Die vorteile von linden tee. verschiedene braurezepte

Die Natur hat sich um die menschliche Gesundheit und Schönheit gekümmert und eine Linde geschaffen. Linden Tee ist unglaublich nützlich! Lipa ist eine der beliebtesten und effektivsten Heilpflanzen der Erde!

Was ist nützlicher Limetten Tee?

In was die vorteile von lindentee? Welche Eigenschaften und Eigenschaften hat es? Welche Krankheiten können helfen?

  • Kalktee besitzt eine schuppige Wirkung.
  • Kann Keime und verschiedene Bakterien zerstören.
  • Hilft bei Hypertonie (Bluthochdruck).
  • Beruhigt das Nervensystem.
  • Es hat eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System.
  • Macht therapeutische Wirkung auf die Nieren.

Die Vorteile von Linden Tee

  • Behandelt Infektionen des Urogenitalsystems.
  • Hilft, die Gesundheit der Zähne wiederherzustellen. Spülen Sie dazu Ihren Mund mit Limetten-Tee.
  • Effektiv bei der Behandlung von Erkältungen.
  • Hilft bei Hämorrhoiden.
  • Behandelt ein Magengeschwür.
  • Hilft mit Verbrennungen.
  • Kämpft effektiv gegen Akne und Akne.
  • Großartig bekämpft Falten
  • Hilft bei Erkrankungen des Verdauungssystems.
  • Kann Schmerzen während eines akuten Ulkus lindern.
  • Limetten-Tee enthält Substanzen, die den weiblichen Hormonen unglaublich ähnlich sind. Deshalb kann er rendern verjüngender Effekt auf den weiblichen Körper.
  • Wirksam zur Wiederherstellung eines verlorenen Menstruationszyklus.
  • Entfernt entzündliche Prozesse in den weiblichen Genitalorganen.
  • Es hat eine heilende Wirkung bei Verbrennungen.
  • Ist fähig Hepatitis heilen.
  • Wirksam beim Husten.
  • Es hilft dem Körper bei Vergiftungen.
  • Kämpft gegen Schlaflosigkeit.

Wie kocht man Limetten Tee?

Das klassische Rezept zum Aufbrühen von Linden-Tee

Nehmen Sie einen Liter Wasser und ein Viertel Lindenblüten. Füllen Sie die Blumen mit heißem Wasser und lassen Sie sie etwa fünfzehn Minuten ziehen. Fügen Sie dem Tee keinen Zucker hinzu. Wenn Sie den Tee wirklich süßer machen möchten, fügen Sie Honig hinzu.

Die Vorteile von Linden Tee

Wie macht man Limetten Tee mit Angina

Nehmen Sie anderthalb Esslöffel Lindenblüten und eine Tasse kochendes Wasser. Die Blumen mit Wasser füllen, zwanzig Minuten ziehen lassen, abseihen. Nehmen Sie ein oder zwei Gläser vor dem Zubettgehen. Sie können mit dem gleichen Tee gurgeln.

Wie macht man Linden-Tee gegen Bronchitis?

Nehmen Sie Lindenblüten, schwarze Holunder und Apothekenkamille zu gleichen Teilen. Ein Esslöffel der Mischung in einem Glas kochendem Wasser aufbrühen. Kochen Sie zehn Minuten und bestehen Sie dann zwanzig Minuten. Strain. Nimm ein bis zwei Gläser zwei bis dreimal täglich.

Wie macht man Limetten Tee für Pharyngitis?

Nehmen Sie einen Esslöffel Limette und ein Glas kochendes Wasser. Bei schwacher Hitze etwa fünf Minuten köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und zwanzig Minuten einwirken lassen. Dann belasten. Trinken Sie ein oder zwei Mal ein halbes Glas pro Tag. (Ist ausgezeichnetes Antipyretikum). Der gleiche Tee kann gurgeln.

Wie macht man Limetten Tee mit Lungenentzündung?

Nehmen Sie fünfzig Gramm Limette, ein Kilo zweihundert Lindenhonig, einhundertfünfzig Gramm Birkenknospen, einhundert Gramm Aloeblätter, ein Glas Olivenöl und zwei Gläser Wasser. Den Honig schmelzen, zerdrückte Aloe hinzugeben, übertragen. Inzwischen in zwei Gläsern Wasser. Kalk und Knospen brauen, zwei Minuten kochen lassen. Wenn der Honig abgekühlt ist, drücken Sie den Saft aus den Nieren und der Limette und mischen Sie ihn mit dem Honig. Gießen Sie die Mischung in Flaschen und fügen Sie Olivenöl in Flaschen hinzu. Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch. Nehmen Sie dreimal täglich einen Esslöffel mit.

Wie macht man Limetten Tee mit schmerzhaften Menstruationen und Wechseljahren?

Nehmen Sie zwei Esslöffel Lindenblüten und füllen Sie diese mit zwei Tassen heißem Wasser. Zehn Minuten kochen lassen. Vor dem Zubettgehen zwei Gläser nehmen.

Lipa kann viele Krankheiten und Beschwerden loswerden. Die einzige Bedingung ist nicht missbrauchen Limetten Tee. Wie sie sagen, Medizin in einem Tropfen, Gift in einer Tasse.

Gesundheit!

Fügen sie einen kommentar hinzu