Diät für gallendyskinesien für kinder und erwachsene

Diät für Gallendyskinesie ist die Basis der gesamten Behandlung. Es ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für kleine Kinder vorgeschrieben. Die richtige Ernährung trägt zu einem verbesserten Abfluss der Galle bei, normalisiert die Gallenwege und alle Verdauungsorgane und reichert den Körper mit wichtigen Mikro- und Makroelementen an. Wie stellt man eine solche Diät zusammen?

Diät für Gallendyskinesie

Es gibt keine klare Beschreibung der Ernährung bei Gallendyskinesien

Es gibt keine klare Beschreibung der Ernährung bei Gallendyskinesien. Das Menü muss also eigenständig entwickelt werden, wobei alle Essensregeln sowie eine Liste der zulässigen und verbotenen Produkte zu berücksichtigen sind. Bis zu einem gewissen Grad ist dies sogar zum Besseren, da es nicht nötig ist, mehrmals am Tag lästige Gerichte zu sich zu nehmen, und Sie können Ihre Ernährung mit neuen Lebensmitteln abwechslungsreicher gestalten.

Bevor wir jedoch mit der Betrachtung eines Beispielmenüs fortfahren, sollten wir uns zunächst mit den Ernährungsregeln für Pathologien der Gallenwege vertraut machen. Zu den Grundregeln für Empfang und Kochen gehören daher:

  • Fraktionierter Modus Verstehen Sie unter diesem Konzept kleine Portionen 5-6 mal am Tag. Es ist sehr wichtig, zu einer festen Zeit zu essen und nicht zu viel zu essen.
  • Richtige Wärmebehandlung. Alle Lebensmittel sollten gedämpft oder gekocht oder gebacken werden. In keinem Fall dürfen gebratene Speisen verwendet werden.
  • Zulässige Temperaturbedingungen. Es ist notwendig, kalte Speisen vollständig aus der Diät zu entfernen. Alle Gerichte sollten nur in Form von Hitze sein.
  • Trinkwasser und Salz. Die Salzzufuhr sollte auf 10 mg pro Tag reduziert werden, Flüssigkeiten dagegen sollten von 2,5 auf 3 Liter pro Tag erhöht werden.
  • Ablehnung von Alkohol Es ist notwendig, die Verwendung von starkem Alkohol vollständig zu beseitigen. Erlaubte begrenzte Aufnahme von Rot- und Weißwein.

Was raten Ernährungswissenschaftler von der Speisekarte zu entfernen?

Aus dem Menü für Gallendyskinesien sollten die folgenden Nahrungsmittel entfernt werden.

Ärzte empfehlen, Lebensmittel, die eine sorgfältigere Verarbeitung im Magen-Darm-Trakt erfordern, sowie Produkte mit einem hohen Cholesterin- und feuerfesten Gehalt von der Diät zu nehmen. Fast Food, verschiedene Snacks für unterwegs sowie die Verwendung von Halbzeugen sind strengstens verboten.

Aus dem Menü für Gallendyskinesien sollten die folgenden Nahrungsmittel entfernt werden:

  • jegliche Backwaren und frische Backwaren;
  • Innereien;
  • Schmalz in irgendeiner Form;
  • Hülsenfrüchte;
  • Fettfleisch von Tieren und Geflügel;
  • geräucherte Würste und andere ähnliche Produkte;
  • fettreiche Milchprodukte;
  • gebratene und gekochte Eier;
  • würzige Gewürze;
  • Schokolade, Eiscreme, kohlensäurehaltige Säfte und Wasser;
  • Gemüse mit hohem Säuregehalt;
  • natürlicher Kaffee, schwarzer starker Tee;
  • einige rohe Früchte und Beeren.

Was kann in die Diät aufgenommen werden?

Es ist wünschenswert, dass die Produkte, aus denen das Gericht besteht, die Produktion der notwendigen Enzyme verstärken

Willkommenslebensmittel, die Ballaststoffe, verschiedene Vitamine sowie Spurenelemente und pflanzliche Fette enthalten. Bitte beachten Sie, dass der prozentuale Anteil des Verhältnisses von pflanzlichen und tierischen Fetten zu einer Diät eher zu pflanzlichen Lebensmitteln führen sollte. Es ist wünschenswert, dass die Produkte, aus denen sich die Schale zusammensetzt, die Produktion der notwendigen Enzyme intensivieren und zur normalen Gallensekretion beitragen.

Fügen Sie der Speisekarte folgende Speisen hinzu:

  • mageres diätetisches Fleisch;
  • fettarmer See- und Flussfisch;
  • erste warme Gerichte (nur Gemüse);
  • Kleiebrote sowie Weizen- und Roggenbrot (notwendigerweise Gebäck von gestern);
  • starkes Gemüse;
  • alle Arten von Getreide;
  • gedünstete Omeletts;
  • Magermilchprodukte;
  • Gemüse- und Fruchtsäfte, grüner Tee, Kräutertees.

Was ist Diät 5?

Die Ernährungstabelle Nummer 5 ist eine medizinische Indikation und ist eine ausgewogene Einnahme von Kohlenhydraten sowie Fetten und Proteinen. Lebensmittel, die mit Pektinen, Ballaststoffen und lipotropen Substanzen angereichert sind, gehören zur Ernährung.

So können Sie diese Lebensmittel essen:

  • Brot aus Roggenmehl;
  • erste Gänge ohne Braten: aus Gemüse, Milchprodukten, mit Getreide;
  • fettarmes gekochtes Fleisch;
  • Dampf, gekochter oder gebackener Fisch;
  • Protein-Omelett;
  • verschiedene Getreide;
  • Nur Salate aus frischem Gemüse;
  • Trockenfrüchte und Kompotte davon;
  • nicht saure Früchte;
  • Butter und Gemüse.

Ungefähre tägliche Diät von Diät 5:

Kindern wird empfohlen, sorgfältig gehackte oder pürierte Speisen, einschließlich Obst, zu sich zu nehmen.

  • Erstes Frühstück: grüner Tee, fettarmer Hüttenkäse, Eiweißomelett.
  • Das zweite Frühstück: Bratapfel.
  • Mittagessen: vegetarische Suppe, gekochtes Hähnchenfilet, gedünsteter gekochter Reis, gedünstetes Obst.
  • Zweites Mittagessen: Dogrose-Infusion.
  • Abendessen: gekochter Fisch, Brot, Kartoffelpüree, Tee.
  • Spätes Abendessen: Tee mit Milch.

Merkmale der Kinderernährung

Kindern wird empfohlen, sorgfältig gehackte oder pürierte Speisen, einschließlich Obst, zu sich zu nehmen.

Kindern wird empfohlen, sorgfältig gehackte oder pürierte Speisen, einschließlich Obst, zu sich zu nehmen. Trinksäfte können nur mit Wasser verdünnt werden. Das Essen sollte warm sein, Sie müssen kaltes und kaltes Essen vollständig entfernen.

Kinder, die an Dyskinesien der Gallenwege leiden, sollten die folgenden Produkte aus der Ernährung nehmen:

  • Bienenhonig;
  • Backen;
  • rotes Gemüse und Obst;
  • Eiscreme;
  • Süßigkeiten;
  • Kaugummi

Ungefähre tägliche Ernährung des Kindes:

  • Erstes Frühstück: Milchgrieß, Bratapfel, Wildrose.
  • Zweites Frühstück: Dogrose Infusion oder Obst- und Gemüsesaft.
  • Mittagessen: 150-200 g Kartoffelsuppe, gekochtes geriebenes Fleisch - 50 g, gedünstetes Gemüse. Kompott aus getrockneten Früchten.
  • Snack: fettarmer Hüttenkäse, 1 Marshmallow.
  • Abendessen: 100 g Dampfgemüseeintopf, Fisch, Tee.
  • Spätes Abendessen: Kefir.

Wie essen Erwachsene?

Erwachsene müssen alle verbotenen Lebensmittel aus der Liste am Anfang des Artikels ausschließen und eine ausreichende Flüssigkeitsmenge im Körper sicherstellen.

Ungefähre tägliche Ernährung eines Erwachsenen:

  • Erstes Frühstück: Haferflocken mit Milch - 150 g, Tee mit Zitrone, 1 Eibisch.
  • Zweites Frühstück: 250 ml Saft, 50 g Mandeln.
  • Mittagessen: 250 Gramm Suppe mit Müsli, 2 Scheiben Roggenbrot, grüner Tee.
  • Mittagessen: fettarmer Hüttenkäse mit getrockneten Aprikosen, Tee mit Milch.
  • Abendessen: Makkaroni, 2 Dampf-Fleischbällchen, Dogrose-Bouillon, 50 g Marmelade.
  • Spätes Abendessen: 1 EL. Kefir

Vergessen Sie nicht, dass Ihre Gesundheit von der Einhaltung der richtigen Ernährung bei der Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen der Gallenwege abhängt. Darüber hinaus erfordert die Zubereitung von Diätgerichten mit moderner Küchentechnologie nicht viel Zeit und Mühe. Passen Sie auf und seien Sie gesund!

Fügen sie einen kommentar hinzu