein.

Behandlung der Tracheitis zu Hause

Wenn bei Ihnen Tracheitis-Symptome auftreten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Nur ein Fachmann kann eine genaue Diagnose stellen und die geeignete Behandlung vorschreiben. Um mit der Tracheitis fertig zu werden, können Sie die Rezepte der traditionellen Medizin verwenden., Zusammen mit medizinischen Vorbereitungen zulassen, um die Genesung zu Hause zu beschleunigen.

Tracheitis: beliebte Behandlung zu Hause

  • Die Behandlung der Tracheitis ist am besten mit dem Prozess der Unterdrückung von Hustenattacken zu beginnen, der unmittelbar nach dem Einsetzen der Krankheit beginnt.
  • Gut, den Hals zu erweichen und verhindern sie husten hilft Wasser süßer Sirup. Um es in einer Pfanne zu kochen, müssen Sie 2 EL allmählich schmelzen. l Zucker, füge dort langsam 100 ml Wasser hinzu und bringe zum Kochen. Es ist notwendig, diesen Sirup auf einem kleinen Teelöffel nicht weniger als 6 Liter zu trinken. pro Tag
  • Auch in 100 ml heißem Wasser kann 1 EL gelöst werden. l Zucker, fügen Sie so viel natürlichen Karottensaft hinzu. Mischen und trinken 1 EL. l 6 p. am Tag.
  • Gute Hilfe undSetzen Sie gekochte Kartoffeln auf den Halsbereich, die Atemwege erwärmen. Es reicht aus, 5 Kartoffeln zu kochen, jede in zwei Hälften zu schneiden und auf die Brust oder den Rücken zu legen. Um Verbrennungen zu vermeiden, legen Sie dünnes Papier unter die Kartoffeln. Der Vorgang wird fortgesetzt, bis die Kartoffeln vollständig abgekühlt sind.
  • Sie können auch eine Abkochung aus Pfeffer und Weißwein machen. 200 ml Wein gießen 60 g fein gehackten Pfeffer. Die Tinktur zum Kochen bringen und abseihen. Das resultierende Werkzeug sollte 1 Tag in 3 Empfängen getrunken werden. Vor dem Trinken muss die Tinktur erhitzt werden.

Behandlung der Tracheitis zu Hause Volksheilmittel

  • Für Halsentlastung Sie können die Mischung durch Mischen von 2 TL vorbereiten. Butter, 2 EL. l Honig, 2 Eigelb und 1 Teelöffel Mehl. Alle Zutaten müssen sehr gut gerührt werden, um eine einheitliche Konsistenz zu erhalten. Essen Sie eine solche Zusammensetzung von 1 EL. l von 3 bis 5 p. pro Tag immer vor den Mahlzeiten.

Behandlung der Tracheitis zu Hause: KräuterBehandlung der Tracheitis zu Hause: Kräuter

  • Für die Zubereitung von Heilbrühe aus Malve benötigen Sie 1 EL. l Stiele und Blätter fein hacken und mit 300 ml kochendem Wasser übergießen. Nach 2 Stunden die Infusion nach dem Trinken während des Tages abseihen.
  • 1 EL l Veronica Droge kann 150 ml kochendes Wasser eingegossen werden und nach 2 Stunden auspressen. Nehmen Sie 1 EL. l vor dem Essen.
  • Sie können auch eine heilende Infusion für die Behandlung von Tracheitis zu Hause aus einem Tausendfüßler vorbereiten. Für diesen 3 TL. Pulver aus einer Pflanze 250 ml kaltes Wasser einfüllen und nach 1 Stunde abseihen. Gießen Sie das Pulver noch einmal mit 250 ml kochendem Wasser. Nach 1 Stunde wieder abseihen. Sowohl die resultierende Infusionsmischung als auch das Getränk für den Tag für mehrere Empfänge.

Behandlung der Tracheitis bei Volksheilmitteln für Kinder

  1. Ein wirksames Volksheilmittel gegen Tracheitis bei Kindern ist die Dampfinhalation, bei der Senfpflaster auf die Trachea und die Brust gelegt werden.
  2. Wenn ein Neugeborenes an Tracheitis erkrankt, ist es sehr nützlich, die Brust mit verschiedenen Salben zu reiben, beispielsweise mit einem vietnamesischen Stern. Ein solches Reiben wird nach Absprache mit einem Arzt für 4 Tage durchgeführt 3 p. am Tag.
  3. Für ältere Kinder können Sie Infusionen mit Heilkräutern zubereiten: Kamille, Malve, Veronica-Kriechen.
  4. Ab dem 4. Lebensjahr können Kinder Senfpflaster auf der Brust und der Luftröhre anlegen. Die Selbstmedikation bei Tracheitis ist jedoch kontraindiziert, daher sollten alle Verfahren mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Behandlung der Tracheitis bei Kindern zu Hause

Wenn Tracheitis auftritt, sollten Sie sich von Ärzten wie dem Hals-Nasen-Ohrenarzt und Pulmonologen beraten lassen. Nach Bestätigung der Diagnose muss die vorgeschriebene Behandlung streng eingehalten werden. Um die Rezepte der traditionellen Medizin anzuwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, da diese die Behandlung nicht vollständig ersetzen können.

Es ist sehr wichtig, die Gas- und Luftverschmutzung zu reduzieren, den Körper zu verhärten und das Immunsystem zu stärken. Alle diese Maßnahmen werden Vorbeugung gegen chronische und akute Tracheitis, besonders für Menschen, die an Erkrankungen der oberen Atemwege leiden.

Fügen sie einen kommentar hinzu