Bergamotte

Jeder kennt diesen Bergamottentee, der vor nicht allzu langer Zeit in den Läden aufgetaucht ist. Bergamotte, anscheinend eine nützliche Pflanze Ja, Bergamotte ist eine sehr nützliche Pflanze. Wir werden in diesem Artikel über es und seine Vorteile sprechen.

Beschreibung der Bergamotte

Bergamotte ist eine Kreuzung aus Zitrone und Orange, ein immergrüner Zitrusbaum, Bergamottenfrüchte sind birnenförmig oder kugelig. Es schmeckt sauer aber angenehm.

Diese Pflanze wird wegen der Schale geschätzt, enthält ätherische Öle und ätherisches Bergamotteöl wird in vielen Branchen verwendet: Aromatherapie, Parfümerie und Kochen.

Nützliche Eigenschaften von Bergamotte

  • stärkt das Immunsystem
  • wirkt beruhigend
  • krampflösende Eigenschaft
  • antiparasitäre Eigenschaft,
  • antimykotische Eigenschaft,
  • antiseptische Eigenschaft,
  • verbessert den Appetit
  • hat entzündungshemmende Wirkung,
  • senkt den Cholesterinspiegel im Blut
  • wirksam bei Erkrankungen der Atemwege,
  • verdünnt Blut
  • Aphrodisiakum, hilft bei Frigidität und Impotenz,
  • natürliches Antidepressivum
  • hilft sich zu konzentrieren, erhöht die Gehirnaktivität,
  • erhebend
  • normalisiert den Schlaf
  • stärkt die Vitalität, belebt,
  • lindert Kopfschmerzen
  • hilft bei verschiedenen Hautkrankheiten,
  • behandelt Verbrennungen und Wunden
  • normalisiert den Druck
  • hilft bei Krampfadern,
  • choleretisches Mittel
  • dient als hervorragende Ergänzung bei der Behandlung von Soor und Blasenentzündung,
  • lindert Schuppen, stärkt das Haar,
  • Heilmittel gegen Flöhe und Läuse
  • lindert Körperirritationen nach Insektenstichen.

Bergamotte Anwendung

  • Beim Kochen wird Bergamotte verschiedenen europäischen Gerichten hinzugefügt: Fleisch, Fisch, Gemüsegerichten, Desserts sowie Tinkturen und Likören. Bergamotte wird in Form von Butter verwendet, die Verwendung von Tee mit Bergamotte ist sehr verbreitet. Es ist besonders nützlich am Morgen, wenn es notwendig ist, den ganzen Tag mit Fröhlichkeit und guter Laune aufzuladen. Bergamotte-Tee hilft Ihnen, sich an kalten Winterabenden aufzuwärmen und aufzuwachen.
  • In der Kosmetik findet Bergamotte die breiteste Anwendung. Es wird zur Pflege der Gesichtshaut, zur Pflege der Haare und zur Pflege der Haut des Körpers usw. verwendet.

  • Bergamottenöl wird häufig in der Aromatherapie verwendet. Der Geruch von Bergamottenöl wirkt entspannend, lindert Müdigkeit, verbessert die Stimmung und weckt auch das sexuelle Verlangen. Gute Verwendung von Bergamotte, um eine romantische Umgebung zu schaffen.
  • Die medizinischen Eigenschaften von Bergamotte werden auch in der Medizin verwendet. Um häufigen Kopfschmerzen zu entgehen, können Sie Bergamottenöl bei sich tragen und bei Bedarf einatmen. Darüber hinaus hilft das Aroma von Bergamotte den Schülern (und nicht nur) während der gesteigerten geistigen Aktivität. Sie können sogar ein Medaillon mit dem Geruch von Bergamotte herstellen. Ein paar Tropfen genügen dafür.

Siehe auch:Bergamotte ist eine wertvolle Pflanze.

Kinder unter zwölf Jahren sollten keine Bergamotte verwenden. Es wird auch nicht empfohlen, Bergamottenöl beim Sonnenbaden auf die Haut aufzutragen.

Fügen sie einen kommentar hinzu