Behandlung mit blutegeln (hirudotherapie) zu hause

Hirudotherapie - Behandlung von Krankheiten mit Hilfe eines medizinischen Blutegels.

Alle Verfahren zur Hirudotherapie sollten nur einen Spezialisten ernennen. Manchmal erlauben die Ärzte, dass Sie solche Eingriffe zu Hause durchführen, aber es ist besser, sie in medizinischen Zentren durchzuführen, wo Sie eine professionelle medizinische Versorgung erhalten können.

Blutegeltherapie: Kontraindikationen

  1. Anämie
  2. Schwangerschaft (Verwendung ist möglich, jedoch nach Absprache mit dem Arzt)
  3. Hämophilie
  4. Hämorrhagische Diathese.
  5. Onkologie
  6. Menstruation
  7. Hypertonie
  8. Individuelle Intoleranz

Blutegeltherapie zu Hause

Hirudotherapie:Hinweise

Es ist seit langem bewiesen, dass die Verwendung von Blutegeln bei der Behandlung dem Körper eine große heilende Wirkung verleiht. In vielen medizinischen Einrichtungen wird ein solches Verfahren als Hilfsbehandlung vorgeschrieben.

Die wichtigsten therapeutischen Wirkungen:

  • Thrombolytisch
  • Abschwellend
  • Allgemeiner Reflex
  • Antihypertensive

Die wirksame Wirkung dieses Verfahrens wird durch die positive Wirkung des Blutegelspeichels erreicht. Es wird gesagt, dass der Blutegel selbst die Zonen auswählt, die am aktivsten sind.

Blutegel-Therapie gibt ein gutes Ergebnis.. Blutegel behandeln eine Vielzahl von Krankheiten. Dazu gehören: Prostatitis, Prostataadenom, Fettleibigkeit, Hypertonie, Akne, Cholezystitis, Ischias, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bronchitis, chronische Hepatitis, Asthma, Zirrhose, Krampfadern, Geschwüre, Verstopfung, Allergien, Pankreatitis Hämorrhoiden, Ischias, Augenerkrankungen, HNO-Erkrankungen.

Die Hirudotherapie wird in vielen Bereichen der Medizin eingesetzt - beispielsweise in der Urologie, Neurologie, Chirurgie, Proktologie, Rheumatologie und anderen Bereichen der Medizin.

Das Hauptgeheimnis der medizinischen Eigenschaften von Blutegeln

Blutegel-Speicheldrüsen enthalten eine Vielzahl von Enzymen, die die Bildung von Blutgerinnseln hemmen, den Körper von Giftstoffen reinigen und die Hautalterung verlangsamen. Enzyme des Blutegel-Speichels können sich lösen, Krämpfe der Blutgefäße lindern, die Durchblutung im Gehirn erhöhen, den Hämoglobinspiegel erhöhen.

Behandlung mit Blutegeln zu Hause durchführen

Wie führt man eine Behandlung mit Blutegeln zu Hause durch?

  • Bevor Sie die Behandlung mit Blutegeln zu Hause beginnen, müssen Sie bedenken, dass sie eine sehr starke Wirkung auf den gesamten Körper haben. In jedem Fall sollten Sie einen Arzt aufsuchen.
  • Blutegel sollten medizinisch sein und nur in Apotheken gekauft werden, die medizinische Blutegel verkaufen und in speziellen Biofabriken erworben werden. In keinem Fall sollten Sumpfegele zu Hause behandelt werden., Wie kann man also eine Infektionskrankheit bekommen?
  • Wenn Sie zu Hause mit Blutegeln behandeln, müssen Sie alle Empfehlungen des Arztes befolgen. Zum Zeitpunkt des Eingriffs ist es notwendig, auf das Rauchen und Alkohol zu verzichten, sich an eine Diät zu halten und Wunden gut zu behandeln, wenn Sie sich verletzt haben. Der Beginn einer Diät sollte eine Woche vor Beginn des Verfahrens zu Hause sein.
  • Blutegel werden nur für eine Person verwendet, die Verwendung für eine andere Person ist verboten!
  • Nach dem Eingriff werden medizinische Blutegel zerstört. Wenn Sie den Blutegel jedoch erneut verwenden möchten, müssen Sie einige Monate warten, bis er hungrig wird.
  • Blutegel zu Hause sollten in sauberem, getrenntem Wasser aufbewahrt werden. Das Wasser wird mindestens einmal täglich gewechselt.
  • Während der Behandlung mit Blutegeln müssen Sie so viel Wasser wie möglich trinken - bis zu 2-3 Liter. pro Tag Als Getränk noch Rübensaft, Mineralwasser ohne Gas mit Zitronensaft verwenden.
  • In der Diät ist es besser, Wasser und Obstbrei mit Gemüse zu bevorzugen.
  • Während dieser Vorgänge müssen Sie alle 2 Tage Einläufe machen. Es hilft, Ihren Körper zu verjüngen und zu reinigen.
  • Ein Beispiel für eine Behandlung mit Blutegeln zu Hause. Am ersten Tag kann der Blutegel in den Leberbereich gebracht werden - 3 Stück. Dann legten 4 Blutegel einige Tage an derselben Stelle ein. Nach 2 Tagen müssen Sie Blutegel auf das Steißbein setzen und nach zwei Tagen drei Blutegel in die Leber.

Vorsichtshinweise für die Behandlung mit Blutegeln zu Hause

Blutegel kann nicht auf die Venen, den Bauch, den Hals, die Beine und die großen Gefäße für Krampfadern gelegt werden. Wenn Sie noch nie mit Blutegeln behandelt wurden, ist das erste Verfahren am besten in einem medizinischen Zentrum. Verwenden Sie nicht mehrere Blutegel gleichzeitig an einem Ort - der Blutdruck kann sinken, das Haar beginnt zu sinken, das Hämoglobin sinkt.

Nur ein erfahrener Arzt, der den Patienten untersucht hat, kann eine objektive Einschätzung der Gesundheit abgeben und eine Behandlung mit Blutegeln zu Hause vorschreiben, wobei die Diät, die Anzahl der Blutegel und die Bedingungen genau geschrieben sind. Eine Behandlung mit Blutegeln zu Hause ist möglich, jedoch nur unter strenger Aufsicht von Fachärzten. Gesundheit!

Fügen sie einen kommentar hinzu