Bohnen kalorien und gesunde eigenschaften von bohnen

Der hohe Gehalt an Kohlenhydraten und Proteinen, die Fähigkeit, Fleisch vollständig zu ersetzen, das Vorhandensein von mehr als 150 Arten, von denen die bekanntesten rot, weiß, chili und schwarz sind, bezieht sich auf die bekannten Bohnen und hat beim Kochen eine breite Anwendung gefunden viele Produkte, delikater Geschmack und kalorienarm.

Ein hoher Ballaststoffgehalt in Bohnen kann den Körper sehr schnell von Cholesterin und Schlacke reinigen. Und die Wirkung davon wird maximal sein. Jede der 150 Bohnensorten liefert eine große Menge Magnesium. Dieses Element hilft, die gefährlichen freien Radikale zu bekämpfen, die vorzeitiges Altern verursachen und das Krebsrisiko erhöhen. Bohnen stärken das gesamte Herz-Kreislauf-System des Körpers.

Zusammensetzung und Kaloriengehalt von Bohnen

Bohnen haben eine perfekt ausgewogene chemische Zusammensetzung.Es enthält Wasser und Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette, Asche, Ballaststoffe und Stärke. Von den Vitaminen besteht fast die gesamte B-Gruppe von Vitamin B1 bis B9, den Vitaminen E und A. Von den vorteilhaften Mikro- und Makroelementen: Magnesium und Kalium, essentiell für das Herz, Mangan und Natrium, Calcium und Eisen, Jod und Molybdän, Nukleinsäuren.

100 g Bohnen enthalten 23 g Eiweiß, 60 g der nützlichsten Kohlenhydrate und weniger als 1 g Fett. Die perfekte Kombination aus Kalzium und Mangan stärkt die Knochen, indem sie Osteoporose abwehrt.

Bohnen, die Vitamin K enthalten, werden für Frauen nach den Wechseljahren empfohlen. Folsäure und Vitamin K sind wiederum für eine gute Knochengesundheit notwendig. Eisen stärkt das Immunsystem, versorgt die Zellen mit Sauerstoff, wirkt prophylaktisch und schützt vor Eisenmangelanämie.

Bohnen haben einen hohen Nährwert und können sehr schnell gesättigt werden, wodurch der Körper mit den notwendigen Kalorien versorgt wird. Bohnen jeglicher Art haben ungefähr dieselbe Zusammensetzung.

100 g Bohnen enthalten mehr als 300 kcal. Der Kaloriengehalt der Bohnen ist derselbe wie der Kaloriengehalt des Getreides, liegt jedoch bei der Eiweißmenge um das 5-fache über.

Nützliche Eigenschaften von Bohnen

  • Bohnen jeglicher Art haben viele heilende Eigenschaften. Es kann den normalen Stoffwechsel wiederherstellen und die Funktion der Bauchspeicheldrüse und der Milz positiv beeinflussen.
  • Schnell genug kann der Cholesterinspiegel im Blut gesenkt werden.
  • Bohnen können die Funktion des Herz-Kreislaufsystems stabilisieren und positiv beeinflussen.
  • Es hat Anti-Aging-Eigenschaften.
  • Für die Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalsystems und der Niere werden in der Regel schwarze oder braune Bohnen verwendet.
  • Grüne Bohnen helfen bei Lebererkrankungen.
  • Die Proteine, aus denen die Bohnen bestehen, unterstützen die Vitalfunktionen der Zellen und normalisieren die Verdauung.
  • Für den Körper eines wachsenden Kindes sind Bohnen unverzichtbar, um die Muskulatur richtig zu entwickeln.
  • Bohnen haben eine unschätzbare Fähigkeit, den Alterungsprozess des gesamten Organismus zu verlangsamen und den Hautzustand zu verbessern.
  • Durch die häufige Verwendung von Bohnen kann der menschliche Körper mit allen notwendigen Aminosäuren versorgt werden. Dies wird dazu beitragen, den kritischen Cholesterinspiegel zu senken, das Auftreten von Darmkrebs und chronische Verstopfung zu verhindern.
  • Bohnen reduzieren das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Wie benutze ich Bohnen beim Kochen?

Gekochte Bohnen dienen zur Zubereitung von Beilagen, Suppen, Toppings, Koteletts und Salaten, Aufläufen und Lobio. Es kann gefroren und eingemacht werden. Es ist eines der Hauptgerichte in Rohkost und Vegetarismus. Hier wird es oft vorgekeimt verwendet. Bohnen in dieser Form können tierisches Protein vollständig ersetzen.

Wie man Bohnen kocht

Im Gegensatz zu vielen anderen Gemüsen verlieren Bohnen nach der Wärmebehandlung ihre vorteilhaften Eigenschaften nicht.

  • Um das gesamte in den Bohnen enthaltene Protein zu erhalten, wird empfohlen, es mit Reis zu kochen. Pilaw mit Bohnen wird eines der Gerichte sein, in denen alle nützlichen Substanzen der Bohnen vollständig vom Körper aufgenommen werden.
  • Eine gute Kombination sind die mit Weizen gekochten Bohnen.
  • Sie können ihn auch zu klassischem ukrainischem Borschtsch, mexikanischer Fleischsauce, verschiedenen Salaten und sogar als süße Füllung für Sandwichaufstrich oder Pasteten hinzufügen.
  • Wenn Sie Bohnen mit magerem Fleisch oder nur mit Gemüse zubereiten, erhalten Sie ein hervorragendes Diätprodukt, das den Körper mit Proteinen sättigen kann und Sie daran hindert, sich zu erholen.
  • Gemüsebohnen und Salate können mit grünen Bohnen versetzt werden.
  • Um nicht alle nützlichen Substanzen zu verlieren, ist es besser, es nicht länger als 12 Minuten in leicht gesalzenem Wasser zu kochen.
  • Grüne Bohnen können nicht getrocknet werden. Die reifen Früchte der Bohnen sollten am besten getrocknet werden. Dies wird alle Nährstoffe enthalten. Getrocknete Bohnen müssen vor dem Garen 4 Stunden in kaltem Wasser eingeweicht und anschließend weich gekocht werden.
  • Weitere Informationen zum Kochen von Bohnen finden Sie im Artikel.

Aufgrund ihrer vorteilhaften Eigenschaften wirken sich die Bohnen günstig auf den Zustand des gesamten Organismus aus.Bohnen gelten als eines der stärksten Antioxidantien unter Gemüse. Eine große Anzahl von Speisen, die mit Bohnen zubereitet werden können, erleichtert die Erhaltung der Gesundheit der gesamten Familie erheblich.

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru- Julia

Fügen sie einen kommentar hinzu