Chinesisches zitronengras

Die Beeren dieser Pflanze haben vier Geschmacksrichtungen: außen süß, innen sauer, bitterer Samen und salziger Trank. Der Duft dieser Beeren hat eine magische Kraft: Sie wird vor dem bösen Blick bewahren und das Haus von bösen Geistern befreien, und es wird den Feinden helfen, sie zu überwinden. Und wenn ein Muzhik eines Tranks aus den Beeren schlürft, dann wird der Mann an Stärke gewinnen und unwiderstehlich werden. Die Bewohner des Khanats von Bogdoy heißen Uvei-Tzu-Beere, und die Latiner nennen Shizandra, aber wir sagen einfach chinesische Magnolienrebe. Wir werden heute die vorteilhaften Eigenschaften dieser geheimnisvollen Pflanze besprechen.

Zitronengras-Chinesisch: nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Es ist nicht schwer zu erraten, dass China der Geburtsort dieser erstaunlichen Pflanze ist

Beim Namen ist es nicht schwer zu erraten, dass China der Geburtsort dieser erstaunlichen Pflanze ist. Wildes chinesisches Zitronengras kommt aber auch in den Wäldern des russischen Fernen Ostens, auf den japanischen Inseln und auf der koreanischen Halbinsel vor.

Zitronengras ist ein Busch Kletterpflanzen. Kriechpflanzenstiele ähneln einer Weinrebe mit bräunlicher Rinde, die auch Falten und Flocken bildet. Die Blütenstände der Pflanze verbreiten einen duftenden Zitronenduft. Zitronengrasbeeren, deren Farbe an Eberesche erinnert, sind gebündelt.

Was ist nützliches Zitronengras?

In der chinesischen Volksmedizin ist Zitronengras (uve-zi) in medizinischen Qualitäten fast so gut wie Ginseng. Zu medizinischen Zwecken werden außerdem alle Pflanzenteile verwendet: Beeren, Blätter, junge Triebe, Samen und Rinde.

Der saure Geschmack von Zitronengrasfrüchten wird durch organische Säuren bestimmt, die in großen Mengen in ihnen enthalten sind. Bei allen Säuren überwiegt Zitronensäure. Beerenpflanzen sind reich an Substanzen, die die Nervenaktivität anregen. Aufgrund des großen Gehalts an ätherischen Ölen duftet Zitronengras sehr duftend.

Es gibt viel Vitamin C in den Blättern, Trieben und Rinden

In Blättern, Trieben und Rinden ist reichlich Vitamin C. Heilmittel aus chinesischem Schizandra: Tränke, Pulver, Tabletten, Tinkturen - steigern deutlich die Vitalität, beseitigen Müdigkeit, stimulieren die Atmungs- und Herzaktivität, stellen die Sehkraft wieder her. Tinktur aus Beeren und Samen von Zitronengras erhöht den Blutdruck, reduziert den Zuckergehalt bei Diabetikern, fördert die Resorption von Cholesterin-Plaques, dehnt damit die peripheren Gefäße aus und trägt dazu bei, Wunden und Geschwüren trophischer Natur zu straffen.

Pulver aus den Samen von Zitronengras zeigte sich gut bei chronischer Gastritis. Der Saft aus den Beeren wird verwendet, um den Säuregehalt im Magen zu erhöhen, was zur Beseitigung von Schmerzen führt.

Die elementare Zusammensetzung von Zitronengras ist wie folgt:

  • Zitronensäure - 11,4%;
  • Apfel 8,4%;
  • Wein - 0,8%;
  • Bioenergie - 0,12%;
  • Zucker - 1,5%;
  • Fettöle - 26%;
  • ätherische Öle - 60%;
  • Makronährstoffe - 22%;
  • Spurenelemente - 31% usw.

Gegenanzeigen

Wenn Sie sich entscheiden, Zitronengras zu essen, sofort wach und gesund zu werden, ist dies nicht der Fall. Zunächst müssen die möglichen Nebenwirkungen berücksichtigt werden:

  • erhöhte Herzfrequenz;
  • erhöhte Magensekretion;
  • Druckerhöhung;
  • Kopfschmerzen;
  • Allergien;
  • Schlaflosigkeit

Zweitens, unter Berücksichtigung der stimulierenden Wirkung von Zitronengras, ist es nicht empfehlenswert, dies bei folgenden Pathologien zu berücksichtigen:

  • Tendenz zu erhöhter Erregbarkeit;
  • Nervenbelastung;
  • Hypertonie und erhöhter intrakranialer Druck;
  • ischämische Herzkrankheit;
  • Epilepsie;
  • Arachnoencephalitis;
  • Lebererkrankung;
  • das Vorhandensein akuter Infektionen;
  • vaskuläre Dystonie.

Die Anwendung von chinesischem Zitronengras ist auch in der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kleinkindern kontraindiziert.

Darüber hinaus sollte auch Personen mit ausgezeichneter Gesundheit kein Zitronengras missbrauchen

Darüber hinaus sollten auch Personen mit ausgezeichneter Gesundheit kein Zitronengras missbrauchen und die Dosierungsempfehlungen befolgen. Nehmen Sie diesen Biostimulator für 4-5 Stunden vor dem Zubettgehen ein. Die Behandlung mit Schisandra-Chinesen wird am besten unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt.

Pflanzliche Verwendungen

Sie sagten über die Vorteile, warnten vor den möglichen Konsequenzen, jetzt werden wir den Anwendungsbereich der chinesischen Schizandra genauer betrachten.

Für medizinische Zwecke wird zusätzlich zu den bereits genannten Fällen Folgendes verwendet:

  • mit verschärften Depressionsformen;
  • mit alter Ohnmacht;
  • das Immunsystem zu stärken;
  • mit Diabetes;
  • ggf. Hirnaktivität stimulieren;
  • mit männlicher Impotenz;
  • Virusinfektionen und Lungenkrankheiten;
  • mit Ruhr
  • zur Behandlung von Hautkrankheiten;
  • mit den Wechseljahren;
  • mit Rausch
  • mit Gelbsucht;
  • zur Vorbeugung von Krebs.

Für kulinarische und häusliche Zwecke ist chinesisches Zitronengras auch nützlich:

  • Essen Sie keine rohen Beeren als Nahrung: Sie werden zur Herstellung von Marmelade, zum Trocknen, zum Kochen von Gelee, Sirupen verwendet.
  • es wird in kulinarischen Gerichten verwendet;
  • getrocknete Beeren werden anstelle von Tee gebraut und getrunken;
  • Saft wird in kleinen Mengen zum Tee gegeben, ebenso zu Wein, anderen Getränken oder einfach zu Wasser;
  • Blätter werden in Marinaden gelegt;
  • Zitronengrasöl wird bei der Herstellung von Kosmetika, Parfüms und Seifen verwendet.

Es ist bemerkenswert, dass fernöstliche Jäger dank der Trockenfrüchte der chinesischen Schizandra lange Zeit ohne Nahrung bleiben konnten, da eine Handvoll Beeren ihnen den ganzen Tag der Jagd mit Energie versorgte.

Der magische Duft von Schisandra hat die magische Kraft. Im Allgemeinen wird es als männliche Pflanze betrachtet. Lange Zeit verwendeten Zauberer Zitronengras für solche Zwecke:

  • um die Stärke bei Männern wiederherzustellen;
  • um den Schaden und den bösen Blick zu beseitigen;
  • begaste Häuser, die das Eingreifen von jenseitigen Kräften verhindern;
  • Karrierewachstum erreichen.

Medizinische Rezepte mit chinesischem Zitronengras

Zitronengras wird aktiv bei der Zubereitung kulinarischer Gerichte verwendet

Wie bereits erwähnt, wird Zitronengras aktiv bei der Zubereitung kulinarischer Gerichte und bei der Behandlung verschiedener Leiden eingesetzt. Schauen wir uns ein paar Rezepte an.

Zitronengras-Marmelade

Zusammensetzung:

  • Zitronengrasbeeren - 1 kg;
  • Zucker - 1,5 kg;
  • Apfelsaft - ½ EL.

Kochen:

  1. Beeren werden in einem Sieb zu einem Zustand von Kartoffelpüree gedämpft und gerieben.
  2. Im Püree Zucker und Saft von Äpfeln hinzufügen.
  3. Die Marmelade wird unter Rühren im Wasserbad gekocht, bis sich eine Kruste bildet.
  4. Die fertige Marmelade wird über die Dosen gegossen, hermetisch verschlossen und an einem kalten Ort aufbewahrt.

Infusion zur Wiederherstellung der männlichen Energie

Zusammensetzung:

  • getrocknete Zitronengrasbeeren - 15 g;
  • Schafgarbe - 20 g;
  • Oregano - 30 g;
  • Elecampan - 30 g;
  • Highlander - 40 g.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Alle Kräuter werden gemahlen und gemischt.
  2. 1 TL die Mischung sollte 1 EL gießen. kochendes Wasser und kühl.
  3. Nehmen Sie die Brühe 14 Tage lang, viermal täglich für 70 g.

Hier bist du, chinesischer Schizandra: Du wirst dich einen ganzen Tag aufmuntern und ernähren, und du wirst einen alten Mann auf die Füße stellen, und du wirst von einer schweren Krankheit heilen. Und in der Tat die Wunder- und lebensspendenden Beeren.

Fügen sie einen kommentar hinzu