Elkar

Elkar ist einfach in seiner Zusammensetzung, es ist ein Medikament zur Verbesserung des Stoffwechsels und des Energiestoffwechsels. Es wird oft zu anderen Zwecken als seinem beabsichtigten Zweck verwendet - zur Verringerung der Fettmasse im Körper. Es gibt wissenschaftliche Gründe dafür, aber ist es wirklich möglich, dass ein Mittel, das für ein geringes Gewicht vorgeschrieben wird, gleichzeitig zusätzliche Kilogramm entlasten kann? Wie kann man es für diesen Zweck anwenden?

"Elkar": Gebrauchsanweisung und allgemeine Beschreibung des Arzneimittels

Das Werkzeug ist traditionell in dunklen Glasflaschen mit einem Volumen von 25 bis 100 ml erhältlich, auf die ein Messlöffel oder ein Messbecher aufgebracht werden kann. Unter Berücksichtigung der Dosierungsmerkmale reicht selbst die kleinste Flasche für einen vollen Kurs für einen Erwachsenen aus, hängt jedoch auch von der Applikationsmethode ab.

  • Der Wirkstoff ist Carnifin, bekannt als L-Carnitin, die Hilfskomponenten sind Zitronensäure, Wasser.
  • Die Hauptaufgabe von Elkar besteht darin, die Stoffwechselprozesse im Körper durch die Verbesserung des Eiweiß- und Fettstoffwechsels wiederherzustellen, den Körper zu stärken und gegen körperliche Anstrengung zu halten, um die Glykolyse der anaeroben Genese zu hemmen. Darüber hinaus ist das Medikament ein anaboles und lipolytisches Mittel. Endokrinologen werden häufig als Blocker von Schilddrüsenhormonen verschrieben, wodurch der Stoffwechsel bei Hyperthia wiederhergestellt wird.

Ein solches Wirkungsspektrum ermöglicht den Einsatz von "Elkar" in der Sportmedizin und in der Neurologie, Endokrinologie und Ernährung. In diesem Fall kann das Tool von älteren Menschen und stillenden Frauen und kleinen Kindern verwendet werden.

Am häufigsten wird "Elkar" zugewiesen:

  1. Verringerung der Manifestationen einer chronischen Gastritis mit eingeschränkter Sekretionsfunktion
  2. Reduktion der chronischen Pankreatitis
  3. Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen
  4. Verbessern Sie die Leistung und verbessern Sie die Konzentration mit psycho-emotionalem Stress
  5. Ausdauerverbesserungen im erweiterten Sportmodus
  6. Beseitigung von Schilddrüsenüberfunktion
  7. Erholung von Hirnschäden
  8. Carnitin-Mangelernährung

Wie bei der traditionellen Verwendung des Arzneimittels hängt die Dosierung vom Anwendungszweck ab.

Wie bei der traditionellen Verwendung des Arzneimittels hängt die Dosierung vom Grund der Einnahme ab.

  • Sport Medizin Erwachsene empfehlen den folgenden Zeitplan: 2,5 g, dies entspricht dreimal täglich 1,25 ml Lösung. Bei Bedarf kann die Dosis nach einer Verletzung einmalig auf 100 mg pro 1 kg der reinen Masse erhöht werden. Der Kurs mit erhöhter Trainingsintensität beträgt 55-60 Tage. Vor dem Wettkampf beginnt die Behandlung in 3-4 Wochen.
  • Mit Carnitin Versagen Erwachsene benötigen 50 mg Elkar pro kg Körpergewicht, die Behandlungsdauer beträgt 4 Monate.
  • Mit nervös Anorexie und anderer Mangel an Körpergewicht - 2,5-5 ml, 2-mal täglich während des Monats.
  • Behandlung Gastritis und Pankreatitis impliziert eine Dosierung von 1,25 ml zweimal täglich für 1-1,5 Monate.
  • Mit Hyperteriose bis zu dreimal täglich für 21 Tage 10-12 Tropfen verabreichen. Nach einer Pause von 2 Monaten wird der Kurs wiederholt.

In Bezug auf "Elkar" ist es wichtig zu wissen, dass:

  • Die maximale Konzentration des Wirkstoffs wird nach 2,5-3 Stunden nach der Verabreichung beobachtet, das Therapeutikum wird 9 Stunden lang aufrechterhalten, durch die Nieren ausgeschieden, in die Leber sowie in die Muskeln aufgenommen, jedoch schlechter.
  • In seltenen Fällen kann die Einnahme von "Elkar" Dyspepsie verursachen, die entweder durch Aktivkohle oder durch Magenspülung blockiert wird. Andere Nebenwirkungen werden nicht erfasst, individuelle Reaktionen sind nicht ausgeschlossen.

Wie kann man Elkar Kindern geben?

Unter den Stoffwechselmedikamenten ist Elkar vielleicht das seltenste Mittel, das selbst bei stillenden Müttern und Kleinkindern in jedem Alter angewendet werden kann. Es wird jedoch empfohlen, es bis zu 3 Jahre mit Vorsicht zu nehmen und die Dosierung zusammen mit einem Arzt zu berechnen. Wenn jedoch manchmal ein älteres Medikament verwendet wird, um das Körpergewicht während des Gewichtsverlusts oder der Gewichtsabnahme zu ändern, ist dies bei Kindern etwas anders. Wie und warum für Kinder verwenden?

  • Der haupt Empfehlung zu verwenden "Elkara" bei Kinder - Frühgeburt und Asphyxie, sowie Geburtstraumata und infolge dieser Nuancen ein geschwächter Saugreflex, ein nicht ausgeprägter Muskeltonus und ein Mangel an Gewichtszunahme.
  • Von Jugendlichen bis zu 18 Jahren kann Elkar verwendet werden, um das Körpergewicht während der Anorexie zu erhöhen, einschließlich Nervosität, Normalisierung der Geschwindigkeit und Ausdauer, Verringerung des Post-Workout-Syndroms und Verringerung des Körperfettanteils.

Zusätzlich zu diesen direkten Empfehlungen ist es erlaubt, das Medikament während der Periode der erhöhten psychoemotionalen und körperlichen Aktivität sowie bei häufiger Ermüdung und Leistungsverlust zu verwenden. Die Dosierung hängt nicht nur vom Alter des Kindes ab, sondern auch von der Ausrichtung von Elkar.

  • Kindern, die älter als 3 Jahre sind, wird empfohlen, der Flüssigkeit 2-3 Tropfen pro Tag zwischen den Mahlzeiten zu geben (3-5 Tropfen pro Jahr). Da das Medikament in keiner Weise die Schleimhaut reizt, kann es auch bei leerem Magen angewendet werden.
  • Kinder über 6 Jahre erwarten 1,5 bis 2 Tropfen pro Lebensjahr, daher beträgt die Dosierung 9 bis 16 Tropfen. Die Häufigkeit der Aufnahme ist auch 2-3 Mal am Tag, die Zeit der Aufnahme spielt keine Rolle.
  • Kindern, die älter als 12 Jahre sind, wird eine Elkar-Dosis für Erwachsene gegeben, wenn die Empfindlichkeit des Körpers nicht erhöht wird: dreimal täglich von 13 auf 20 Tropfen.
  • Die Behandlungsdauer kann unterschiedlich lang sein, die traditionelle Behandlungsdauer beträgt jedoch 30 Tage. Wenn der Wirkstoff getrunken wird, um das Wachstum zu verbessern (wenn er sich verzögert), wird der Verlauf auf 20 Tage reduziert, die Dosis beträgt jedoch unabhängig vom Alter 10-12 Tropfen bei einmaliger Anwendung. In diesem Fall wird der Kurs jedoch nach 14 Tagen zweimal wiederholt.
  • Unabhängig davon ist zu erwähnen, dass bei Carnitinmangel im Körper eine Gesamtdosis von 2 bis 5 Tropfen pro kg Körpergewicht festgelegt wird, die normalerweise für Kinder unter 3 Jahren berechnet wird.
  • Für Kinder im Sportmodus (mit erhöhter körperlicher und psychischer Belastung) kann Elkar dreimal täglich 1 - 6 Wochen lang 6-8 Wochen lang verordnet werden.

Kinderärzte empfehlen, die Droge nicht in warmem Wasser, sondern in Saft, Gelee oder Kompott zu verdünnen. Die angegebene Tropfenanzahl fällt in der Regel auf volle 200 ml Flüssigkeit.

Verwenden Sie das Medikament zur Gewichtsabnahme

Der Grund, warum das Medikament aus ernährungsphysiologischer Sicht plötzlich das Interesse an Frauen geweckt hat, ist der Hauptwirkstoff - L-Carnitin wird nun aktiv in verschiedenen Ergänzungen zur Gewichtsabnahme eingesetzt. Er hat nicht nur die Fähigkeit, den Stoffwechsel zu verbessern, sondern auch den Anteil der Fettmasse zu senken, anstatt die Muskelmasse zu erhöhen. Elkar enthält ein chemisches Analogon dieser Substanz.

  • Um Gewicht zu verlieren, muss das Medikament vor den Mahlzeiten für 20 bis 30 Minuten getrunken und in einer kleinen Menge warmem Wasser aufgelöst werden. Die weitere Auswahl von Produkten für die Ernährung hängt nicht von Elkar ab.
  • Die Dosierung für einen Erwachsenen sollte 2 Teelöffel nicht überschreiten, die Häufigkeit der Verabreichung - zweimal täglich, gelegentlich - dreimal täglich. Kursdauer - 21-30 Tage.
  • Aufgrund der Art der chemischen Zusammensetzung und der Exposition impliziert "Elkar" das Vorhandensein von körperlicher Aktivität im Zeitplan, da das Spaltungsfett den Körper verlassen muss: Andernfalls setzt es sich an den Gefäßwänden ab.

Offizielle Medizin behauptet, dass die Gewichtsabnahme bei Elkar nur bei einer Schilddrüsenfunktionsstörung nachgewiesen werden kann: Wenn die Schilddrüsenhormonrate wieder hergestellt ist, werden hormonelle Fettablagerungen beseitigt. In anderen Fällen wird keine Garantie gegeben.

Was sagen sie über das Werkzeug in den Menschen?

Wenn die Gebrauchsanweisung vollständig befolgt wird, klingen die Bewertungen von "Elkar" von den Verbrauchern positiv, die relativ unkonventionellen Verwendungsweisen können jedoch nicht als gleich bezeichnet werden.

  • Sofia: Ich weiß nicht, wie die Leute versuchen, mit Elkar abzunehmen: Meiner Meinung nach ist das einfach unmöglich! Die Droge verursacht ein höllisches Hungergefühl. Ich übertreibe, aber anstelle von drei Mahlzeiten in meinem täglichen Regime gibt es jetzt fünf, und oft möchte ich Fleisch und Fisch, weil ich einfach nicht genug von dem Rest esse. Ich fing an, Elkar zu nehmen, als ich mich für ein Fitnessstudio anmeldete, um dort beim ersten Training nicht zu „brechen“. Es gibt natürlich keine Auswirkungen auf die Atmungsorgane, aber die Muskeln haben, wie erwartet, nicht geschadet. Während des Monats, in dem sie „Elkar“ nahm und die Halle besuchte, verlor sie 4,7 kg. Das Training wurde jedoch eindeutig durch das Abnehmen beeinflusst, aber „Elkar“ beeinflusste deren Toleranz eindeutig.
  • Tatjana: Der Geburtshelfer empfahl dieses Medikament: Der Sohn war verfrüht, lag weit hinter dem Gewicht zurück, was mich sehr erschreckte. Trotz der Warnungen meiner Mutter beschloss ich, mich einer Behandlung zu unterziehen. Während der monatlichen Einnahme des Kindes verbesserte sich der Appetit, die allgemeine Aktivität nahm zu, das Gewicht nahm allmählich zu, aber die notwendigen Parameter waren noch weit entfernt. Keine Nebenwirkungen, die ich befürchtete, bemerkten sie nicht.
  • Julia: Ich habe mich bereits einfach im Fitnessraum angemeldet, aber es gibt keinen Effekt als solcher - das Gewicht ist es wert, obwohl ich mich nicht bereue, und das Essen ist auf das Programm zugeschnitten. Die Kutsche bot an, die Stoffwechseldroge zu trinken, die Wahl fiel auf Elkar. Die Verschiebungen begannen bereits Mitte der 2. Woche - das Gewicht begann schließlich zu fallen. Ich habe die Figur 1,5 Monate lang stark korrigiert und dann 3 Monate Pause gemacht. Jetzt nehme ich nur an Trainingstagen eine reduzierte Dosis ein.
  • Yana: Ich habe meinem Baby (1 Jahr und 2 Monate) nach einer Krankheit "Elkar" gegeben - drei Tage lang kehrten wir fast zu derselben Aktivität zurück, der Appetit schien nicht verschwunden zu sein, das Kind ist fröhlich und fröhlich. Der Kurs dauerte nur 10 Tage, aber das war genug für uns. Außerdem begann einen Monat später eine Grippeepidemie in der Stadt, ich hatte Angst um meine Tochter, aber das Virus ging vorüber.

Obwohl Elkar ohne ärztliche Verschreibung aus Apotheken abgegeben wird und die Beurteilungen in den meisten Fällen positiv sind, wobei seltene allergische Reaktionen aufgrund der individuellen Empfindlichkeit des Körpers zu berücksichtigen sind, wird empfohlen, das Medikament nur nach einem Gespräch mit einem Spezialisten oder mit niedrigeren Dosen als zu beginnen Dies ist in der Anleitung angegeben.

Fügen sie einen kommentar hinzu