Blütenhonig

Blütenhonig ist ein einzigartiges Naturheilmittel, das eine große Menge an Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen enthält. Es wird auch Wiese genannt, am Ort der Sammlung. Das Ergebnis ist ein köstliches, wohlriechendes, aromatisches und gesundes Produkt.

Was ist nützlicher Blütenhonig?

Blütenhonig ist ein wahres Lagerhaus für nützliche Substanzen, das Fruktose, Glukose, Kalzium, Natrium, Eisen, Magnesium, Kalium, Schwefel und Natrium enthält. Darüber hinaus ist das Produkt reich an Vitaminen der Gruppen B und C. Seine nützlichen Eigenschaften sind seit der Antike bekannt, mit ihrer Hilfe haben sie viele Krankheiten behandelt. Der berühmte Arzt Avicenna verwendete oft Blumenhonig, um Patienten von vielen Krankheiten zu heilen.

Blütenhonig: nützliche Eigenschaften

Dieser Honig geht zu einer Reihe von Blumen. Die vorteilhaften Eigenschaften des Produkts stehen in direktem Zusammenhang mit der Wirkung auf die Pflanzenhonigpflanzen. Zum Beispiel hilft Salbei bei Hautkrankheiten, Wunden, Geschwüren, Hautausschlägen usw. Kamille bereichert Honig mit antiseptischen, beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften. Thymian wirkt fäulnisverhütend, diaphoretisch, diuretisch, adstringierend.

Geranienblütenhonig wird bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Nieren, der Gicht und der Rückenschmerzen angewendet. Aufgrund des hohen Energiewerts wird empfohlen, den Honig bei schweren Übungen und Wettkämpfen mitzunehmen. Essen Sie morgens für 1 Teelöffel. Sie verbessern Ihre Gesundheit, stärken das Immunsystem und verlängern die Jugend.

Die moderne Medizin leugnet auch nicht die vorteilhaften Eigenschaften des Honigs: Er wird häufig für diätetische Zwecke verwendet, verschreibt Adipositas, unangemessenen Stoffwechsel und Diabetes. Blütenhonig regt aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung die sekretorische und motorische Aktivität der Gallenwege an, wirkt beruhigend und stärkt die Immunität.

Blütenhonig: nützliche Eigenschaften

Blütenhonig für dermatologische Erkrankungen, Avitaminose, Anämie. Es wird geschwächten Patienten während der Erholungsphase nach schweren Erkrankungen oder Operationen verabreicht. Dieser Honig wird auch zur Behandlung von Atemwegserkrankungen verwendet. Es steigert die Leistung, verdünnt das Blut, normalisiert den Blutdruck und verbessert den Fettstoffwechsel, reduziert Angstzustände und verbessert den Schlaf.

Kontraindikationen studieren

Wie viele Produkte hat Honig auch eigene Kontraindikationen. Wenn Sie beispielsweise allergisch gegen Honig oder eine in seiner Zusammensetzung enthaltene Pflanze sind, sollten Sie keinen Blütenhonig in irgendeiner Form verwenden.

Die Haltbarkeit eines Honigs - 1 Jahr. Nach dieser Zeit verliert er seine heilenden Eigenschaften und der Verzehr einer großen Menge Blütenhonig kann zu Diabetes und Fettleibigkeit führen. Honig wird für Kinder unter 2 Jahren wegen möglicher unerwarteter Reaktionen des Körpers nicht empfohlen. Nach dem Gebrauch des Produkts wird empfohlen, die Zähne zu putzen, da Rückstände zur Zerstörung von Zahnschmelz und Karies führen können.

Blütenhonig in der Kosmetik: Rezepte

Blütenhonig: nützliche Eigenschaften

Auf der Basis von Honig gibt es viele kosmetische Rezepte. Sie können zum Beispiel eine Creme oder eine Gesichtspflegemaske herstellen. Die Maske mit Honig beseitigt das Austrocknen und Abschälen der Haut, macht die vergröberte Haut weicher, pflegt und schützt sie.

  • Sie können 2 EL mischen. Blütenhonig, 2 Eigelb, 1 EL. Olivenöl und 1 EL Zitronensaft Tragen Sie die Maske eine halbe Stunde lang auf Ihre Haut auf. Anschließend mit warmem Wasser abspülen und mit fettiger Creme einfetten.Der Vorgang sollte zweimal pro Woche durchgeführt werden, um den Zustand der Haut an den Händen zu verbessern.
  • Durch das Mischen von Honig und Milch zu gleichen Teilen können Sie den gesamten Körper einschließlich des Gesichts nähren und mit Feuchtigkeit versorgen. Vergessen Sie nicht, dass Honig Cellulite perfekt bekämpft. Massieren Sie dazu Problembereiche, während Sie ein Bad nehmen oder ein Bad nehmen (für mehr Wirkung, wickeln Sie sie mit Plastikfolie ein und setzen Sie sich 20-30 Minuten lang).

Honig - ein wahres Lagerhaus für Vitamine und Spurenelemente. Die Menschen haben es seit der Antike nicht nur als Delikatesse benutzt, sondern auch als Medizin in der traditionellen Medizin. Die einzigartigen Eigenschaften des Honigs helfen bei der Behandlung vieler Krankheiten, die selbst die moderne Medizin begünstigt. Denken Sie daran, dass Blütenhonig nicht nur positive Eigenschaften, sondern auch Kontraindikationen hat. Besonders vorsichtig sollten Menschen sein, die zu allergischen Reaktionen neigen!

Fügen sie einen kommentar hinzu