Der schaden und nutzen von kwas

Kwas ist ein slawisches Getränk, das unsere Vorfahren getrunken haben. In jenen fernen Zeiten betrachteten sie ihn als Allheilmittel gegen verschiedene Krankheiten und erlaubten es Menschen, die eine allgemeine Gesundheitsförderung hatten, zu trinken. Aber die Rezepte des alten Kwas sind verloren, und jetzt ist es ganz anders vorbereitet. Ein moderner Kwas hat auch viele nützliche Eigenschaften, aber in manchen Fällen ist es besser, ihn abzulehnen, um Gesundheitsschäden zu vermeiden.

Die Zusammensetzung des Kwas

Kwas hat eine stärkende Wirkung auf den Zustand der Zähne, da es Kalzium enthält. In seiner Zusammensetzung befinden sich auch Magnesium, 11 essentielle Aminosäuren, Vitamine, vor allem viele der Gruppe B und Ascorbinsäure, die dem Körper das richtige Wachstum und die Entwicklung ermöglichen. Zur Vorbeugung von Vitaminmangel ist Kwas unverzichtbar.

Es enthält auch Enzyme und Mineralien: Phosphor, Eisen, Kupfer, Mangan, Cobalt, Molybdän; organische Säuren, Proteine, Kohlenhydrate und Hefe. Und Kohlendioxid in seiner Zusammensetzung hilft, Lebensmittel schneller zu verdauen und besser zu assimilieren.

Kwas, zu Hause gekocht, enthält keine Konservierungsmittel und Farbstoffe, die keinen Nutzen haben und manchmal nur schädigen. Deshalb ist es am besten, zu Hause nur mit den natürlichsten Zutaten zu kochen. Dadurch wird der Kwas mit einer Vielzahl nützlicher Vitamine und Mikroelemente angereichert. Um dies zu lernen, lesen Sie den Artikel Wie man hausgemachten Kwas herstellt.

Nützliche Eigenschaften von Kwas

Laut Studien kann sich richtig vorbereiteter Kwas vor allem zu Hause positiv auf den gesamten menschlichen Körper auswirken. Seine wichtigste Eigenschaft ist ein hervorragendes Mittel, um den Durst zu stillen.

Kwas wird für die Normalisierung der Funktion des Gastrointestinaltrakts nützlich sein, wird zu einem Hindernis für die Vermehrung krankheitsverursachender Organismen, erhöht und stärkt das Immunsystem. Kvasochen wird seit langem als gutes Auswurfmittel bei Erkältungen und Erkrankungen der Atemwege eingesetzt.

Kwas hat einen ausgezeichneten Geschmack und einen hohen Energiewert. Es wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus, verbessert den Stoffwechsel, was besonders für diejenigen geeignet ist, die Gewicht verlieren möchten. Reduziert das Ermüdungsgefühl und erhöht den Tonus, wodurch die Leistungsfähigkeit des Körpers gesteigert wird.

Für wen ist das Brauen gut?

  • Kwas ist besonders nützlich für Menschen, die harte körperliche Arbeit leisten, und für alle, die sich an einem heißen Tag lange in der Sonne aufhalten..
  • Menschen, die an Alkoholismus leiden, das ist hausgebräunt, helfen, ihren Durst zu stillen, und reduzieren das Verlangen nach Bier und starken Alkohol.
  • Es wird während des Frühlings der Avitaminose und in Übereinstimmung mit den Diäten nützlich sein, da es sogar Lebensmittel ersetzen und den Hunger stillen kann.
  • Kwas ist für Menschen mit Appetitlosigkeit unverzichtbar.
  • Aufgrund seiner positiven Wirkung auf die menschliche Gesundheit wird empfohlen, Kwas fast allen zu trinken. Es ist jedoch besser, Kwas aus zu Hause zubereiteten Zutaten vorzuziehen. Lesen Sie den Artikel Kwas aus Schwarzbrot zu Hause, um zu lernen, wie man diesen Kwas aus Brot zu Hause macht.

Schaden Kwas

Trotz vieler positiver Eigenschaften hat Kwas immer noch Kontraindikationen. Aus diesem Grund ist es in einigen Fällen notwendig, die Verwendung einzuschränken.

  • Die Verwendung von Kwas ist unerwünscht mit erhöhtem Säuregehalt des Magens, Leberentzündungen, Colitis und Gicht.
  • Es sollte nicht für Menschen getrunken werden, die an Geschwüren und Krebs des Gastrointestinaltrakts, Gastritis und Leberzirrhose leiden.
  • Kwas darf nicht von Menschen missbraucht werden, die an schwerer Hypertonie leiden.
  • Schwangere sollten keinen mit Kohlensäure versetzten Kwas trinken, nur hausgemacht und in begrenzten Mengen.
  • Kwas sollte während des Stillens nicht getrunken werden und darf nicht an Kinder unter 3 Jahren verabreicht werden. In jedem Fall muss dem Kind ein Kwas gegeben werden, der sich bewährt hat, und am besten, wenn Sie es selbst vorbereiten.
  • Auf keinen Fall sollten Sie Kwas trinken, das aus Fässern verkauft wird, weil dessen Haltbarkeit unbekannt ist und wie viel es unter der heißen Sonne ist.

Wie wähle ich ein Gebräu aus?

Kwas wird jetzt sowohl in Fässern als auch in Flaschen verkauft. Sie sollten daher besonders vorsichtig sein, wenn Sie solche Kwas kaufen. Wenn Sie Kwas aus einem Fass kaufen, achten Sie auf Produktionszeit und Zusammensetzung. Wenn Sie diese Informationen nicht herausfinden könnten, ist es besser, ein solches Gebräu nicht zu kaufen. Die Haltbarkeit eines Fass-Kwas beträgt nur 3 Tage, daher muss der Kwas aus dem Fass kalt sein. Ja, und das Fass sollte jeden Tag gewaschen werden. Wenn Sie einen frischen und leckeren Kwas trinken möchten, erfahren Sie vom Verkäufer.

Kwas, das in Flaschen verkauft wird, wenn es echt ist, hat am Boden einen leicht matschigen Rückstand. Es muss Malz, Hefe und Zucker enthalten. Dieser Kwas ist nicht mit Kohlensäure versetzt und besteht nicht aus Konzentrat. Es ist auch unerwünscht, dass die Zusammensetzung des abgefüllten Kwas zu viele verschiedene E-Zucker-Ersatzstoffe, Stabilisatoren, Farbstoffe und Aromen enthält. Je mehr Kwas in der Zusammensetzung solcher Substanzen sind, desto geringer ist der Nutzen.

In Russland war der Kwas lange Zeit ein sehr verehrtes Getränk. Er wurde als großartiges Getränk geschätzt, das den Durst löschen und sich regenerieren kann. Ja, und in der Volksmedizin wurden viele Krankheiten behandelt.

Wenn Sie brauen trinkenhausgemachtIn Maßen erhalten Sie viele Nährstoffe, Spurenelemente und Vitamine. Denn echtes Gebräu hat zwei Eigenschaften: Genuss und Nutzen.

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru - Julia

Fügen sie einen kommentar hinzu