Bierhefe-tabletten

Nachdem Sie in der Apotheke eine schöne farbige Kiste Bierhefe gekauft haben, ist es immer schön, mit Freunden über die Notwendigkeit einer solchen Anschaffung zu sprechen. Es ist jedoch unmöglich, das hart verdiente Geld auszugeben und gleichzeitig mindestens einmal nicht an den Vorteilen des gekauften Produkts zu zweifeln. In diesem Zusammenhang haben wir beschlossen, das für viele Frauen zitternde Thema hervorzuheben - "Bierhefe-Tabletten: Nutzen und Schaden".

Avitaminose, Faulheit und Apathie sind gewidmet

Bierhefe-Tabletten: Nutzen und Schaden, Bewertungen

Die Uhr ist um 7 Uhr und es ist Zeit für die Arbeit, aber es gibt keine Kraft? Es kommt auch vor, dass nicht einmal der Wunsch besteht, elementare Aktionen auszuführen, beispielsweise Duschen und das Frühstück zuzubereiten. Und die üblichen kleinen Freuden bringen keine Begeisterung.

Faulheit und Apathie können ein Signal dafür sein, dass der Körper einfach nicht genügend Vitamine hat. In diesem Fall ist es sinnvoll, nicht nur den Vitaminkomplex zu trinken, sondern auch den Körper von innen zu stärken, wobei den B-Vitaminen besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. und Halbfabrikate.

Wenn die Nährstoffe in Ihrer Ernährung nicht ausreichen, werden sich die Symptome des Mangels regelmäßig stören. Es ist genau so ein "Mangel" an Vitaminen, dass es sich für die Bürger lohnt, eine Bierhefe wegzutrinken. Neben dem Vitamin-Doping hilft die Verwendung von Hefekomplexen, eine Reihe von Problemen zu beseitigen. Aufgrund der aktiven Wirkung von Aminosäuren, Kalzium und Phosphor, die Teil der Bierhefe sind, werden im Körper folgende Prozesse etabliert:

  • Das Knochen- und Muskelgewebe wird vor allem in der Brustwirbelsäule gestärkt. Dadurch wird das Risiko, schwere Herz- und Lebererkrankungen zu entwickeln, erheblich reduziert.
  • Es gibt eine aktive Zellerneuerung und -verjüngung des Körpers von innen.
  • Zusammen mit der Sättigung der Gehirnzellen mit Vitaminen normalisiert sich die psychologische Komponente. Die Nervosität wird reduziert, die Belastbarkeit erhöht und die Stimmung verbessert sich. Deshalb wird Bierhefe für Frauen mit ausgeprägtem prämenstruellem Syndrom empfohlen.
  • Chrom in der Ergänzung normalisiert den Insulinspiegel im Blut und ermöglicht Ihnen somit die Kontrolle des Zuckergehalts. Dieses Medikament kann eine Entdeckung für Diabetiker sein.

Bier wird vom Magen-Darm-Trakt gut aufgenommen

  • Die Verdauung verbessert sich, der Appetit und der Stoffwechsel nehmen zu. Daher wird empfohlen, Bierhefe-Tabletten zur Gewichtszunahme zu trinken, während sich subkutanes Fett nicht ansammelt, und die gesamte aufgenommene Energie fließt in die Muskelmasse.

Es ist erwiesen, dass Bier im Gegensatz zu der üblichen Bäckerhefe gut vom Magen-Darm-Trakt aufgenommen wird und keine Nebenwirkungen in Form von Blähungen, Durchfall und anderen Darmstörungen verursacht.

Darüber hinaus werden Hefe-Vitamin-Komplexe seit langem erfolgreich bei der Behandlung von niedrigem Säuregehalt des Magens eingesetzt. Sie wirken als wirksamer Stimulator für die sekretorische Funktion des Magens, wodurch der Magensaft intensiver entwickelt wird, noch mehr als durch den Verzehr von Roggenbrot, Brühen und Milch.

Was für einen nützlich ist, kann für einen anderen giftig sein.

Es ist jedoch nicht immer so, dass die Bierhefetabletten so positive Rückmeldungen von Ärzten erhalten. Ärzte empfehlen daher, die Existenz eines ähnlichen Medikaments für die folgenden Kategorien von Menschen für immer zu vergessen:

  • mit individueller Intoleranz gegenüber den Komponenten;
  • mit erhöhten Konzentrationen in Blut, Urin und Schleimhäuten opportunistischer Pilze der Gattung Candida;
  • Gicht;
  • wenn sich in den Nieren Steine ​​und Sand befinden, sowie während der Behandlung von Cholezystitis;
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Die Nichtbeachtung dieser Empfehlungen kann zu einer Reihe von Nebenwirkungen in Form von allergischen Reaktionen, Hautausschlag, Ödemen und anderen unangenehmen Symptomen führen.

Verbrauchermeinung: ist es wichtig?

Günstige Bewertungen werden für Bierhefe mit Calcium und Magnesium gefunden

Bei der Auswahl eines Nahrungsergänzungsmittels werden viele von uns oft von den Ratschlägen und Empfehlungen von Freundinnen und Bekannten geleitet. Und Ärzte stehen dieser Entscheidung immer skeptisch gegenüber, was in den meisten Fällen absolut die richtige Reaktion ist. Sie können keinen Tropfen in der Nase oder Hustenmittel kaufen, nur aufgrund der zweifelhaften Meinungen anderer Verbraucher. Die einzige Ausnahme von der Regel sind vielleicht nur Vitamin-Hefezusätze.

Wenn Sie die oben genannten Abnormalitäten nicht im Körper haben, erwarten Sie nicht die Geburt eines Babys und stillen das Neugeborene nicht. Es ist völlig normal, bei der Auswahl eines Arzneimittels anderen Personen zuzuhören. Wenn Sie also eine Parallele zwischen den verschiedenen Frauenforen zeichnen, können Sie folgendes Muster feststellen:

  • Günstige Bewertungen werden für Bierhefe mit Calcium und Magnesium zur Stärkung der Haare und Nägel gefunden. Frauen sagen, dass mit regelmäßigen Ergänzungen das Haar seidig wird, das Haar sich weniger verheddert und die Nägel viel stärker sind.
  • Bierhefe mit Schwefel auf vielen Bewertungen hilft Akne. Während des monatlichen Vorbereitungsprozesses wird die Haut deutlich klarer, Rötungen, Schälen und Juckreiz verschwinden.
  • Darüber hinaus glauben viele Frauen, dass Hefezusatz den Alterungsprozess verlangsamt, das Auftreten feiner Falten reduziert und einen besonderen Lifting-Effekt hat.
  • Da das Medikament Ballaststoffe enthält, wird es häufig bei Stuhlproblemen eingesetzt. Bierhefe begann also regelmäßig von Menschen verwendet zu werden, die an Verstopfung und schlechter Verdaulichkeit der Nährstoffe leiden.

Abschließend bleibt nur noch eine Bestandsaufnahme. Was hat in der heutigen Konfrontation gewonnen - Nutzen oder Schaden? Zweifellos ist Bierhefe ein biologischer Zusatzstoff. Und wie alle Medikamente dieser Art können sie nicht von jedermann wahllos verwendet werden. Daher wird dringend empfohlen, dass Sie sich vor dem Kauf bei Ihrem Arzt beraten und möglicherweise auch untersucht werden. Bierhefe ist im Allgemeinen äußerst vorteilhaft für den Körper, insbesondere wenn Sie an saisonalen Depressionen, Kraftverlust oder geringer Immunität leiden.

Fügen sie einen kommentar hinzu